Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Hans-Joachim Stuck im MAN Racetruck auf dem Nürburgring

2. Lauf ADAC Mittelrhein Cup mit Hans Joachim Stuck im MAN Racetruck vom Team Allgäuer, eine Runde Inboard Nürburgring GP-Strecke Kurzanbindung


 


More Videos...


Schloß Dyck Classic Days 2010 - Auto Union Typ-C / typ-D und Audi quattro TransAm
Audi mobile Tradition hat die Schätze aus dem Museum geholt für die fünfte Ausgabe der Schloß Dyck Classic Days. Auto Union Typ-C mit V16-Motor, Typ-D mit V12-Motor und Audi 200 quattro TransAm im Fahrerlager und auf der Rundstrecke. Sex für die Ohren. Am Steuer des TransAm Audi und im Typ-D sitzt Christian Geistdörfer





BMW 2002ti beim Eifelrennen 2010
eine Runde Inboard Nordschleife bei schwierigen Bedingungen im BMW 2002ti von Michael Bischoff und Heinz-Jürgen Gebauer beim 300km Eifelrennen





Truckrace mit Heinz-Werner-Lenz Mercedes Axor
Qualifying Runde mit Heinz-Werner Lenz im Mercedes Axor beim Truck Grand-Prix 2010 auf dem Nürburgring, ADAC Mittelrhein Cup





edo-competition Maserati MC12 Corsa
better quality at: http://www.motorsportvideo.tv/





M6 G-Power vs. Racetruck Reloaded - GRIP - Folge 171 - RTL2
Das legendäre Rennen zwischen Matthias und Rennprofi Jochen Hahn geht in die 2. Runde. Beide Kontrahenten haben nachgelegt und ihren fahrbaren Untersatz aufgemotzt. Wird Matthias im M6 G-Power den Racetruck schlagen können? Komplette Folgen GRIP bei RTL II NOW: http://rtl2now.rtl2.de/grip-das-motormagazin.php Alle Infos zur Sendung: http://www.rtl2.de/grip GRIP bei YouTube abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=GRIPRTL2 GRIP bei Facebook: https://www.facebook.com/grip "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags um 18.00 Uhr im TV bei RTL II.





MAN Racetruck 1200 HP 5800 NM with full Onboard special at Hillclimb Gurnigel
Don´t miss the great DVD´s at http://www.swissrace.ch/shop/bergrennen/gurnigel/ One of the most popular motorsport events in Switzerland - Bergrennen Gurnigel 2012 Tecnical features about the truck: 1400 HP, in Hillclimb condition 1200 HP 5800 NM torque 4500 kg weigth VMax: 268 km/h, this is an inofficial value because at race events the truck is limited to 160 km/h as a FIA law





Hans-Joachim Stuck - Zeitreise mit "Striezel" Stuck
Wir treffen Rennsportlegende Hans-Joachim Stuck und damit über 40 Jahre deutsche Motorsportgeschichte. Dass er von Beruf Rennfahrer war, kommt nicht von ungefähr. Ihm wurde dieses Talent in die Wiege gelegt. Sein Vater Hans Stuck, auch Bergkönig genannt, war in den 30er Jahren bei Bergrennen nahezu unbezwingbar. Ende der 60er Jahre trat "Striezel" Stuck in die Fußstapfen seines Vaters und feierte erste Siege auf BMW, unter anderem 1970 beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Es war der Anfang einer großen Karriere. Außerdem verrät er uns, was er wohl geworden wäre, wenn er sich gegen eine Rennsportkarriere entschieden hätte.





Truck race Zolder 2010 smart & lotus cup crashes & spins
Truck race Zolder 2010 smart & lotus cup crashes & spins





+ 1100 hp Turbo Diesel Cepsa racing truck sound
turbo diesel racing MAN +1100 hp +5000 Nm startup. Antonio Albacete. Twice European Champion





1400 PS MAN RACE TRUCK
Truckerfestival Interlaken 2009





Course de camion, St Joseph de Beauce 1 septembre 2013
enjoy ! filmé avec canon HF R400 The song made by metalrr5 https://www.youtube.com/watch?v=6Ddcom5_Wzo





Hillclimb Truck Racing MAN Racetruck powerslide no Drift - Subida Bergrennen Vrchy Oberhallau 2005
MAN und Mercedes Trucks am Berg - http://www.bergrennen-oberhallau.ch/ - European Championship Racetrucks running a Swiss Hillclimb Race - Subida Salita Chronoscalate Renntruck Camion Organizer of the race 2005 - http://www.frc-schweiz.ch





