Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

World Sportscar Masters Nürburgring 2012

At the 40th Anniversary edition of the AVD Oldtimer Grand Prix at the Nurburgring was also the World Sportscar Masters with it. The grand old rare sportscars offered great race and even better sound. Bei der 40. Jubiläumsausgabe des AvD Oldtimer Grand Prix am Nürburgring war auch die World Sportscar Masters mit dabei. Die seltenen Sportwagen boten tolle Rennen und noch besseren Sound. Like us on http://www.facebook.com/RF1993SportscarsRacingVideos RF 1993 Sportscars Racing Videos


 


More Videos...


Crash Fail Action Compation 2013 - 2014 Nürburgring Nordschleife Touristenfahrten Rallye VLN 24h
Vielen Dank für die über 5000 Abonnenten in der Saison 2013/2014 auf meinem Kanal:) Viel Spaß beim Anschauen! Bei den gezeigten Unfällen wurde niemand ernsthaft verletzt.





Silverstone Classic 2012 World Sports Car Masters
start of the race including accidents, overtaking manoevers and more





Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft Nürburgring 2012
At the 40th Anniversary edition of the AVD Oldtimer Grand Prix at the Nurburgring was also the "Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft". The grand old sportscars like Porsche 935, BMW M1 and Ford Capri offered a great race Bei der 40. Jubiläumsausgabe des AvD Oldtimer Grand Prix am Nürburgring war auch das "Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft" Rennen. Die seltenen Sportwagen wie Porsche 935, BMW M1 und Ford Capri lieferten ein tolles Rennen. Like us on http://www.facebook.com/RF1993SportscarsRacingVideos RF 1993 Sportscars Racing Videos





Grüne Hölle Nürburgring 12min für die 170 Kurven Copilot wurde schlecht musste erbrechen Opel GT
ohne den Stau am Anfang und ohne das Anhalten Infolge Erbrechen der Beifahrerin (entschuldige fuhr ich so schnell, ging mir vermutlich nicht anders als Beifahrer) komme ich auf eine Rundenzeit auf 11:37 (habe für mich den Stauteil rausgeschnitten und den Teil mit Fahrt von 2009 ersetzt, deshalb auf Sekunde genau) Naja, keine super Zeit, aber ich bin voll zufrieden mit einem 43-Jährigen Opel GT einen Durchschnitt von 107km/h zu erziehlen und das während ich als nicht-multitaskingfähiger Mann mich mit der netten "unbekannten" Dame unterhalten wollte:-)





BMW M1 Procar "Flamethrower" - Rev, Flyby's and accelerations!
I've been to the AvD Oldtimer GP at the nurburgring this weekend and I have recorded some M1 Procars there. One of them was shooting huge flames! In this video you will also hear some warm up revs! I hope you enjoy this video, please comment, like and subscribe. Stay tuned for a nice edit of the AvD Oldtimer GP, I have got a lot of footage from that weekend!





40. AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2012 Nürburgring Trophy
40. AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2012 Nürburgring Trophy 150 min. Rennen Gesamtsieg Stefan Oberdörster Andy Gülden auf ein Porsche 911 S 2,5l 1970 SO Racing Team





Ford GT40, M3 E30, M1 and more! - AvD Oldtimer GP Nürburgring 2012 - 1080p HD
I went to the Nürburgring and from 10-12 august there was the AvD Oldtimer GP event. I decided to make a nice edit of that again (like i did last year). The Oldtimer GP is a great event because there is such a great variety in cars. There were also some car clubs presents like the Ferrari club Germany and Porsche club Germany, bringing hundreds of cars. Because BMW M exists 40 years, every BMW M car owner was allowed to do 3 laps at the Nurburgring, which you will see at the end of the video. It was like a tribute to BMW M, so it was not a race and people were not allowed to pass eachother, but it still was a nice experience! I hope you enjoy the video! Please comment, like and subscribe because there is more coming up! --------------------------------------------------------------------------- ----------------------------------------------------- Last years video: http://www.youtube.com/watch?v=Nm2tcT0USbY Music: Kevin Macleod - Five Armies incompetech.com





