Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Der neue BMW X5 im Test: Geht stets aufrecht ums Eck

http://www.auto-news.de Nur ein Blick reicht und man weiß: dies ist ein X5. Obwohl völlig neu, strahlt der große BMW-Allradler auch in zweiter Generation die ikonenhafte X-nis des Vorgängers aus. Darüber hinaus wurde der Big Bayer technisch umfassend verbessert. Zahlreiche Innenraum-Innovationen machen ihn zudem deutlich attraktiver als bisher. Ende März 2007 rollt der neue X5 eleganter, dynamischer und geschärfter zu uns. Wir haben den ersten Siebensitzer von BMW als 3.0d und 4.8i ausprobiert. Weil das neue X5-Design mehr als bisher wie aus einem Guss wirkt, kommt die zweite Generation trotz 19 Zentimeter Längenzuwachs und sechs Zentimeter mehr Höhe weniger klobig daher. Attraktiver erstrahlen die Front- und die Heckpartie. Die Rückleuchten -- mit schickem LED-Nachtdesign -- sind höher gesetzt und schmiegen sich weiter in die Flanken. Dort treten die Lichtkante und die Radkästen kräftiger hervor. Die größeren Scheinwerfer verleihen dem bulligeren Gesicht mehr Präsenz. Prominenter fallen auch die Kühlergrill-Nieren aus. Zwischen die Längsstreben passen jetzt Kinderhände, die dort crashuntaugliche Singvögel herausfingern könnten. Doch wie ist es um dem Rest bestellt? Schauen Sie sich unser Video an.


 


More Videos...


Mercedes CL 63 AMG: Im Garten der Fahr-Freude
http://www.auto-news.de Der Grat des Wilden Kaisers bei Kitzbühel zeichnet sich scharf vom hellblauen Himmel ab. Wiesen, Wälder und Kühe, alles wirkt satt und entspannt. Uns geht es da nicht anders. Wir sitzen in einem Vier-Mann-Coupé und können bei Bedarf auf 525 PS zurückgreifen. Der Mercedes CL 63 AMG wird von uns auf kurvigen Bergstraßen getestet. Schon von außen ist das Kraft-Coupé eindeutig als Mitglied der AMG-Familie identifizierbar. Unter der Maßkonfektion pulsiert die unbändige Muskelmasse. Der sympathisch breite Stand wird von ausgestellten Radhäusern begrenzt. Der spezielle Stoßfänger beherbergt chromumrandete Nebelleuchten, vergrößerte Kühlöffnungen und seitliche Luftauslass-Kiemen. Sein unterer Abschluss wirkt wie der Flügel eines Tragflächenboots. Die beiden horizontalen Chromlamellen halten den großen Stern. Aber lassen Sie sich selbst vom neuen Mercedes CL 63 AMG faszinieren und sehen sich unser Video an.





Alfa 8C Competizione: Faszinierender Italo-GT
http://www.auto-news.de Beim Pariser Autosalon vom 30. September bis zum 15. Oktober 2006 zeigte Alfa die endgültige Version des GT-Modells 8C Competizione, die nur in einer limitierten Stückzahl produziert wird. Das Modell ist direkt von der Studie abgeleitet, die auf der Frankfurter IAA 2003 vorgestellt wurde. Der Zweisitzer wird von einem neuen 4,7-Liter-Achtzylinder angetrieben. Das Aggregat leistet 450 PS bei 7.000 Umdrehungen und bringt ein Drehmomentmaximum von 470 Newtonmetern bei 4.750 Touren. Danach lässt sich die Maschine bis auf 7.500 U/min drehen. Bereits bei 2.000 Touren liegen achtzig Prozent des maximalen Drehmoments an. Sehen Sie sich unser faszinierendes Video an.





Ganz in Weiß: Skodas schnellster Diesel leistet 170 PS
http://www.auto-news.de Dass Skoda auf dem deutschen Markt immer noch ein Image-Problem hat, ist nichts Neues. Objektiv betrachtet gibt es aber keinen Grund, der gegen die Autos der Tschechen spricht, stammen Plattformen und Motoren doch vom Mutterkonzern Volkswagen. Mit den sportlichen Octavia-RS-Modellen will Skoda den angestaubten Ruf etwas aufpolieren. Ob das gelingt, lesen Sie in unserem Test des Skoda Octavia RS 2.0 TDI Combi. Designmäßig ist der Octavia RS ein schicker, aber unscheinbarer Sportler. Zum Gesamtkonzept des Sport-Kombis gehören die in Wagenfarbe lackierten Stoßfänger, Türgriffe, Außenspiegel und Seitenschutzleisten. In der Ansicht von hinten fallen vor allem die beiden Endrohre aus Edelstahl ins Auge. Die 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit 225er-Reifen und rot lackierten Bremssätteln runden das gelungene Erscheinungsbild des Skoda ab. In unserem Video erfahren Sie mehr über den Skoda Octavia RS.





Erster Test: Der neue BMW 5er Touring mit Einstiegs-Diesel
http://www.auto-news.de Seit etwa drei Monaten ist die brandneue BMW 5er-Limousine auf dem Markt. Nun haben die Münchner den dazu passenden Kombi vorgestellt. Wir sind ihn schon als 520d mit sparsamem 184-PS-Diesel gefahren.





