Mercedes SL 65 AMG

612 PS und 1.000 Nm - der Mercedes SL 65 AMG ist der drehmomentstärkste Roadster der Welt. Aber ist er auch ein richtiger Sportwagen? Patrick Simon, übernehmen Sie.

More Videos...


Mercedes SL 65 AMG vs. Corvette ZR1
http://www.facebook.com/autobild http://www.google.com/+AUTOBILD http://www.twitter.com/autobildonline AMG SL 65 vs. Corvette ZR1: Zwei Raketen schenken sich nichts. Der Mercedes AMG SL 65 und die Corvette ZR1 wollen es definitiv untereinander ausmachen: Wer hat im Club der Ü-600 (PS) die Nase vorn? Bei uns erfahren Sie die Antwort.





NEU: Mercedes-Benz SL 500 - Test
Ursprünglich war der SL mal ein reinrassiger Sportwagen. Aber im Lauf der Jahre hat er Luxus-Speck angesetzt. Das jüngste Modell will weg vom Image als Auto für Gutsituierte - und dafür hat Mercedes einiges getan. Dank des Aluminium-Rohbaus hat der Roadster gegenüber dem Vorgänger bis zu 140 Kilo Gewicht verloren. Der neue SL 500 wiegt immer noch knapp 1,8 Tonnen, aber er leistet mit 435 PS 47 Pferdestärken mehr. Der Hubraum ist auf 4663 Kubikzentimeter geschrumpft, das Drehmoment auf beachtliche 700 Newtonmeter gewachsen. Damit treibt der V8 den SL in 4,6 Sekunden von null auf hundert. Den Normverbrauch gibt Mercedes mit 9,1 Litern an, 2,5 Liter weniger als beim Vorgänger. Grundpreis: 117.096 €





Mercedes SL 65 AMG Black Series
Der Mercedes SL 65 AMG Black Series gehört auf die Rennstrecke. Und genau dort testet Patrick Simon die Sportskanone. Genauer: Auf dem Laguna Seca Raceway.





Mercedes SLR McLaren 722 Edition
Im megastarken Mercedes-Coupé; reisen Jumbo und Meci im Schneckentempo durch die Schweiz - auf der Suche nach einer Rennstrecke. Werden sie fündig?




Follow