Sound of the 70's - Porsche 935 - BMW M1 - Ford Capri

Die Musik der 70er Jahre beim AvD Oldtimer Grand Prix. Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft. 20Minuten Rennaction. mit: Porsche 935, BMW M1, BMW CSL, Opel Commodore, Ford Capri, Chevrolet Corvette, Ford Escort RS1600, Porsche 911RSR, Porsche 934/5, Porsche 914/6, BMW 2002ti, Alfa Romeo 2000GTV

More Videos...


BMW M1 Turbo Inboard Nurburgring
BMW M1 turbo mit Hans Wagner auf der GP Strcke des Nürburgrings im Programm des Oldtimer Grand Prix. Bei Schnitzer entstanden damals drei Exemplare des M1 turbo, der bekannte Reihensechszylinder des Procar wurde mit zwei turboladern zwangsbeatmet. Die Ladeluftkühler befinden sich in den Seitenkästen vor den Hinterrädern. In der ersten Version des M1 turbo arbeitete noch das ZF-Getriebe aus der Procar Serie, daß den Kräften des Motors jedoch nicht gewachsen war. Später kam ein Hewland 5 Gang Getriebe zum Einsatz, das war zwar ziemlich hakelig aber es hielt. Auch in diesem M1 im Video ist das Hewland Getriebe verbaut. Am Anfang der siebten Runde kurz vor der Ford-Kurve gibt die Krümmerdichtung auf, die akustischen veränderungen sind gut zu hören. Interessant auch daß das typische Kreischen des Sechszylinders fehlt, turbolader und Schalldämpfer (grusel) sei Dank.





STT 90: Schnitzer BMW M1 turbo H. J. Stuck DRM 81 Porsche 935
Hans Joachims Stuck über sein ehem. DRM-Auto 1981, das 1990 von Hans Holnburger in der Spezial Tourenwagen Trophy, hier am Nürburgring, gefahren wurde.





Zakspeed Ford Turbo Capri
Zakspeed Ford turbo Capri beim AvD Oldtimer GP 2012 auf dem Nürburgring. Peter Zakowski fährt das Original Meisterschaftsauto von 1981, mit dem Klaus Ludwig damals gewann. Das Fahrzeug ist mit dem kleinen Motor der Division 2 bestückt mit 1,4l Hubraum. In beiden Rennen sah Zakowski die Zielflagge wegen technischer Probleme nicht. Im Rennen 1 bedrängt er Oliver Mathai im Porsche 935 und im Rennen 2 räumt er binnen kürzester Zeit das Feld von hinten auf. Sowohl nach dem Training als auch nach dem ersten Rennen wurde am Fahrzeug umfangreich gearbeitet. Der Ladedruck ist noch nicht eingestellt und deshalb hat P.Zakowski die Hand häufiger mal am "Dampfrad". Vom turbo Capri wurden insgesamt fünf Fahrzeuge gebaut. Ein Fahrzeug wurde zerstört, eines zu einem Mustang umgebaut, ein Fahrzeug wurde von Herbert Stenger bei Bergrennen eingesetzt, ein Fahrzeug baut Stefan Mücke in Berlin wieder auf und hier eben das 1981er Meisterschaftsauto bei Zakspeed. onboard race1 at 05:35 onboard race 2 at 12:14





Mazda 767B in Spa Francorchamps
zum ersten Mal seit über zwanzig Jahren startete beim Rennen der Gruppe-C im Mai 2014 ein Mazda 767b wieder in Europa. Musik aus dem Vier-Scheiben-Wankel




Follow