S1 Pikes Peak: Härtetest in der Höhenkammer

Das 600 PS starke „Monster" befindet sich mitten im Training. Schließlich muss der S1 topfit sein, wenn er in knapp zehn Wochen den über 4.000 Meter hohen Pikes Peak erklimmen soll. Für das Audi Team heißt das: viel Arbeit. Denn der Rennbolide muss erst einmal auf Vordermann gebracht werden. Heute testen Thomas Bauch und Frank Friedmann vom Audi Sport Team den S1 in der Höhenkammer. Dabei wird die Fahrt auf über 4.000 Höhenmetern simuliert, wenn die Luft langsam knapp wird. Das geht auch an dem Audi Sport quattro S1 Pikes Peak nicht spurlos vorbei. Wir zeigen Ihnen, ob der Rennbolide den Härtetest in der Höhenkammer besteht. -------------------------------------------------- Verbrauchsangaben Audi S1: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,2 - 7; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 168 - 162. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

More Videos...


DiRT Rally - Audi Quattro S1 Pikes Peak (Full Tarmac)
A World Record run up the full tarmac version of Pikes Peak, in the great sounding Audi Quattro. Finish time was 8:17.9 Driven using a Thrustmaster T300 Servo + 458 GT Wheel, Logitech G27 Pedal Set & G25 Shifter





Audi S1 last Flight with Walter Röhrl in Pikes Peak + Imsa extra
S1 letzter offizieller Ausflug + Imsa Extra





Audi S1 Ein Rallye legende kehrt zuruck mit Walter Rohrl





Walter Röhrl Pikes Peak
Pikes Peak Neu mit Walter Röhrl Rocky Mountains Audi S1




Follow