Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Eine kurze Strecke mit Walter Röhrl im Porsche 911 Turbo S Edition 918 Spyder

Das Angehof-Wochenende lockt jedes Jahr auf´s neue Porsche Fahrer und Fans von Walter Röhrl an. Einer hatte dieses Jahr das Glück ein kleine Runde auf dem Beifahrersitz der Rallyelegende fahren zu dürfen. Vielleicht verrät er uns ja einmal, was er dabei empfunden hat.


 


More Videos...


Walter Röhrl - Sportpreis für das Lebenswerk 2011





Quattrolegende 2012 Walter Röhrl fährt den Gumpert Apollo
Walter Röhrl fährt den Gummiert Apollo S während der Quattrolegende 2012 am Rossfeld





Walter Röhrl Interview 1/2
Walter Röhrl war der Stargast des Jahrestreffen vom Porscheclub Schwalm-Eder 2012. Umringt von zahlreichen Besuchern gab er gleich nach seiner Ankunft ein ausführliches Interview über seine lange Karriere.





Walter Röhrl Lancia 037 Eifel Rallye Party 2011 Shakedown Sarmersbach





Porsche im Vergleich - Walter Röhrl sucht den besten 911er
http://www.facebook.com/autobild http://www.google.com/+AUTOBILD http://www.twitter.com/autobildonline Welches ist der beste 911er? Rallye-Legende Walter Röhrl testet den GT3, den turbo und den GT2 für uns. Wer macht am Ende das Rennen?





Porsche 918 Spyder - Fahraufnahmen Landstraße, mit Interview von Walter Röhrl





Walter Röhrl Pikes Peak
Pikes Peak Neu mit Walter Röhrl Rocky Mountains Audi S1





Walter Rohrl with Roman Porsche 997GT3
Walter Rohrl drive my Porsche GT3 on the Autodrom Brno





Porsche 930 Turbo - (Upper Piuma) One Take
Matt tests a modified Porsche 930 turbo making 150 hp more than stock! The 930 turbo used to be known as "the widowmaker" for its peaky powerband, but with modern tires, it really becomes a joy to drive.





Porsche 911 Turbo: Patrick Simon weiß: Der neue Turbo ist trotz Allrad der ideale Sportwagen
Patrick Simon im neuen Porsche 911 turbo auf der portugiesischen Rennstrecke in Estoril.





Eine Runde Nordschleife mit Walter Röhrl
Für den Vergleichstest der Auto-Bild Sportcars testete Walter Röhrl den neuen Porsche 911 Carrera gegen einen alten Carrera 3.0 RS auf der Nürburgring Nordschleife. Die Inbord-Kamera wurde von Küke Automobil Service in Essen montiert. Siehe auch www.kueke.com.





PORSCHE 911 Turbo S (997) - Test Video ...........................................Oeni
530 PS - 700 Nm - 6 Zyl.Boxer - 3800 ccm - turbo . Der Sportler im auto motor und sport Einzeltest. http://www.auto-motor-und-sport.de . Video - Produktvideo - Werbefilm - Film - Trailer - Spot - Test - Bericht . Oeni - http://oeni-46499.de/index2.html





Porsche 911 Turbo: Wieviel Walter Röhrl steckt im 997er Turbo?
Tim Schrick testet den Porsche 911 turbo und trifft dabei Walter Röhrl.





Rennlegende Walter Roehrl
Dmax Doku von der Rennlegende Walter Roehrl! Ansehenswerte Dokumentation!!





Porsche 911 turbo S Cabrio auf dem Red Bull Ring - Rennstrecke, racetrack
Porsche 911 turbo S Cabrio mit Straßenreifen. Trackday auf dem Red Bull Ring in Österreich. Erste Runde zum Aufwärmen der Reifen. Reifen: Straßenreifen Schauen Sie auf unserer Homepage vorbei: http://www.sensationdrive.de Day on the Red Bull racetrack in Austria. The car has normal street tires. First rounds for warming up the tires





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1988 Porsche 911 Carrera Turbo: 10.760 @ 135.440
JR, Engine: Porsche 3.2, Supercharger: n/a Turbos: Single Tires: Michelins


1986 Porsche 911 Carrera: 11.460 @ 118.000
M.R., Engine: 3.3, Supercharger: no Turbos: twin t3/t4 Tires: bf goodrich


2005 Porsche 911 997 Carrera S VF-E Supercharged: 11.680 @ 116.170
D. Sleat, Engine: 3.8L F6, Supercharger: Vortech V2 T-Trim Tires: Michelin Pilot Super Sport


2007 Porsche 911 GT3: 12.010 @ 118.020
NA,


2013 Porsche 911 S: 12.010 @ 116.790
TTF, Engine: 3.8L H6: 400HP,


2012 Porsche 911 991 Carrera S: 12.012 @ 116.790
991, Engine: Flat 6: 400HP,


2009 Porsche 911 Carrera 4S: 12.030 @ 115.070
kouzman, Tires: Michelin Super Sport


2005 Porsche 911 Carrera S Coupe: 12.310 @ 114.810
NA,


1999 Porsche 911 996 C2: 12.360 @ 116.450
PJ Alexandre, Engine: 3.6L swap, Tires: Hoosier R6


2000 Porsche 911 : 12.388 @ 114.050
Antony Oseitutu,


2008 Porsche 911 GT3 RS: 12.410 @ 116.020
NA, Engine: flat-6, Tires: Michelin Pilot Sport Cup


2009 Porsche 911 Carrera: 12.510 @ 113.030
NA, Engine: Flat 6 345HP,


2009 Porsche 911 Carrera 4S: 12.510 @ 113.020
NA, Engine: Flat-6, 385HP,


2005 Porsche 911 Carrera S: 12.610 @ 112.210
NA,


2002 Maserati Spyder Cambiocorsa F1: 12.657 @ 111.992
Torbjorn Sabel, Engine: V8 4.24L (259 cui). Est. 444 bhp / 501 Nm, Tires: Rear: M/T ET STREET 11.5


1990 Porsche 911 964 cabriolet: 12.669 @ 112.670
DH,


2005 Porsche 911 Carrera: 12.810 @ 109.100
NA,


2003 Porsche 911 Carrera 4S: 12.910 @ 108.710
NA,


2002 Maserati Spyder : 13.100 @ 111.000
NA,


2002 Porsche 911 Carrera: 13.123 @ 106.280
Jeffrey Chang,


 


©2015 DragTimes - Disclaimer - Contact Us