Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Ford Zakspeed Capri Turbo 1981

A report on German TV from a round of the 1981 Deutsche Rennsport Meisterscahft at Hockenheim


 


More Videos...


Zakspeed Ford Turbo Capri
Zakspeed Ford turbo Capri beim AvD Oldtimer GP 2012 auf dem Nürburgring. Peter Zakowski fährt das Original Meisterschaftsauto von 1981, mit dem Klaus Ludwig damals gewann. Das Fahrzeug ist mit dem kleinen Motor der Division 2 bestückt mit 1,4l Hubraum. In beiden Rennen sah Zakowski die Zielflagge wegen technischer Probleme nicht. Im Rennen 1 bedrängt er Oliver Mathai im Porsche 935 und im Rennen 2 räumt er binnen kürzester Zeit das Feld von hinten auf. Sowohl nach dem Training als auch nach dem ersten Rennen wurde am Fahrzeug umfangreich gearbeitet. Der Ladedruck ist noch nicht eingestellt und deshalb hat P.Zakowski die Hand häufiger mal am "Dampfrad". Vom turbo Capri wurden insgesamt fünf Fahrzeuge gebaut. Ein Fahrzeug wurde zerstört, eines zu einem Mustang umgebaut, ein Fahrzeug wurde von Herbert Stenger bei Bergrennen eingesetzt, ein Fahrzeug baut Stefan Mücke in Berlin wieder auf und hier eben das 1981er Meisterschaftsauto bei Zakspeed. onboard race1 at 05:35 onboard race 2 at 12:14





Fantastic FORD Escort ZAKSPEED Incredible Amazing Sound // Bergrennen Lingenau 2013 Thomas Kopf
15.06.2013: Bergrennen Lingenau in Vorarlberg/Österreich. Fahrer Thomas Kopf auf einem wunderschönen Ford Escort Zakspeed. Der Sound ist fast besser als die Optik und leider geil ... Event: http://www.faszinationinmotion.com/bergrennen_lingenau.htm Musik von www.hartwigmedia.com





Eifelrennen 2013 Zakspeed GR 5 Escort
Den Gleichmäßigkeits Lauf im Rahmen des Eifelrennen konnten und mußten wir mal wieder zum testen nutzen, anders ist das nicht möglich , leider traten nach 4 Runden ohne große last wieder Probleme auf . Zu sehen ist das Ende vom GLP lauf ( kein Rennen info für die Lästerköpfe :-)) bei dem das Getriebe bzw die Kupplung streikte. Nach einem Reparaturversuch durften wir bei den DTM Leuten noch einmal mitfahren , zum probieren .Da war aber nach der ersten Runde leider schon schluß. Eigentlich hab ich mich absichtlich zurückfallen lassen , damit ich später das Feld von hinten aufrollen konnte ;-)





BMW M1 Turbo Inboard Nurburgring
BMW M1 turbo mit Hans Wagner auf der GP Strcke des Nürburgrings im Programm des Oldtimer Grand Prix. Bei Schnitzer entstanden damals drei Exemplare des M1 turbo, der bekannte Reihensechszylinder des Procar wurde mit zwei turboladern zwangsbeatmet. Die Ladeluftkühler befinden sich in den Seitenkästen vor den Hinterrädern. In der ersten Version des M1 turbo arbeitete noch das ZF-Getriebe aus der Procar Serie, daß den Kräften des Motors jedoch nicht gewachsen war. Später kam ein Hewland 5 Gang Getriebe zum Einsatz, das war zwar ziemlich hakelig aber es hielt. Auch in diesem M1 im Video ist das Hewland Getriebe verbaut. Am Anfang der siebten Runde kurz vor der Ford-Kurve gibt die Krümmerdichtung auf, die akustischen veränderungen sind gut zu hören. Interessant auch daß das typische Kreischen des Sechszylinders fehlt, turbolader und Schalldämpfer (grusel) sei Dank.