MAN HydroDrive
Zuschaltbarer hydrostatischer Vorderradantrieb für mehr Flexibilität bei niedrigem Verbrauch und hoher Nutzlast. Mithilfe des zuschaltbaren Vorderradantriebs MAN HydroDrive können Fahrsituationen und Einsatzbedingungen gemeistert werden, die Fahrzeuge mit reinem Hinterradantrieb nicht bewältigen könnten und somit zusätzlich Zeit und Geld kosten würden. Herzstück der hydrostatisch angetriebenen Motoren ist ein mit der Radnabe fest verbundener Zylinderblock mit acht sternförmig angeordneten Zylindern. In den Zylindern befinden sich spezielle Kolben; auf dem jeweiligen Kolbenboden sind drehbare Rollen angebracht. Diese Rollen stehen im Kontakt mit der wellenförmigen Kontur eines außen umlaufenden Nockenringes. Wird nun der MAN HydroDrive eingeschaltet, setzt eine am Getriebeausgang angeflanschte Pumpe die Radnabenmotoren mit bis zu 420 bar unter Druck. Diese werden dadurch in Drehung versetzt, dass immer abwechselnd nur bestimmte Zylinder mit Druck beaufschlagt werden, während gleichzeitig bei anderen Zylindern das Öl abfließen kann. Bei den unter Druck stehenden Zylindern wird der Kolben nach außen gepresst, die Rollen stützen sich am Nockenring ab und es entsteht ein Drehmoment. In traktionskritischen Situationen genügt ein Dreh am Sperrenschalter, um die Weiterfahrt zu ermöglichen und Verspätungen und zusätzliche Kosten zu vermeiden. Das heißt, mehr Terminsicherheit und höhere Effizienz. Mit MAN HydroDrive ausgerüstete Fahrzeuge sind flexibel einsetzbar, da sie sowohl auf der Strasse als auch in unbefestigtem Terrain effizient unterwegs sind: Trotz des erweiterten Einsatzspektrums sind Nutzlast und Kraftstoffverbrauch auf dem Niveau eines Fahrzeugs mit reinem Hinterradantrieb. Gegenüber einem Fahrzeug mit konventioneller Allradtechnik ergibt sich eine Gewichtseinsparung von etwa 400 kg. Den MAN HydroDrive gibt es vom 2- bis zum 4-Achser für viele verschiedene Fahrzeugtypen verfügbar





RC 1:5 FG Racetruck Renntruck Crash Unfall !!!
RC 1:5 FG Racetruck Renntruck Crash Unfall !!! See this too: http://www.youtube.com/watch?v=I8P47pxZih8





Smokin' Gun Diesel Drag Race Truck, huge burnout! June 2009 Calgary
CanadaMotorSports Huge burnout and a pretty decent 1/4 mile pass for a full size former highway transport truck. Smokin' Gun is Twin turbo, Supercharged, and InterCharged Detroit Diesel 8V92 1968 Kenworth drag truck. Just in case that isn't enough power, there's also a 1200 hp shot of Nitrous Oxide to give it that extra kick. It makes 3100 hp to move 9500 lbs down the 1/4 mile in less than 12.5 seconds, and through the traps at over 120 mph! This pass is a 12.91 103.35 MPH pass at Race City... not bad! copyright 2011 AVS Inc




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1997 Fiat Punto GT: 11.593 @ 121.000
Prodromos, Engine: 1600, Turbos: Garrett 2871 Tires: 24X8


1995 Fiat Punto gt: 11.983 @ 117.730
Quadrifoglio verde, Engine: 1400 ccm 85.4 c.i., Turbos: K-04 hybrid Tires: M-H racemaster


1994 Fiat Punto gt: 12.274 @ 117.740
Csak Zsolt RSP, Engine: 1.4 8v, Turbos: garrett T3/T4 Tires: matador 200/510 R13


1995 Fiat Punto GT Turbo: 13.229 @ 110.500
TurboCrime, Engine: 1.6 liter, Turbos: Garret T04E Tires: Marangoni ROAD tyres


2010 Fiat Punto abarth: 13.513 @ 170.690
andrew kalianos, Engine: stock, Turbos: td04 Tires: toyo r1r


1995 Fiat Punto GT: 13.750 @ 105.000
Rafi, Turbos: KKK K04 with T2 turbine Tires: Yokohama A005


2010 Fiat Punto abarth: 14.000 @ 92.000
andrew kalianos, Engine: stock, Supercharger: stock Turbos: stock


1995 Fiat Punto GT: 14.227 @ 101.000
ThisisMartin, Engine: 1581, Turbos: Garrett TB2209 Tires: Slick Markgum


2006 Honda Shadow Sabre: 14.439 @ 89.100
Joe,


1990 BMW 318iS : 16.086 @ 85.550
Oliver Alex, Engine: M42B18, Tires: 195/50 R15


1990 BMW 318iS e30: 16.300 @ 83.400
Jesse Shakespeare, Engine: 1796,


1990 BMW 318iS : 16.480 @ 88.600
Dom Osman, Engine: Standard M42 engine, Tires: Toyo Proxe-S 215/40


 


©2014 DragTimes - Disclaimer