Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Ford Fairlane AVD Oldtimer Grand Prix 2011 - RACE

Traditionell steht an erster Stelle der AvD-Historic Marathon, der dieses Jahr von 3,5 auf vier Stunden verlängert wurde. Hier kämpfen Legenden wie Walter Röhrl und Stig Blomqvist oder Jochen Neerpasch um Zehntelsekunden. Aber auch aktive Pilotinnen wie Claudia Hürtgen aus Aachen lassen sich solche „Events" ungern entgehen. Auch wenn alle behaupten (Walter Röhrl: „Ich komme ja eigentlich hierher, um Freunde zu treffen"), nicht auf der letzten Rille zu fahren, nehmen sie doch, sobald der Helm auf dem Kopf sitzt, das Messer zwischen die Zähne. Röhrl etwa hatte sich von Position 21 bis auf Platz 3 vor gekämpft, bevor der einsetzende Regen den 911er auf Dunlop-Reifen unfahrbar machte. Oder wie Röhrl selbst sagte: „Jedes Rad fährt in seine eigene Richtung." Der bullige und großartig motorisierte Ford Fairlane 500 der Vorjahressieger Fred and Barney (das Brüderpaar startet unter Pseudonym) wurde in der 16. Runde von einem Jaguar E Lightweihght Competition aufgeschnupft. Frank Stippler am Lenkrad hatte zwar, wie letztes Jahr auch, technische Probleme, rettete den Sieg aber ins Ziel. Mit einem Vorsprung von 1:52,3 Minuten. Der Ford belegte Platz zwei und an dritter Position folgte -- wie bestellt zum 50-jährigen Jubiläum des E-Type -- ein Competition Roadster.


 


More Videos...


Amazing Ford Galaxie 7l V8 Sound - AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2012
Ein kleines Video über den Ford Galaxie Baujahr 1963 mit 7,0 Liter V8 Motor. Der Sound ist einfach unbeschreiblich! Schaut und hört es euch an und schreibt eure Meinung bitte in einem Kommentar nieder. Abonnieren bitte auch nicht vergessen! :-) Here you can see a short video about the Ford Galaxie. The Ford Galaxie has a 7,0l V8 engine! This engine sounds fantastic! Please rate and comment! :-) Hier gehts zu unserer facebook Seite: http://www.facebook.com/MotorsportsHome?ref=hl this link will bring you to our facebook page: http://www.facebook.com/MotorsportsHome?ref=hl





F1 Top 15 Crashes 21st Century
FOR MORE? SUBSCRIBE... https://www.youtube.com/channel/UChnp4Yurm59Ke8BLnoIoGCQ & https://www.youtube.com/channel/UCMseeakF9XWvb3DBaGU-zjQ FOLLOW ME... https://twitter.com/Crashyard FORMULA ONE VIDEOS: Webber and Kovalainen - 2010 Valencia Timo Glock - Australia 2008 Robert Kubica - 2007 Canada R.Schumacher and Villeneuve - Australia 2001 Sebastien Buemi - China 2010 Nick Heidfeld and Takuma Sato - Austria 2002 R.Scumacher and Barrichello - Australia 2002 Kimi Räikkönen - Germany 2003 Felipe Massa - Hungary 2009 Kimi Raikkonen - 2005 German Timo Glock - 2008 Germany Nico Rsoberg - Monaco 2008 Webber and Alonso - Brazil 2003 Burti and Irvine - Spa 2001 Allan McNish - Japan 2002





Ford Fairlane AVD Oldtimer Grand Prix 2011 - TRAINING
Traditionell steht an erster Stelle der AvD-Historic Marathon, der dieses Jahr von 3,5 auf vier Stunden verlängert wurde. Hier kämpfen Legenden wie Walter Röhrl und Stig Blomqvist oder Jochen Neerpasch um Zehntelsekunden. Aber auch aktive Pilotinnen wie Claudia Hürtgen aus Aachen lassen sich solche „Events" ungern entgehen. Auch wenn alle behaupten (Walter Röhrl: „Ich komme ja eigentlich hierher, um Freunde zu treffen"), nicht auf der letzten Rille zu fahren, nehmen sie doch, sobald der Helm auf dem Kopf sitzt, das Messer zwischen die Zähne. Röhrl etwa hatte sich von Position 21 bis auf Platz 3 vor gekämpft, bevor der einsetzende Regen den 911er auf Dunlop-Reifen unfahrbar machte. Oder wie Röhrl selbst sagte: „Jedes Rad fährt in seine eigene Richtung." Der bullige und großartig motorisierte Ford Fairlane 500 der Vorjahressieger Fred and Barney (das Brüderpaar startet unter Pseudonym) wurde in der 16. Runde von einem Jaguar E Lightweihght Competition aufgeschnupft. Frank Stippler am Lenkrad hatte zwar, wie letztes Jahr auch, technische Probleme, rettete den Sieg aber ins Ziel. Mit einem Vorsprung von 1:52,3 Minuten. Der Ford belegte Platz zwei und an dritter Position folgte -- wie bestellt zum 50-jährigen Jubiläum des E-Type -- ein Competition Roadster.





Dad, 74 years old, reaction to gift of first car 1955 Ford Fairlane
Heartfelt and loving.





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1957 Ford Fairlane custom 100: 9.500 @ 140.000
steve pyburn, Engine: ford 351 w 427 cubes, Tires: goodyear/moroso


1966 Ford Fairlane GT: 10.225 @ 133.380
Anthony Verriotto, Engine: 533' 460 STROKED 80 OVER,


1966 Ford Fairlane XL 500: 10.734 @ 132.760
Bronson Robertson, Engine: 351 Windsor stroked and poked to 418, Tires: 11


1966 Ford Fairlane 500: 11.590 @ 113.500
Clay Wesley, Engine: 428,


1967 Ford Fairlane 500: 11.630 @ 116.180
Tony Rabito, Engine: 1970 460 502, Tires: M/T 28 x 10 S


1964 Ford Fairlane thunderbolt: 11.760 @ 118.320
al kitts, Engine: 427, Supercharger: no Turbos: no Tires: firestone


1964 Ford Fairlane Sport Coupe: 11.800 @ 114.000
Charlie Rodgers, Engine: 68 Ford 302 .030 over, Tires: M/T Sportman Pros


1981 Ford Fairlane ZJ: 12.084 @ 112.650
Matt Shipley, Engine: 351 c.i. Cleveland , Tires: Hercules 255/60 15


1969 Ford Fairlane Cobra 428 CJ with Ram Air: 12.550 @ 108.980
Bill Rushin, Engine: 428 +.030, Tires: 29.5 X 10.5 MT Slicks


1966 Ford Fairlane GTA: 12.609 @ 108.440
Drew, Engine: 390, Supercharger: no Turbos: no Tires: bfg radials


1966 Ford Fairlane 500: 12.701 @ 108.390
D. Bender, Engine: 390, Supercharger: n/a Turbos: n/a Tires: M/T 28/9/15


1968 Ford Fairlane : 12.850 @ 106.000
Jason Walker, Engine: 306, Tires: MT Skinnies, MT 28X9 Slicks


1963 Ford Fairlane 500: 13.288 @ 101.680
Colin, Engine: 302, Tires: 215x60 -15 Firestone


1981 Ford Fairlane ZJ: 17.220 @ 81.360
Matt, Engine: 302 cleveland, Tires: duravis


 


©2015 DragTimes - Disclaimer - Contact Us