Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Patrick Simon im Le Mans-Rennwagen

Patrick Simon bereitet sich auf seine Teilnahme in Le Mans 2012 vor. Motorvision schaut ihm bei den Testfahrten in Hockenheim über die Schulter.


 


More Videos...


Patrick Simon beim Seat Leon Supercopa Patrick Simon versuch
Patrick Simon versucht sich in Zandvoort im Seat Rennwagen. Da sind Jumbo und Meci natürlich mit am Start - als Fanclub.





Patrick Simon testet den CCG Custom GT
ABONNIEREN http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=motorvisioncom FACEBOOK https://www.facebook.com/motorvision Google+ https://plus.google.com/+motorvision/ Twitter https://twitter.com/motorvisioncom Kanal http://www.youtube.com/motorvision Homepage http://www.motorvision.de/ In der Eifel werkelte CCG Automotive an einem eigenen Sportwagen. Im November 2011 stellte das Team um Geschäftsführer Tom Gerads den 740 PS-Boliden vor. Wir haben Patrick Simon in die grüne Hölle geschickt, um den Supersportler Custom GT zu testen.





Land Rover Discovery Sport 2015 Test - Fahrbericht
Mit dem Discovery Sport beendet Land Rover die Ära des Freelanders. Das neue Kompakt-SUV ist die Antwort der Briten auf Fahrzeuge wie BMW X3 und Audi Q5. Als vielseitigster Premium-Vertreter seiner Klasse, mit deutlich mehr Platz, Komfort, Ausstattung und Sicherheit als der Vorgänger will der Neue punkten. Wir testen ihn auf Schnee und Eis rund um Obertauern in Österreich. http://www.motorvision.de/video/land-rover-discovery-sport-2015-video-fahrb ericht-319038.html ABONNIEREN http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=motorvisioncom FACEBOOK https://www.facebook.com/motorvision Google+ https://plus.google.com/+motorvision/ Twitter https://twitter.com/motorvisioncom Kanal http://www.youtube.com/motorvision Homepage http://www.motorvision.de





Renn-Scirocco mit Erdgas Patrick Simon testet VWs Rennwagen
Erdgasantrieb und Motorsport - passt nicht? Passt wohl! Patrick Simon ist mit dem Erdgas-befeuerten Renn-Scirocco auf der Rennstrecke in Oschersleben unterwegs.





Le Mans 1977, ohne schikanen.
Le Mans 1977. Noch ist die Gerade eine Gerade. Auf der 5,5 Kilometer langen "La Hunaudières" erreichen die Sportwagen fast 400 km/h. Aus Sicherheitsgründen wurden 1990 zwei Schikanen in die Gerade eingebaut. Einmal um den Kurs mit dem Porsche 936. Der Rennfahrer Jürgen Barth kommentiert seine Fahrt.





AMG Freunde TV - 2. Folge mit Patrick Simon bei AMG in Affalterbach
Fast 30 Minuten Spaß mit dieser tollen Folge rund um die AMG-Freunde und Mercedes-AMG! Weitere Infos auf www.amg-freunde.tv und www.amg-freunde.de sowei bei facebook und google+!





Tracktest Corvette ZR1 Patrick Simon im Ami-Dampfhammer auf
V8-Kompressor, 647 PS, 819 Nm: Diese Bärenkräfte sollten locker reichen, damit sich die Corvette ZR1 auf Platz eins der Tracktest-Bestenliste schieben kann. Ob´s gelingt? Patrick Simon gibt jedenfalls alles!





Best of 10 Jahre Motorvision





Mazda 787B in Le Mans - Patrick Dempsey und Johnny Herbert im legendären Wankelmonster
http://www.auto-news.de War das 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Jahr 2011 geprägt von Audi und Peugeot, sah es 20 Jahre zuvor noch ganz anders aus. Zwar war Peugeot damals schon dabei, spielte jedoch keine tragende Rolle. Dominiert wurde das Starterfeld von Mercedes -- am Steuer saß unter anderem ein gewisser Michael Schumacher --, Jaguar und Porsche. Als Erste durchs Ziel fuhr 1991 nach 24 Stunden aber keine der europäischen Marken, sondern zum ersten und bislang einzigen Mal eine japanische. Das Siegerfahrzeug Mazda 787B wartete dabei mit einer Besonderheit auf: Es wurde von einem Wankelmotor angetrieben. In Le Mans feierten die Japaner 2011 den damaligen Erfolg mit einem Jubiläums-Event. Der US-amerikanische Schauspieler Patrick Dempsey und Rennfahrer steuert normalerweise einen Mazda RX-8 in der GT-Serie in den USA. Dempsey nahm mit dem 787B am Donnerstag bei der ersten Ehrenrunde in Erinnerung an den denkwürdigen Erfolg aus dem Jahr 1991 teil. Emotionen pur gab es schließlich kurz vor dem Start des eigentlichen Rennens, als der 787B erneut seine Runden auf dem Circuit de la Sarthe drehte. Am Steuer saß der Engländer Johnny Herbert, der als Mitglied des siegreichen Teams von 1991 den 787B damals über die Ziellinie brachte.





