Porsche Museums-Workshop

Im Porsche Museum in Stuttgart können Sportwagenenthusiasten an der Restauration eines Klassikers mitwirken.

More Videos...


auto motor und sport-TV: Porsche 911 2.7 vs 911 SportClassic
Bei auto motor und sport TV trifft die limitierte Sonderserie auf den sagenhaften Ur-Ahnen: Den 911 Carrera 2.7.





mit stil: Porsche 3,0 SC | motor mobil
Der Traum vom Porsche 911 ist schon so häufig geträumt worden. Doch als Neuwagen bleibt er für viele unerreichbar.Eine Möglichkeit, sich diesen Traum dennoch zu erfüllen, sind ältere Modelle. Der Porsche 3,0 SC zum Beispiel wurde von 1978 bis 83 gebaut und leistet 180 bis 204 PS. 6,8 Sekunden für den Sprint von Null auf Hundert und 225 Stundenkilometer Spitze können sich auch heute noch sehen lassen. Doch beim Kauf eines alten Modells sollte man einiges beachten. So sind Reparaturen beispielsweise enorm kostspielig. Wer sich nicht auskennt, muss Lehrgeld zahlen. Porsche Spezialist Helmut Freinecker klärt über Schwachstellen auf.





Restoration process of a very special 911.
Even as they age, some vintage Porsche cars never seem to retire. They are a moving demonstration of the continuing fascination for Porsche. With a lot of passion, dedication and a loving attention to detail, historic vehicles are being restored by the experts of the Porsche Museum workshop. Their main goal: to preserve the integrity and original character of every vehicle. Take a peek behind the scenes of the Porsche Museum workshop and into restoration process of a special car: one of the very first Porsche 911 produced (chassis number 57).





Carblast Trockeneisstrahlen am Porsche 911
Carblast Fahrzeugtechnik GmbH bietet im Restaurationsgewerbe einen zukunftsweisenden Service zur Beschichtung von entlackten Fahrzeugkarosserien und Anbauteilen wie Türen, Hauben usw... Basis der perfekten Restaurierung ist die professionelle Entlackung und Reinigung. Wir garantieren optimale Resultate ohne jegliche Formveränderung. mehr unter: www.carblast.de




Follow