Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

MTM Audi RS6 Clubsport: Tim Schrick bewegt den getunten Power-Kombi am Limit

MTM hat den alten Audi RS6 nach allen Regeln der Kunst getunt. Tim Schrick testet im Tiefschnee, ob die Maßnahmen erfolgreich waren.


 


More Videos...


Alutec Boost One: Der getunte Ford Mustang im Rennstrecken-Test
Alutec hat den Ford Mustang nach allen Regeln der Kunst veredelt. Motorvision hat den Alutec Boost One auf der Rennstrecke in Oschersleben getestet.





VW Touareg W12 Sport: Der Motorvision-Test auf Landstraße und Rennstrecke
Schlägt das W12-Herz unter der Haube, wird der VW Touareg endgültig zum Kraftprotz. Motorvision hat getestet, ob der VW Touareg W12 auch wirklich sportlich ist.





Ferrari Enzo: Die bewegte Geschichte eines Supersportwagens und seines Besitzers
Marek Schramm lebte in der DDR, saß im Stasi-Knast und ist heute erfolgreicher Unternehmer. Motorvision hat er seinen Ferrari Enzo gezeigt.





Audi TT Quattro Sport : Audis kleiner Turbo-Sportler im Motorvision-Tracktest
Der Audi TT Quattro Sport bietet optimale Voraussetzungen, um beim Motorvision-Tracktest zu glänzen. Leider funkt die Elektronik zu oft dazwischen.





M6 G-Power vs. Racetruck Reloaded - GRIP - Folge 171 - RTL2
Das legendäre Rennen zwischen Matthias und Rennprofi Jochen Hahn geht in die 2. Runde. Beide Kontrahenten haben nachgelegt und ihren fahrbaren Untersatz aufgemotzt. Wird Matthias im M6 G-Power den Racetruck schlagen können? Komplette Folgen GRIP bei RTL II NOW: http://rtl2now.rtl2.de/grip-das-motormagazin.php Alle Infos zur Sendung: http://www.rtl2.de/grip GRIP bei YouTube abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=GRIPRTL2 GRIP bei Facebook: https://www.facebook.com/grip "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags um 18.00 Uhr im TV bei RTL II.





Audi RS6 MTM mit 535 PS Tracktest Motorvision
RS6 c5 MTM 535 KM





G-Power M5 vs MTM RS6 - Hurricane gegen Clubsport im Tuning Duell
http://www.facebook.com/autobild http://www.google.com/+AUTOBILD http://www.twitter.com/autobildonline MTM RS6 Clubsport gegen G-Power M5 Hurricane RR -- zwei bärenstarke Sportlimousinen im Vergleichstest. Welches Tuning-Konzept ist das bessere?





AUDI RS6 MTM 0-315 KM/H (702 PS, TOP SPEED ON GERMAN AUTOBAHN)
Driving an Audi RS6 MTM on the German Autobahn from 0-315 km/h. Thanks for watching. Please rate and leave a comment.





Brutus (Hubraum: 47.000 cm³) - GRIP - Folge 246 - RTL2
Hubraum-Wahnsinn "Brutus"! Ein Eigenbau angetrieben von einem BMW Flugzeugmotor aus den 20er Jahren. 12 Zylinder, 750 PS, 2600 NM Drehmoment. Niki Schelle wagt sich an die Apokalypse auf vier Rädern. Komplette Folgen GRIP bei RTL II NOW: http://rtl2now.rtl2.de/grip-das-motormagazin.php Alle Infos zur Sendung: http://www.rtl2.de/grip GRIP bei Facebook: https://www.facebook.com/grip GRIP bei YouTube abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=GRIPRTL2 "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags um 18.00 Uhr im TV bei RTL2.





NEU: Audi RS 6 Avant - Testfahrt
Er sieht nicht nur böse aus, er ist es auch: 560 PS, 700 Nm, 0 -- 100 km/h in 3,9 Sekunden. Der neue Audi RS 6 Avant ist sündhaft leistungsstark, sündhaft teuer und in jeder Hinsicht eine echte Versuchung. Der Grundpreis: 107.900 Euro. Extremer Sound, bretthartes Fahrwerk und die optionale Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h -- der RS 6 Avant ist ein echter Sportwagen. Und das, obwohl der Motor im Vergleich zum Vorgänger sogar kleiner geworden ist.





