Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

S1 Pikes Peak: Härtetest in der Höhenkammer

Das 600 PS starke „Monster" befindet sich mitten im Training. Schließlich muss der S1 topfit sein, wenn er in knapp zehn Wochen den über 4.000 Meter hohen Pikes Peak erklimmen soll. Für das Audi Team heißt das: viel Arbeit. Denn der Rennbolide muss erst einmal auf Vordermann gebracht werden. Heute testen Thomas Bauch und Frank Friedmann vom Audi Sport Team den S1 in der Höhenkammer. Dabei wird die Fahrt auf über 4.000 Höhenmetern simuliert, wenn die Luft langsam knapp wird. Das geht auch an dem Audi Sport quattro S1 Pikes Peak nicht spurlos vorbei. Wir zeigen Ihnen, ob der Rennbolide den Härtetest in der Höhenkammer besteht.


 


More Videos...


Audi S1 Pikes Peak: Testfahrt auf der Rennstrecke
Nach dem Test in der Höhenkammer, darf der Audi S1 Pikes Peak jetzt richtigen Asphalt unter den Reifen spüren. Das 600 PS starke „Monster" geht mit Audi auf die Rennstrecke. Dabei drückt kein geringerer als Walter Röhrl das Gaspedal im S1 durch. Es ist der letzte Test für die zwei Legenden bevor es am 8. Juli auf dem über 4.000 Meter hohen Pikes Peak zur Sache kommt.





R8 Drifting - Das Jubiläum
Der Film zum 500.000 Fan-Jubiläum von Audi Deutschland auf Facebook. 'Dindo' Capello schießt mit dem Audi R8 V10 in Barcelona über die Rennstrecke. Nicht nur, dass er den Wagen perfekt beherrscht, er hinterlässt gleichzeitig eine Botschaft. Doch sehen Sie selbst. Audi Deutschland auf Facebook: http://www.facebook.com/AudiDE





Audi R18 e-tron quattro Launchtrailer
http://www.audi.com/motorsport





Autosalon Genf 2012: Die Weltpremiere des Audi A3
Aufzeichnung des Livestreamings vom 6. März 2012. Weitere Informationen unter https://www.audi-mediaservices.com





Audi Quattro S1 770 PS @ Rechberg Bergrennen 2011
Quelle: www.prospeed.bg





Walter Röhrl - Audi Sport quattro S1 am Pikes Peak (1987)
Walter Röhrl zeigt seine Klasse, bei der ersten Teilnahme am Pikes Peak Rennen (1987) im Audi Sport quattro S1. Sein schärfster Gegner ist Ari Vatanen im Peugeot 205 turbo 16, der ebenfalls zum ersten Mal an diesem Rennen teilnimmt.





Pikes Peak
Einmal im Jahr geht es am Pikes Peak rund. Die bewegte Geschichte des "Race to the Clouds". In den Hauptrollen: Walter Röhrl und der Audi Sport Quattro S1 beim Pikes Peak. FACEBOOK https://www.facebook.com/motorvision Google+ https://plus.google.com/+motorvision/ Twitter https://twitter.com/motorvisioncom Kannal http://www.youtube.com/motorvision Homepage http://www.motorvision.de





770 PS Audi Quattro S1 pure sound
Quelle: www.prospeed.bg





800 PS Audi Quattro S1 Prospeed Bergrennen 2012 UNGLAUBLICH!!!
800 PS Audi Quattro S1 Prospeed Nikolay Zlatkov Bergrennen 2012 UNGLAUBLICH!!!





quattrolegende 2012 - Audi quattro's, 5-Zylinder-Sound und Walter Röhrl
Hallo quattro-Fans, dieses Mal zeige ich euch einige Eindrücke von der quattro-Legende 2012 am Rossfeld in Berchtesgaden. Es herrschte fast schon richtiges quattro-Wetter, es fehlte nur noch der Schnee. ;-) Ich habe bewusst auf Musik verzichtet, damit ihr den Sound der verschiedenen Motoren, besonders aber 5-Zylinder und V8 genießen könnt. :-) Weitere Infos zur quattrolegende findet ihr unter: http://www.quattrolegende.com/ Meinen Teil 2 findet ihr unter: http://www.youtube.com/watch?v=84_2y51AxGo Viel Spaß beim Ansehen.





Quattrolegende 2012 Walter Röhrl fährt den Gumpert Apollo
Walter Röhrl fährt den Gummiert Apollo S während der Quattrolegende 2012 am Rossfeld





Walter Röhrl Pikes Peak
Pikes Peak Neu mit Walter Röhrl Rocky Mountains Audi S1





Quattrolegende 2012 vom S1 überholt
Veranstaltung: Quattrolegende 2012 Ort: Rossfeld Höhenbergstraße, Berchtesgarden Zone: Bergzeitfahren Länge: ca. 3,6km Start: bei 1171 mtr Ziel: bei 1504 mtr Fahrzeug: Audi S6 Avant V8 Bei unserer Trainingsfahrt vom Ofnerboden zum Ahornkaser wurden wir von einem Audi S1 überholt, pilotiert vom Rallyegott persönlich - Walter Röhrl!!!





Wölfe im Schafspelz 5: Wilde Kombi-Wölfe - GRIP - Folge 172 - RTL2
Die Kombiwölfe Ford Mondeo Turnier, Audi RS6 von OCT und der G-Power M5 Hurricane RS Touring werden von Matthias auf Herz und Nieren geprüft. Welcher "Wolf" bietet den meisten Fahrspaß, das größte Überraschungspotenzial und unter welchem "Schafspelz" verbirgt sich die meiste Kraft? Die Antworten gibt's im Video! Wölfe im Schafspelz 1: http://youtu.be/DD-6NZ5P1Io Wölfe im Schafspelz 2: http://youtu.be/aGtKC6FzqeY Wölfe im Schafspelz 3: http://youtu.be/pODWVL-EVdY Wölfe im Schafspelz 4: http://youtu.be/A7qr6sdsjzY Wölfe im Schafspelz 5: http://youtu.be/6u1qam6pMX4 Komplette Folgen GRIP bei RTL II NOW: http://rtl2now.rtl2.de/grip-das-motormagazin.php Alle Infos zur Sendung: http://www.rtl2.de/grip GRIP bei YouTube abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=GRIPRTL2 GRIP bei Facebook: https://www.facebook.com/grip "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags um 18.00 Uhr im TV bei RTL II.





640HP AUDI QUATTRO TURBO STREET MONSTA
just having fun in this vid 93octane pump gas 20 psi 512WHP or 640hp on a motor ;D with c16 and 30psi car made 650+whp





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1957 Chevrolet 150 Sedan: 12.971 @ 108.910
Daemon Butts, Engine: 355, Supercharger: 177 Wieand


1994 Volvo 850 T: 13.890 @ 103.710
Trent, Engine: 2.3, Turbos: GT3071R Tires: P205/60R16


1994 Volvo 850 Turbo: 14.488 @ 111.140
Trent, Engine: 2.3 litre, Turbos: GT3071R Tires: P205/50ZR16


2005 Suzuki Reno LX: 17.110 @ 80.020
NA,


2000 Mitsubishi Montero Sport : 17.786 @ 77.430
Willliam T,


 


©2014 DragTimes - Disclaimer