Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Das grüne Monster - Auto-Renntage Frauenfeld 2012

Zwahlen Racing" ist zur Zeit eines der erfolgreichsten Teams im Schweizer Tourenwagen-Rennsport. Christoph Zwahlen: Slalom Schweizer Meister 2010 Tausende von Frauen und Männern begeistern sich für Motorsport und ihre Favoriten. Einige von ihnen zeigen ihre enge Verbundenheit mit dem „Zwahlen Racing Team" durch den Beitritt in den „1000er Club". Infos gibts über http://zwahlen-racing.ch Dieses Video ist ein persönliches Geschenk der Streun Communications, Zürich an Christoph Zwahlen ...


 


More Videos...


Fast Opel Kadett Zwahlen Team Massongex-Verossaz Bergrennen Hillclimb Mountain Race 2012





Bergrennen Ch.Zwahlen in St.Ursanne-Les Rangiers 2012 Opel Kadett 2480ccm Hillclimb Bergrallye
Drei Rennläufe drei mal neuer Streckenrekod in seiner Klasse.





Very fast Opel Kadett 2.5l 16V - Slalom Time Attack Frauenfeld 2012 - Onboardvideo great Sound
Christoph Zwahlen was the 2nd fastest sedan driver, after Bruno Ianiello in his Lancia Delta S4!! Check http://zwahlen-racing.ch/frauenfeld_29.04.12/ for more. Pic of the engine: http://zwahlen-racing.ch/ChZ/16v2012.JPG Thanks to Haukyman for the cool onboard footage - http://www.youtube.com/user/haukymann/featured Trackmap: http://www.acs-tg.ch/ch-de/sektionen/thurgau/pdf-public/auto-renntage_fraue nfeld/Streckenplan_ganz.pdf





11. Auto-Renntage Frauenfeld 2010 - Fahrer-Vorbereitung-Start-unterwegs
Fahrer Feld 12 und Fahrer Feld 14 beim Start und unterwegs . . . u.a. Dominique Chabod mit seinem wunderschön aufgebauten Renault 5 turbo, Hans Schori mit seinem 800-PS-Monster Mitsubishi Evo RS, V8 Power Dodge Dart, Urs Huber auf seinem Biest Lancia Delta S4 usw.





Auto Renntage Frauenfeld 2012 HD - Showprogramm Osella FA30 Porsche 917 Dallara Nissan Worldseries
Im Showprogramm der Auto Renntage im schweizerischen Frauenfeld testeten der Schweizer Bergmeister Marcel Steiner und sein Teampartner Urs Müller ihre Boliden vor dem Start in die neue Bergsaison. Martin Kindler war mal wieder in seinem wunderschönen Dallara Nissan Worldseries zu sehen und der Jo Siffert Porsche 917 bildete einen weiteren Höhepunkt.





Schnellster Tourenwagen Opel Kadett C Zwahlen Team am Bergrennen Reitnau 2012
Cristoph Zwahlen fuhr die 3 schnellste zeit des Tages. Davor nur auf Platz Eins Marcele Steiner auf Orsella FA 30 Zytek und auf Platz Zwei Julien Ducommun auf Formula Master





Slalom Frauenfeld 29.04.2012





Andrina Gugger - Auto-Renntage Frauenfeld 2012
Andrina Gugger live in Frauenfeld: In der Boxenstrasse und in einem speziellen Showblock konnte Andrina mit ihrem Porsche 997 GT3 R bestaunt werden, mit dem sie in der Saison 2012 bei allen Rennen der ADAC GT Masters Rennserie um wertvolle Punkte der Gesamtwertung kämpft. Am Andrina Gugger Stand im Fahrerlager stand zudem Andrina persönlich für Interviews und Autogrammstunden zur Verfügung. Dieses Video ist ein persönliches Geschenk der Streun Communications, Zürich an Andrina ...





Zwahlen Racing Team mit The Fastest Opel Kadett C 16V 2486ccm in Biere 2012





2012, Auto Slalom VÜP Recklinghausen, MFC-Schnee.de, Gr. H14 (H bis 2000 cm) im Training, (***)
es war wieder *geil*, beim tollen Wetter die deutschlands Slalomtreter zu treffen ... einfach geil war es, aber : da wiederhole ich es ... viiel Spass !!!