Le Mans Series 2011 - Season Review
A comprehensive look back at the 2011 five round European prototype and GT championship, the Le Mans Series.





Porsche 917 in Le Mans 1970





24h Le Mans 2012 DeltaWing Unfall
Der Deltawing wird von Nakajima in den Porsche Kurven in die Mauer geschossen.





Porsche GT1 versus McLaren F1 GTR Le Mans 1996
Great battle between the Porsche GT1 and the McLaren F1 GTR at Le Mans in 1996. Listen to the great sound of the McLaren en see the nice flames at the back site of the Porsche when the driver is changing gears





Der 750 PS starke G-POWER M5 HURRICANE RS Touring bei Motorvision
Motorvision testet den schnellsten Kombi der Welt, den 750 PS starken und über 360 km/h schnellen, G-POWER M5 HURRICANE RS Touring... Mehr Motorvision tests the fastest estate car in the world -- the 750 hp strong G-POWER M5 HURRICANE RS Touring... More ...Aber nicht nur die Leistung und die Höchstgeschwindigkeit unterscheiden diesen G-POWER M5 HURRICANE RS von der Serie sondern auch ein komplett veredelter Innenraum aus der G-POWER Manufaktur. Freuen Sie sich also auf tolle Bilder und den unnachahmlichen Sound des G-POWER M5 HURRICANE RS Touring. ...But not just the output and the top speed separates this G-POWER M5 HURRICANE RS from the standard BMW M5, a completely modified interior from the G-POWER manufactory is a further highlight of this particular M5 HURRICANE RS Touring. So enjoy spectacular pictures and the awesome sound of the G-POWER M5 HURRICANE RS Touring.





LeMans Classic 2010 - Porsche 935K3 - Race 3
der "UFO" Porsche 935 K3 mit Stefan Mauss und Edgar Salewsky beim Le Mans Classic 2010 - eine Runde Inboard beim dritten Rennen des Grid 6





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1995 Pontiac Firebird Funny Car: 5.832 @ 249.080
James Rowland, Engine: 526 ci BAE, Supercharger: PSI D Turbos: - Tires: Hoozier


1999 Pontiac Firebird : 6.530 @ 218.050
Bob Hamilton, Engine: 655ci Pontiac, Supercharger: Blower Turbos: none


1981 Pontiac Firebird Turbo: 6.537 @ 220.380
Emmert, Engine: 540 ci, Turbos: custom t max


1996 Pontiac Firebird T/S: 6.774 @ 204.910
Matthew Buck, Engine: Nesbitt,


1992 Pontiac Firebird : 7.630 @ 184.250
Rob Ward, Engine: 540ci,


1969 Pontiac Firebird on 275 drag radials: 8.210 @ 169.000
Eric Petersen, Engine: 568, Tires: m/t 275 radials


1989 Honda Civic CRX Si: 8.850 @ 165.000
Graig Osborne, Engine: 83mm GSR 1.887Liter, Supercharger: none Turbos: BW S372r Tires: M&H 26x10


1968 Pontiac Firebird : 9.122 @ 148.510
Steve Doornbosch, Engine: RMRE 555, Tires: M/T


1967 Pontiac Firebird : 9.400 @ 140.000
Jerry, Engine: 474, Tires: 33x16.5x15


1975 Pontiac Firebird : 9.750 @ 137.890
Chad, Engine: 469, Tires: 29.5X10.5 drag et's


1989 Honda Civic CRX : 9.780 @ 147.500
Ed Bergenholtz, Engine: 4-cyl 1994 Acura 1.8, Turbos: Fastrax TO4E Tires: H&H


1976 Pontiac Firebird Trans Am: 9.783 @ 135.700
Pontiac Dude, Engine: Pure Pontiac 455 cu.in., Tires: M/T 10.5


1969 Pontiac Firebird : 9.866 @ 135.990
Walt Dyrenfurth, Engine: 428 block, 461 CI, Tires: MT ET Drag 28X10.5


1967 Pontiac Firebird 489.2 chev: 10.046 @ 133.570
Jack, Engine: 489.2 chev, Tires: 14x32


1991 Honda Civic CRX B18C T67 Turbo: 10.126 @ 139.160
Dwayne Howell, Engine: 1.8 L, Supercharger: n/a Turbos: T67 Tires: MT 26X10X15


1967 Pontiac Firebird : 10.145 @ 130.750
Jack Ward, Engine: 490 bbc, Supercharger: n/a Turbos: n/a Tires: 14x32 MT


1968 Pontiac Firebird : 10.309 @ 132.170
Don Helbling, Engine: 468 chevy, Tires: mickey's 32x14x15


1969 Pontiac Firebird : 10.380 @ 124.000
jose fournier, Engine: 383, Tires: 13X31 M/T


1980 Pontiac Firebird : 10.490 @ 125.210
Nathan Greer, Engine: 469 pontiac, Tires: 27


1988 Pontiac Firebird : 10.530 @ 126.000
Jack, Engine: 383, Tires: 28x10.5 15


 


©2015 DragTimes - Disclaimer - Contact Us