FORD CAPRI ZAKSPEED PETER ZAKOWSKI ! ONBOARD ! HD!
FORD CAPRI ZAKSPEED PETER ZAKOWSKI ! ONBOARD ! HD!





Sound of the 70's - Porsche 935 - BMW M1 - Ford Capri
Die Musik der 70er Jahre beim AvD Oldtimer Grand Prix. Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft. 20Minuten Rennaction. mit: Porsche 935, BMW M1, BMW CSL, Opel Commodore, Ford Capri, Chevrolet Corvette, Ford Escort RS1600, Porsche 911RSR, Porsche 934/5, Porsche 914/6, BMW 2002ti, Alfa Romeo 2000GTV





Ford Zakspeed Capri Turbo 1981
A report on German TV from a round of the 1981 Deutsche Rennsport Meisterscahft at the Nurburgring





DRM 1982 Nürburgring Nordschleife
Short review of the DRM 1982 season's race at the Grüne Hölle





1981 Ford Capri 2.3 V6 cold start in winter
Auf mehrfachen Wunsch die deutsche Übersetzung: Hier seht ihr meinen 1981er Ford Capri, er verfügt über einen 2.3 Liter V6 Vergaser-Motor. Das Fahrzeug hat eine Automatische Choke-Vorrichting, was bedeutet, daß man bei Kälte keinen Knopf ziehen muß so wie bei früheren Vergaser Motoren. Zweimaliges drücken des Gaspedas sollte den automatischen Vergaser aktivieren (hat hier anscheinend nicht so funktionert) Ich finde das Fahrzeug hat einen tollen Sound verglichen mit den heutigen Autos. Wenn euch das Video gefällt gebt mir ein 'Daumen hoch'!





Ford Capri schießt BMW M1 ab - Oldtimer Grand Prix 2010
normalerweise ist Hans Wagner im BMW M1 procar immer für ein spektakuläres Video zu haben, siehe die anderen Inboards vom Hans. Aber so habe ich mir das in 2010 nicht vorgestellt. Direkt in der ersten Kurve wurde der BMW M1 von Peter Mücke im Ford Capri unsanft aus dem Rennen befördert. Der Beliner Mücke kann das gut, hatte Hans Wagner bei einem früheren Rennen auch schon mal abgeschossen und auch schon mal die Corvette von Timo Scheibner abgeräumt.





Test Drive the 1974 Ford Capri V8!
Hi! This is Agent 8771's 1974 Ford Capri, featuring a high-output 302 V8 and Borg-Warner T5 transmission hooked to a Ford 9 inch positraction rear. This car originally had the wheezy Pinto 2000 cc engine and 4 speed trans, so it is much better now. A nice, original, rust-free unit brought up from the States to save it from the recyclers yard. Sweet vintage aluminum slot mags, nerf bars, and diamond-tuft package tray finish this Capri off in classic 70's style! Hope you like it as much as I do!





Die Ford Capri Story [German]
Die Ford Capri Story





Ford Capri Turbo Zakspeed - Nürburgring DRM revival 2014
Engine: straight 4 / Cosworth BDA / 1745 cc / 106,48 cu in Power: 600hp (441 kw) @ 9000 rpm Torque: 482 Nm (355,5 ft lb) @ 6800 rpm Acceleration: 60 - 200 km/h in 6.3 sec Topspeed: 330 km/h / 205,05 mph Weight 850 kg / 1870 lbs (dry) Chassis: Aluminium spaceframe chassis Event: 42nd Oldtimer GP Race series: DRM revival Date: 8th to 10th of august 2014 Track: Nürburgring Team: Mücke Motorsport Driver: Peter Mücke (GER) Qualified 4th overall from 33 entries Race 1: finished 2nd overall from 28 finishers Race 2: finished 2nd overall from 30 finishers Filmed with: Canon Legria HF M46 Canon EOS 7D More info about this car http://www.muecke-motorsport-classic.de/de/Rennfahrzeuge/Ford-Zakspeed-turbo-Capri-/Informationen.html All pictures from this event. https://flic.kr/s/aHsk1MXMEr My pictures http://belgian-motorsport.com Like my Facebook page http://www.facebook.com/pages/belgian-motorsport/330079181265