Slalom Schweizer Meisterschaft // Grp. E1 Top 10 über 2000 ccm // Auto Renntage Frauenfeld 2013
Die Gruppe E1 beim Auftakt zur Schweizer Slalom Meisterschaft in Frauenfeld Ende April 2013. Die Gruppe bis 3000 ccm gewann Christoph Zwahlen auf Opel Kadett CQP, über 3000 ccm triumphierte Willi Jenni auf seinem orangenen Porsche RSR. Folgende Fahrzeuge sind zu sehen: E1 2001 bis 3000 ccm: 00:00 - BMW E30 HRT - Thomas Huwiler 00:52 - Porsche RSR - Patrik Herzig 01:43 - Opel Kadett CQP - Christoph Zwahlen E1 über 3000 ccm 02:30 - BMW M3 Schirmer - Ulrich Schlegel 03:26 - Mitsubishi Evo IX - Yves Fischer 04:15 - Toyota Celica GT4 - Kenneth Glaus 05:06 - Mitsubishi Lancer Evo - Christian Hofmänner 06:06 - Subaru Impreza STi - Sascha Tanner 06:57 - Porsche GT3 Cup - Patrick Felix 07:57 - Porsche GT3 Cup - Paul Büetiger 08:54 - Mitsubishi Lancer Evo - René Marti 09:48 - Mitsubishi Evo 8 - Ronnie Bratschi 10:32 - Porsche RSR - Willi Jenni





Ch.Zwahlen Bergrennen Massongex 2011
Zwahlen-Racing.ch SwissRacingMedia.ch Dr46.com





VW Racing, SEAT Cordoba, ABF Motor, 2.0 16V Einzeldrossel - Schrick - Dbilas - Friedrich
Seat Cordoba Cupra 2,0i 16 V *ABF VW-Motor ,( Baugleiche Karosserie VW Polo 6N ) *VW ABF Motor (z.b Baugleich mit einem Golf 3 GTI 16 V Motor ) Der Wagen wurde im Slalom, Rennsalom in Norddeutschland gefahren, Zum Spass bin ich auf schon mal auf der Rundstrecke gewesen , mehrmaliger Sieger bei 1/4 Meilerennen bis 2000 ccm . Habe in den Letzten 12 Monaten ca 13500 Euro in den Wagen investiert. Motor hat eine Leistung von ca. 200 PS, mit offenen Trichtern, kann aber auch mit Airbox ( mit Tüv ) gefahren werden. Seit dem Umbau ist der Wagen ca. nur 200 KM gefahren worden .Folgendes wurde gemacht. Dbilas Einzeldrosselklappen eingebaut mit Anpassung der Elektronik, Schrick Nockenwellen 284grad und Rennsport-Hydrostößel, Zylinderkopf bearbeitet und geplant, Friedrich-Fächerkrümmer, Edelstahlauspuff 63,5 mit Rennkat, Motor (Kurbelwelle) hat komplett neue Lager bekommen, erleichterstes Schwungrad 4,8 KG, Sintermetall Rennkupplung, Getriebe komplett überholt mit 25 % Sperre und kurzer Achsübersetzung 4,64. Domstreben vorne und hinten, Rennbremsen vorne gelocht. ATS Rennfelgen 8 x 15 mit Avon 21,5 x 8,7 x 15 (A53), Schalensitz , Schaltwegverkürzung , Vogtland Renngewindefahrwerk mit H+R Rennsportfedern 160 KG vorne 140 KG hinten. Der Wagen hat keine Innenausstattung. Durch seine ganzen Umbauten hat er keine Straßenzulassung. Die Umbauarbeiten sind 2012 gemacht worden.





FotoVideo Auto-Renntage Frauenfeld 2010.wmv
Sport- und Rennwagen vor dem Start zu den Demofahrten . . .





DRIFTTEAM Switzerland Donuts Sideways // Auto Renntage Frauenfeld 2013
Im Rahmen des Showprogramms bei den 14. Auto Renntagen 2013 in Frauenfeld (Schweiz) trat das heimische Driftteam auf. Sechs Autos und alle Sideways unterwegs ... mehr unter driftteam.ch Musik von www.hartwigmedia.com




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

2006 Ducati Monster S4R: 10.513 @ 125.340
DAVE ESSERS,


 


©2014 DragTimes - Disclaimer