In detail the 2011 Audi A7 Sportback Interior

https://www.eurocarnews.com - For more information on 2011 Audi A7 Sportback

More Videos...


Einzeltest Audi A7 3.0 TFSI
auto motor und sport hat sich den Audi A7 3.0 TFSI zur Brust genommen. Was kann die 300 PS starke Limousine?





2011 Audi A7 Sportback 3.0 TFSI quattro S tronic : Exterior & Interior - Sardinia scenes
Audi is targeting a new vehicle class with the A7 Sportback. This large, elegant five-door model unites the emotion-packed character of a coupe with the comfort and prestige of a sedan and with the functional utility of a station wagon. With its lightweight body containing numerous aluminum components, the powerful and highly efficient V6 engines, the sporty chassis and the advanced assistance and multimedia systems, it sets standards in many areas. The Audi A7 Sportback will roll into dealerships in the fall, with prices in Germany starting at €51,650. More details : http://www.thaiautomaxx.com/2010/09/updated-audi-in-new-top-form-audi-a7.ht ml





Audi A7 Sportback
Audi mischt erstmals im Segment der viertürigen Coupe's mit. Hier erfahrt Ihr, was der Audi A7 Sportback zu bieten hat.





Audi A7 Sportback: Drei Welten
Zum Artikel: http://ww2.autoscout24.de/erstkontakt/audi-a7-sportback/drei-welten/44274/1 87602/?extcidm=7626102964158382 Fazit: Der Audi A7 Sportback ist schick, schön, hübsch, elegant, imposant, eindrucksvoll, gut. Er ist aktuell der schönste Audi. Das wissen auch die Ingolstädter und verlangen eine stattliche Summe für ihn. Unter 60.000 Euro wird wohl kaum ein A7 Sportback seinen Käufer erreichen. Zu verlockend ist die Aufpreisliste. Unsere Motorenempfehlung lautet 2.8 FSI. Denn er passt hervorragend zum Charakter des A7 Sportback. Er ist nämlich ein Gleiter, kein Racer. Zwei Sachen aber stören uns immens: Der lächerliche Klapp-Spoiler (der A5 Sportback hat auch keinen) und die nicht voll versenkbaren hinteren Seitenscheiben. Kleinigkeiten? Bei einem so teuren Design-Auto schmerzen genau solche Details.




Follow