Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Hans-Joachim Stuck im MAN Racetruck auf dem Nürburgring

2. Lauf ADAC Mittelrhein Cup mit Hans Joachim Stuck im MAN Racetruck vom Team Allgäuer, eine Runde Inboard Nürburgring GP-Strecke Kurzanbindung


 


More Videos...


Feinstaubparty - ADAC Truck Grand Prix
Truck Race auf dem Nürburgring - der ADAC Mittelrheincup im Programm des Truck Grand-Prix bietet viel Action und full contact racing. Lokalmatadoren sind wie immer Heinz-Werner Lenz und Sascha Lenz aus Plaidt in der Eifel.





Truck Racing mit Heinz-Werner Lenz im Iveco Stralis
ADAC Mittelrhein Cup im Programm des Truck Grand-Prix. Inboard mit Heinz-Werner Lenz im Iveco Stralis





Le Mans Classic 2014 - Rondeau M378/001
this Rondeau M378 is a very special car, startet 10 times to the 24h race in Le Mans between 1978 and 1988. More than every other car in history. Steel space frame, 1796pound (816kg) and a Cosworth V8 generating 415hp at 9000rpm.





Blower Bentley 4 1/2 litre in Le Mans
one lap in a 1930 Blower Bentley at the Le Mans racetrack.





M6 G-Power vs. Racetruck Reloaded - GRIP - Folge 171 - RTL2
Das legendäre Rennen zwischen Matthias und Rennprofi Jochen Hahn geht in die 2. Runde. Beide Kontrahenten haben nachgelegt und ihren fahrbaren Untersatz aufgemotzt. Wird Matthias im M6 G-Power den Racetruck schlagen können? Komplette Folgen GRIP bei RTL II NOW: http://rtl2now.rtl2.de/grip-das-motormagazin.php Alle Infos zur Sendung: http://www.rtl2.de/grip GRIP bei YouTube abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=GRIPRTL2 GRIP bei Facebook: https://www.facebook.com/grip "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags um 18.00 Uhr im TV bei RTL II.





Extreme Trucking - Big Trucks in the world
Please Click to Subscribe to Our Channel: http://goo.gl/F1BcSX All sorts of extreme trucking and transportation around the world! Big Trucks in the Canadian West biggest truck in the world Big Trucks in the alaska Very Long Road Train





Motor Show - Bologna 2010 - by Gagliardi P.
Da mirabilandia - scuola di polizia al motor show di bologna





Hillclimb Truck Racing, 1400 HP and 5800 NM, Racetruck powerslide no Drift, Bergrennen Gurnigel 2012
Don´t miss the great DVD´s at http://www.swissrace.ch/shop/bergrennen/gurnigel/ One of the most popular motorsport events in Switzerland - Bergrennen Gurnigel 2012 Tecnical features about the truck: 1400 HP, in Hillclimb condition 1200 HP 5800 NM torque 4500 kg weigth VMax: 268 km/h, this is an inofficial value because at race events the truck is limited to 160 km/h as a FIA law 16 gear H-gearbox from the original truck.





MAN Racetruck 1200 HP 5800 NM with full Onboard special at Hillclimb Gurnigel
Don´t miss the great DVD´s at http://www.swissrace.ch/shop/bergrennen/gurnigel/ One of the most popular motorsport events in Switzerland - Bergrennen Gurnigel 2012 Tecnical features about the truck: 1400 HP, in Hillclimb condition 1200 HP 5800 NM torque 4500 kg weigth VMax: 268 km/h, this is an inofficial value because at race events the truck is limited to 160 km/h as a FIA law





Hans-Joachim Stuck - Zeitreise mit "Striezel" Stuck
Wir treffen Rennsportlegende Hans-Joachim Stuck und damit über 40 Jahre deutsche Motorsportgeschichte. Dass er von Beruf Rennfahrer war, kommt nicht von ungefähr. Ihm wurde dieses Talent in die Wiege gelegt. Sein Vater Hans Stuck, auch Bergkönig genannt, war in den 30er Jahren bei Bergrennen nahezu unbezwingbar. Ende der 60er Jahre trat "Striezel" Stuck in die Fußstapfen seines Vaters und feierte erste Siege auf BMW, unter anderem 1970 beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Es war der Anfang einer großen Karriere. Außerdem verrät er uns, was er wohl geworden wäre, wenn er sich gegen eine Rennsportkarriere entschieden hätte.





Huge Big Rig Race Crash! June 2002 Calgary
CanadaMotorSports Scary Big Rig Race Crash June 2002 Calgary. (Crash at the 2:00 mark) One of the scariest moments I caught in all my 25 years covering racing at Race City. Look for #76, the star and stripes Peterbilt get pinched and wrecked into the corner three wall at the 1:59 mark. Fortunately the driver suffered only minor injuries despite having to be rescued by safety crew with jaws of life. The destruction was staggering, however the truck cockpit stayed together due in part to the construction and thought given to protecting the driver. The race was red flagged in less than five seconds, Race City recue crew was on his truck in less than 30 seconds. I will follow this up with an interview with Mike (the racer) I conducted a year later...