Ford Capri RS - Das Monster erwacht...
Classic Days 2011 auf Schloss Dyck. Eine Orgie in Sound und Benzingeruch, die den Vergleich mit Goodwood nicht zu scheuen braucht. Hier wird zu Testzwecken die 3.4 Liter-Maschine des Capri RS gestartet, deren Abgase ihren Weg ins Freie ohne Schalldämpfung finden, sehr zum Leidwesen meiner Kamera... ;-)





Ford Zakspeed Capri Turbo 1982
A report on German TV from a round of the 1982 Deutsche Rennsport Meisterscahft at Hockenheim





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1967 Ford Capri sedan: 7.980 @ 172.200
mick mahoney, Engine: 588 big block, Tires: m/t slicks


1969 Ford Capri Windsor Nitrous: 8.250 @ 168.600
david murphy, Engine: windsor,


1971 Ford Capri GT1600: 8.574 @ 157.850
Elvio Gonzalez, Engine: LS2 364ci, Supercharger: N/A Turbos: Single 74mm Tires: DS2, M/T 275 drag radial


1985 Mercury Capri : 8.662 @ 161.690
Joe Pollich, Engine: SVO,


1969 Ford Capri sedan: 8.848 @ 154.320
elvio gonzalez, Engine: FORD 460BBF/514ci, Supercharger: n/a Turbos: n/a Tires: goodyear 10.5'


1971 Ford Capri GT: 9.967 @ 134.440
Sam Danaskos, Engine: 347,


1983 Mercury Capri RS: 9.997 @ 133.500
Ric Bogue, Engine: 351w (393) stroker, Supercharger: n/a Turbos: n/a Tires: 28x10.5


1979 Mercury Capri : 10.310 @ 132.000
Mark, Engine: 351 Ford, Tires: 28-10


1973 Ford Capri : 10.377 @ 130.050
Kerry Reuben, Engine: 393 windsor, Tires: hossier 10.5/28/15


1984 Mercury Capri : 10.474 @ 129.870
Paul Garant, Engine: 466 Ford, Tires: 14x32 MT


1985 Mercury Capri rs: 10.561 @ 129.310
todd reynolds, Engine: 1988(5.0L)stock bot. end exc. pistons, Tires: hoosier(all4corners)


1985 Mercury Capri : 10.900 @ 138.000
Scott Ross, Engine: 306, Supercharger: 174 B&M Tires: radial and extra set slicks


1985 Mercury Capri : 11.200 @ 120.000
Thomas Dowhaniuk, Engine: 302,


1969 Ford Capri : 11.400 @ 0.000
Jacob Giannias, Engine: 302 windsor, Supercharger: none Turbos: none Tires: 235 rear 205 front (street tyres)


1986 Mercury Capri : 12.457 @ 103.820
Anatol Denysenko, Engine: stock 1986 302 Mercury, Tires: Goodyear 29x9


1985 Mercury Capri rs: 12.900 @ 109.000
dwayne gill, Engine: 5.0L 4BBL, Tires: REARS 295-50'S-15


1979 Mercury Capri rs: 13.115 @ 108.300
steven pham, Engine: 302ci, Tires: 245/50/16 cooper zpt 16psi


1985 Mercury Capri RS: 13.604 @ 100.916
capri331 aka Don B, Engine: 5.0 / 302, Tires: BFG DR 235-60-15 (rear) 13psi


1985 Mercury Capri RS: 13.665 @ 17.382
capri331, Engine: 5.0 / 302, Tires: BFG DR 235-60-15


1984 Mercury Capri RS: 14.100 @ 98.270
Adam Moore, Engine: 2.3 L, Supercharger: none Turbos: stock Tires: 195-50/16


 


©2014 DragTimes - Disclaimer - Contact Us