Audi RS6 5.0 trifft Dodge Charger V8 Big Block
ein Treffen der Generationen Nachts in Dresden





Kawasaki wird bei Tempo 300 km/h von einem Audi RS6 überholt !!!!
Kawasaki wird bei Tempo 300 km/h von einem Audi RS6 überholt !!!!





Reportage über den Audi Ur-Quattro
Hier sehen sie eine Reportage über den Audi Ur-Quattro





Audi RS6 MTM 1000hp
Audi RS6 MTM 1000hp





Tim Schrick fährt Uno Turbo
Für alle Uno Fans ein interessanter Beitrag mit hohem Unterhaltungswert! Es zeigt sich das die Autos damals noch Autos waren ohne lästige Unterstützungselektronik die "bingt" und "bongt". Leider ist die Videoqualität nicht ganz so gut. Sobald es ein besseres gibt wird es ersetzt!





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

2008 Dodge Charger SuperBee: 8.907 @ 159.550
Brent Hughes, Engine: 370ci BES/HHP, Supercharger: Procharger F1D Tires: 295/60/15 DRs


1968 Dodge Charger : 9.110 @ 147.560
Marcus,


1981 Dodge Charger : 9.340 @ 142.000
Pat, Engine: 440, Tires: Goodyear 14x32 (1984)


1968 Dodge Charger Hemi: 9.627 @ 139.340
Joe Curry, Engine: 500 ci built Hemi, Tires: MT ET Drags 10.5W


2006 Dodge Charger RT: 9.653 @ 139.390
Sohrab Fakhar, Engine: 5.7 based 392, Supercharger: 2.8H Kenne Bell Tires: M&H


2007 Dodge Charger SRT8: 9.704 @ 138.880
Dan Plotkin, Engine: PWR 419 Stroker, Tires: M&H 325/50/15


2007 Dodge Charger SRT8 426 S/C: 9.721 @ 146.500
Ahmed Alasiri, Engine: STM built 426 9.1 comp, Supercharger: kenne bell 3.6 Tires: mh racemaster 390/45r17


2008 Dodge Charger SRT8-superbee Nitrous: 10.193 @ 136.050
david mendez, Engine: 426 Hemi,


2006 Dodge Charger SRT8: 10.640 @ 127.630
Mario Roy, Engine: 7.0, Supercharger: yes Turbos: NO Tires: M&H Racemaster 17 x 325


1970 Dodge Charger R/T: 10.898 @ 123.500
Dave Engler, Engine: 440 - 500 CI, Tires: 29.5 x 10.5


1968 Dodge Charger R/T: 11.010 @ 122.380
Jim DuFrain, Engine: 493, Supercharger: none Turbos: none Tires: HOOSIER 28x10x15


2007 Dodge Charger SRT8: 11.337 @ 120.900
Jeff Sherwin, Engine: 6.1 L Hemi, Tires: 275/40/17 Hoosier DRs in back


1971 Dodge Charger R/T: 11.430 @ 100.160
d.steuer, Engine: 426 hemi, Supercharger: none Turbos: none Tires: front-245-50-15 back-295-50-15


2007 Dodge Charger SRT8: 11.439 @ 123.880
jim mccarthy, Engine: 6.1L stock block, Tires: MT Street ET


2007 Dodge Charger SRT8 Zex Nitrous: 11.451 @ 119.470
Roberto Pavia, Engine: 6.1, Tires: M/T DOT SLICKS 26


2007 Dodge Charger SRT8: 11.460 @ 118.230
Scott, Engine: 6.1 hemi, Supercharger: n/a Turbos: n/a Tires: MT ET Streets


1968 Dodge Charger r/t: 11.670 @ 117.870
bill, Engine: 505, Supercharger: no Turbos: no


2006 Dodge Charger SRT8: 11.717 @ 123.735
Daniel Forand, Engine: 6.1, Supercharger: Arizona speed and marine


2008 Dodge Charger SRT Zex Nitrous: 11.780 @ 118.000
Steve , Tires: stock


2009 Dodge Charger RT: 11.796 @ 113.150
John Keaveney, Engine: 5.7l hemi(345), Supercharger: Magnuson Tires: Hoosier 28x10x17, M&H 28x4.5x17


 


©2014 DragTimes - Disclaimer