2014 BMW X5 xDrive 35i M-Performance - Exterior and Interior Walkaround - 2014 Chicago Auto Show
Welcome to AutoMotoTube!!! On our channel we upload every day short, (2-5min) walkaround videos of Cars and Motorcycles. Our coverage is from Auto and Moto shows in North America and Europe - We visit different shows: Big, like Frankfurt, New York, Detroit, Los Angeles or Paris Auto Show, to small regional, Classic Car, RV and Boat Shows. We have thousands of High Definition videos of different types of vehicles, everything from new, concept cars, super cars, classic, vintage, old cars, hot rods, motorbikes, recreational vehicles, motor boats, sailing yachts, to airplanes, bicycles, and even tractors :-) In most of our videos, we take a look at the exterior design and interior arrangements of the vehicle, so you can receive a general idea and appreciation of a certain brand or model. We really appreciate all your comments and critics - they help a lot, in building one of the most diversified Auto & Vehicles Channel on YouTube!!! P.S: To find a video of a certain model in our channel, just write the brand and model name in the search bar above, or have a look in our playlists. You can find us on our official facebook, twitter and google+ pages: http://www.facebook.com/automototube http://www.twitter.com/automototube http://plus.google.com/113313843581025899562 , or if you have chance, check out our web site: http://www.automototube.net - there we have our videos, some pictures and wallpapers, organized and all the vehicles easy to find. Subscription link for our Channel: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=automototube Thanks for watching and stay tuned!!! A lot more to come...





2014 BMW X5 Interior - Awesome!!!
Subscribe https://www.youtube.com/user/myDriftFun?sub_confirmation=1 New 2014 BMW X5 interior review Music: The_Kyoto_Connection_-_09_-_Hachik­o_The_Faithtful_Dog





BMW X6 против Нивы 3D на бездорожье
Эта Нива против Mercedes G55AMG http://www.youtube.com/watch?v=qqLS2cSdsow http://vk.com/antonavtoman Добавляйтесь в друзья!) http://www.facebook.com/anton.vorotnikov





Porsche Cayenne vs. BMW X5
Sportwagen oder Geländewagen? Die neuen SUVs von Porsche und BMW mit 4,8-Liter-V8-Motoren stellen sich dieser Frage.





Im BMW X5 durch Namibia BMW Erlebnistour: Offroadfahren im H
BMW Erlebnistour: Offroadfahren im Herzen Afrikas.





BMW X5 E70 HARTGE Hunter - Deutsche Jagdzeitung Test 2008
BMW X5 E70 HARTGE Hunter undergoing testing by Deutsche Jagdzeitung





BMW 330(e46) Тест-драйв.Anton Avtoman.
http://vk.com/antonavtoman Добавляйтесь в друзья!) http://www.facebook.com/anton.vorotnikov Я в Инстаграме http://instagram.com/antonvorotnikov





Maximum speed and acceleration BMW X5 4.8i E70
Maximum speed and acceleration of BMW X5 4.8i E70





2015 BMW X5 Review
2015 BMW X5 Review . JOIN QUIZGROUP PARTNER PROGRAM: http://join.quizgroup.com/ .





BMW X5 - Audi Q7 - Mercedes Benz ML
BMW X5 - Audi Q7 - Mercedes Benz ML





Audi Q7 3.0 TDi Vs. BMW X5 3.0d Vs. Mercedes R 320 CDI
Audi Q7 3.0 TDi Vs. BMW X5 3.0d Vs. Mercedes R 320 CDI ///by 蒋昊 My Blog http://blog.sina.com.cn/jaycto





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

2010 BMW X5 : 12.880 @ 107.160
toMMy, Engine: 4.4l, Turbos: TwinTurbo


2013 BMW X5 50i Dinan Stage 2: 13.490 @ 104.100
Gary Champagne, Engine: twin turbo v8 dinan stage 2,


2011 BMW X5 xdrive 50i: 13.580 @ 100.230
val sedov,


2011 BMW X5 xDrive5 4.4 V8 Twin Turbo: 13.643 @ 101.910
macspeed, Engine: 4.4L V8 TwinPower Turbo,


2005 BMW X5 4.8is: 14.510 @ 96.210
NA,


2007 BMW X5 V8 4.8i: 14.580 @ 95.100
Joe Grand, Engine: 4.8 l 350 hp, Tires: dunlop


2003 BMW X5 4.6is: 14.800 @ 93.600
NA, Engine: V8 DOHC 4-valve/cyl.; VANOS,


2004 BMW X5 4.4i: 14.900 @ 94.500
NA,


2003 BMW X5 4.4i: 15.200 @ 91.200
NA, Engine: V8 DOHC 4-valve/cyl.; VANOS,


2002 BMW X5 : 15.456 @ 89.940
Ken, Engine: 290-hp, 4.4L V-8, Tires: 265/60 R18


2007 BMW X5 3.0si: 16.110 @ 87.020
NA,


2003 BMW X5 3.0k: 16.200 @ 85.000
NA, Engine: Inline-6; DOHC 4-valve/cyl.; VANOS,


2009 BMW X5 Xdrive 35D: 18.110 @ 89.510
NA, Engine: I6 Twin Turbo Diesel, 265HP, Tires: Michelin Latitude Tour HP


 


©2014 DragTimes - Disclaimer