Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Automuseum Prototyp Hamburg - Einige Eindrücke in HD (1080p)

Ende Dezember 2011 besuchte ich das noch ziemlich neue Automuseum 'Prototyp Hamburg'. Frei nach dem Motto "Personen. Kraft. Wagen" werden dort ca. 100 Fahrzeuge ausgestellt. Alles sind Unikate. Dort steht z.B. der VW Käfer "Herbie", aus allen auffindbaren Teilen, wieder zusammengebaut. www.prototyp-hamburg.de Fotos: Sony DSC Hx5v Videos: Sony DSC Hx5v und GoPro HD Hero Musik: Kevin MacLeod - Snow Queen


 


More Videos...


Otto Mathés „Fetzenflieger"
„Fetzenflieger" oder „Blechbüchse" nannte der einarmige Rennfahrer Otto Mathé seinen Eigenbau aus Porsche-Motor und VW-Fahrwerksteilen. PORSCHE FAHRER besuchte das Prototyp Museum in Hamburg und stellt den Wagen vor. Mehr dazu gibt es auch in unserer aktuellen Ausgabe 2-2012.





VW Speedster Tip. - 4
volkswagen speedster tip. - 4





TATRA 148 Sattelzug Lkw/Truck
TATRA 148 Sattelzug der Firma Franz Poller Ellefeld/V. IFA Treffen, Oldtimertreffen Auerbach / Vogtland 19.05.-20.05.2012





Sportscars in Hamburg
http://www.facebook.com/pages/Skyline8571-Photography/164144386938318





Museum Prototyp, Hamburg - Teil der Maschine Videoblog
------------ The "Prototyp" museum in Hamburg is the youngest german classic car museum and one of the most interesting exhibitions for classic car- and racing enthusiasts. It is located not far from Hamburg harbour. ------------ Das Museum Prototyp in Hamburg ist eines der jüngsten Automuseen in Deutschland. Und trotzdem eines der spannendsten. Insbesondere Porsche- und Rennsportbegeisterte finden hier seltene Autos, Rennwagen sowie liebevoll zusammengetragene Automobilia aus -zig Jahrzehnten Automobilgeschichte. Mehr über klassische Porsche 911 und alles drumherum findet Ihr im Teil der Maschine Blog unter http://www.teil-der-maschine.de





Prototyp
Inhaber: Michael Sifft





Automuseum Prototyp: Driving Experience Leipzig 2011
Prototyp on track! Das AUTOMUSEUM PROTOTYP war mit vier Fahrzeugen beim Historischen Fahrevent in Leipzig 2011 am Start. U.a. das erste Mal gemeinsam auf der Rennstrecke: Der 1960er Porsche 718/2 Formel 1-Wagen und der Fetzenflieger von Otto Mathé aus dem Jahr 1952.





AUTOMUSEUM PROTOTYP
MADE BY EMPTV KAI SCHWARZ & BORIS LIEBERT www.prototyp-hamburg.de info@prototyp-hamburg.de





Porsche 356 Speedster replica chassis building
How to shorten a VW Beetle pan for building a Porsche 356 replica.





1966 Volkswagen Karmann Ghia Restoration
This is a 1966 Volkswagen Karmann Ghia I recently did the finish body work and paint on. The sheetmetal replacement was performed by Kelly "Metwiz" Brown. Color is Porsche Guards Red. The car is going back to the owner for re-assembly. Music by The Wind-Ups.





Eisenach: Neuer alter Wartburg für Automobil- Museum
Eisenach, 12.05.12: Eine neue Rarität kann das Museum "automobile welt eisenach" vorzeigen: Ein Wartburg der 353er Serie, der 1966 als einer der ersten seiner Modellreihe das Band in Eisenach verließ.





Porsche 911 GT2 - by Autocar.co.uk
Chris Harris drives the all new 911 GT2. For more Porsche news and reviews visit http://www.autocar.co.uk/porsche/





Moodfilm Prototyp Museum Hamburg 2013
Moodfilm Hintergrundfilm Screen Bespielung





60 Jahre VW - Reise im Käfer Teil 1/2
Im Sommer des Jahres 1954 herrscht auf den Alpenpässen in Richtung Italien ein munteres Treiben. Das Wirtschaftswunder nimmt Fahrt auf und viele Menschen fahren zum ersten Mal in ihrem eigenen Automobil in den Urlaub. Oftmals in einem VW Käfer. Genau wie das Paar Wolfgang und Ilse Lindemann, die von Frankfurt aus an den Gardasee fuhren. AUTO BILD TV tut es den Lindemanns gleich und fährt in einem alten "Brezelkäfer" geleitet von deren orginalen Reisealbum über die Alpenpässe nach Italien.





Auto Museum - Historic Race and Sports Cars
Automuseum "Prototyp Hamburg"




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1990 Mercedes-Benz 300CE : 12.380 @ 114.000
R. Drake, Engine: 3.2l I6, Supercharger: whipple 1.6l


1988 Mercedes-Benz 300CE : 14.392 @ 98.680
ED AMOROSO, Engine: M103-12V 3.0L I6, Turbos: TWIN GARRETT T2 Tires: FALKEN FK452 225/40-18


2010 Lexus RX350 : 15.110 @ 91.020
NA, Engine: V6, 275HP, Tires: Michelin Latitude Tour HP


2008 Lexus RX350 AWD: 15.210 @ 90.010
NA,


1983 Mercedes-Benz 500SEC : 15.306 @ 90.280
John Heflin, Engine: Euro-spec, Tires: dunlop


2006 Lexus RX350 : 15.410 @ 91.020
NA,


1991 Mercedes-Benz 300CE 24v Inline-6: 16.643 @ 84.440
Brett Edmond Carlock,


 


©2014 DragTimes - Disclaimer