Nurburgring Taxilaps mit Striezel Stuck im Audi R8 LMS von Black Falcon
Striezel erfüllt Träume - Taxifahrten im Audi R8 LMS von Black Falcon auf dem Nürburgring. Der Event wurde von Black Falcon und motorsporttotal.de ausgerichtet. Eventcoverage: Racelogic VIDEO VBOX Pro von LEITSPEED. Mehr zum Onboardvideo- und Datenaufzeichnungssystem: www.leitspeed.de





US Truck mit Turbinen /ADAC Truck Grand Prix 14.07.2013 [HD German]
Hier ein kleines Video vom Truck Grand Prix 2013 -US Truck mit Turbinen (riesen Feuerball beim Start) Schaut auch hier rein (DTM 2013): https://www.youtube.com/watch?v=XpYFk5y92Hs Ich hoffe es hat euch gefallen :) bitte kommentieren und liken :) abonnieren Danke





MAN HydroDrive
Zuschaltbarer hydrostatischer Vorderradantrieb für mehr Flexibilität bei niedrigem Verbrauch und hoher Nutzlast. Mithilfe des zuschaltbaren Vorderradantriebs MAN HydroDrive können Fahrsituationen und Einsatzbedingungen gemeistert werden, die Fahrzeuge mit reinem Hinterradantrieb nicht bewältigen könnten und somit zusätzlich Zeit und Geld kosten würden. Herzstück der hydrostatisch angetriebenen Motoren ist ein mit der Radnabe fest verbundener Zylinderblock mit acht sternförmig angeordneten Zylindern. In den Zylindern befinden sich spezielle Kolben; auf dem jeweiligen Kolbenboden sind drehbare Rollen angebracht. Diese Rollen stehen im Kontakt mit der wellenförmigen Kontur eines außen umlaufenden Nockenringes. Wird nun der MAN HydroDrive eingeschaltet, setzt eine am Getriebeausgang angeflanschte Pumpe die Radnabenmotoren mit bis zu 420 bar unter Druck. Diese werden dadurch in Drehung versetzt, dass immer abwechselnd nur bestimmte Zylinder mit Druck beaufschlagt werden, während gleichzeitig bei anderen Zylindern das Öl abfließen kann. Bei den unter Druck stehenden Zylindern wird der Kolben nach außen gepresst, die Rollen stützen sich am Nockenring ab und es entsteht ein Drehmoment. In traktionskritischen Situationen genügt ein Dreh am Sperrenschalter, um die Weiterfahrt zu ermöglichen und Verspätungen und zusätzliche Kosten zu vermeiden. Das heißt, mehr Terminsicherheit und höhere Effizienz. Mit MAN HydroDrive ausgerüstete Fahrzeuge sind flexibel einsetzbar, da sie sowohl auf der Strasse als auch in unbefestigtem Terrain effizient unterwegs sind: Trotz des erweiterten Einsatzspektrums sind Nutzlast und Kraftstoffverbrauch auf dem Niveau eines Fahrzeugs mit reinem Hinterradantrieb. Gegenüber einem Fahrzeug mit konventioneller Allradtechnik ergibt sich eine Gewichtseinsparung von etwa 400 kg. Den MAN HydroDrive gibt es vom 2- bis zum 4-Achser für viele verschiedene Fahrzeugtypen verfügbar





Smokin' Gun Diesel Drag Race Truck, huge burnout! June 2009 Calgary
CanadaMotorSports Huge burnout and a pretty decent 1/4 mile pass for a full size former highway transport truck. Smokin' Gun is Twin turbo, Supercharged, and InterCharged Detroit Diesel 8V92 1968 Kenworth drag truck. Just in case that isn't enough power, there's also a 1200 hp shot of Nitrous Oxide to give it that extra kick. It makes 3100 hp to move 9500 lbs down the 1/4 mile in less than 12.5 seconds, and through the traps at over 120 mph! This pass is a 12.91 103.35 MPH pass at Race City... not bad! copyright 2011 AVS Inc




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1982 Ford EXP : 8.600 @ 158.000
Larry/ Clinton Snead, Engine: 360ci Ford SB, Supercharger: NO Turbos: NO Tires: M/T Goodyear


2004 Dodge Intrepid Nascar Nextel Cup Car: 11.900 @ 137.000
NA,


1990 Skoda Favorit : 13.546 @ 100.120
FM2000, Engine: 1510ccm Skoda, Tires: 200/510 dunlop, 145/80 matador


1987 Ford EXP SC: 14.000 @ 95.000
Mike, Engine: 2.3 H.O., Supercharger: None Turbos: None Tires: Dunlop SP (front) Hankook K106 (rear)


2000 Dodge Intrepid ES: 14.600 @ 95.000
Bekir, Engine: 3.2L, Supercharger: mone Turbos: none


2000 Dodge Intrepid ES: 14.600 @ 95.000
Leland, Engine: 3.5L v6,


2000 Dodge Intrepid R/T: 15.340 @ 92.620
Mr. J, Engine: stock 3.5L 242-horse V6, Tires: 225/55VR-17


1994 Hyundai Scoupe GT: 15.404 @ 89.590
Sebastjan Zemljak, Engine: G4EK-TC 1.5l 12V, Turbos: Garrett T15


1993 Hyundai Scoupe GT: 15.755 @ 90.850
Ivan, Engine: 1.5, Turbos: Garrett T15 Tires: Michelin Pilot


1997 Dodge Intrepid ES: 15.899 @ 86.110
Justin, Tires: Toyo


1997 Dodge Intrepid Sport: 16.253 @ 83.460
Marty Gardner, Engine: 3.5L, Tires: 225/60/16


2001 Dodge Intrepid ES: 16.400 @ 85.000
Spencer, Engine: 3.2L,


2001 Dodge Intrepid R/T Motorsports Limited Edition: 16.602 @ 83.760
Tiny, Engine: Factory 3.5L V6 242 bhp, Tires: Factory Goodyear #1 Eagles


 


©2014 DragTimes - Disclaimer