AVD OLDTIMER GRAND PRIX 2012
Gelungenes Jubiläum für den AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2012 Weit über 500 Rennwagen haben die 40. Auflage des AvD-Oldtimer-Grand-Prix zu einem wahren Festival des historischen Motorsports gemacht. Die Zuschauer auf den vollen Rängen sahen am Nürburgring prall gefüllte Starterfelder, in denen sich seltene und wertvolle Klassiker tummelten. „Wir haben mit deutlich über 50.000 Besuchern bei traumhaftem Wetter ein rundum gelungenes Jubiläum gefeiert", freut sich Ludwig Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg, Präsident des AvD. Fahrzeuge der frühen 20er Jahre bis zu Boliden aus den 90ern boten packende Zweikämpfe und eine echte Zeitreise in die Motorsportgeschichte. Von Tourenwagen und GTs über Sportprototypen bis hin zu Formel-1-Boliden der 70er und frühen 80er Jahre war dabei die ganze Palette motorsportlicher Faszination zu bestaunen. Impressionen vom vielfältigen Geschehen auf und neben der Strecke gibt es unter www.avd-oldtimer-grand-prix.de auf der offiziellen Homepage der Veranstaltung. Dort stehen auch News und Informationen sowie die Ergebnisse des Rennwochenendes bereit. Neben zahllosen sportlichen Klassikern aus privater Hand trugen auch namhafte Automobilmarken mit exzellenten Schaustücken zur Jubiläumsauflage bei. „Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr hochkarätige Partner gewinnen konnten", erläutert AvD-Präsident Ludwig Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg. „Porsche, BMW, Jaguar und Mercedes-Benz sowie viele weitere Automobilher¬steller und Sponsoren haben zum Gelingen beigetragen. Ein besonderes Highlight war natürlich das hier exklusiv zelebrierte BMW M Jubiläumsrennen." Der Hersteller aus München sorgte auf dem Nürburgring mit einem hervorragend besetzten Rennen für Furore, das wichtige Modelle aus vier Motorsportjahrzehnten präsentierte. Stars vergangener Tage, wie Leopold Prinz von Bayern, Johnny Cecotto, Dieter Quester, Marc Surer und Marc Hessel begeisterten die Zuschauer in den Boliden, die teilweise eigens aus dem Werksmuseum entnommen und wieder in rennfertigen Zustand versetzt worden waren. Stars von einst und legendäre Fahrzeuge am Nürburgring Auch viele weitere Stars aus der Motorsportgeschichte fanden als Fahrer oder Besucher den Weg zum Nürburgring. Zu ihnen gehörte der zweifache Rallye-Weltmeister Walter Röhrl, der beim 22. AvD-Historic-Marathon zum Auftakt des Wochenendes gemeinsam mit Dr. Armin Zumtobel im Porsche 911 hinter dem Jaguar E-Type von Frank Stippler  / Marcus Graf von Oeynhausen (Bad Münstereifel / Bad Driburg) als Zweitplatzierter abgewinkt wurde. Zu den Besuchern zählte auch Hans-Joachim Stuck, der Präsident des DMSB (Deutscher Motor Sport Bund): „Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix gehört für mich zu den Top-Oldtimer-Veranstaltungen in Europa", erklärte der ehemalige Motorsport-Star. „Ich habe hier an diesem Wochenende viele Fahrzeuge gesehen, mit denen ich selbst gefahren bin oder mit denen ich im Rennen gefightet habe. Da wurden viele schöne Erinnerungen wach." Rasante Entwicklung aus kleinem Treffen zum Top-Event Viele Gespräche am Wochenende galten naturgemäß dem großen Jubiläum der Veranstaltung, die mit ihrer 40. Auflage selbst schon ein Klassiker ist. Aus einem kleinen Treffen enthusiastischer Oldtimer-Besitzer in den 70er Jahren entwickelte sich das Event im Laufe der Jahre rasant. „Anfangs waren es 16 bis 20 Autos, doch die Idee sprach sich schnell herum", schildert Hubertus Graf von Dönhof. Er war es, der zum ersten Meeting einlud und damit als Gründervater der Veran¬staltung gelten darf. „Heute gehört der AvD-Oldtimer-Grand-Prix zweifellos zu den bedeutendsten historischen Rennveranstaltungen auf dem europäischen Kontinent." Ein Mann der ersten Stunde ist Uli Sauer aus Iserlohn, der mit seinem BMW 328 von 1938 keine Auflage des Events verpasste. „Es hat sich natürlich eine Menge geändert in all den Jahren -- gerade auch hinsichtlich der Sicherheit", resümiert er. „Anfangs saßen die Fahrer noch in Jeans und T-Shirt im Auto, zum Rennwochenende reiste man noch auf Achse an. Was gewachsen ist in den Jahren, das sind viele Freundschaften. Auch wenn ich nicht mehr hier fahren würde, ich käme dennoch zum Nürburgring." Zukunft des AvD-Oldtimer-Grand-Prix ist gesichert Auch für die künftige positive Weiterentwicklung des AvD-Oldtimer-Grand-Prix konnten die Veranstalter bereits entscheidende Weichen stellen. AvD-Präsident Fürst Löwenstein: „Für das Jahr 2013 werden wir uns wieder ein besonderes Highlight ausdenken. Nach Gesprächen mit den Insolvenzverwaltern des Nürburgrings wird auch die 41. Auflage definitiv wieder hier in der Eifel stattfinden." copyright:AvD/Fotograf Tom Linke ad08





OLDTIMER GRAND PRIX NÜRBURGRING 2012





Ford Escort Cosworth at Nürburgring 2012
One lap around the Nordschleife at Nürburgring in my Ford Escort Cosworth with Yokohama roadtires.





Nordschleife 15 06 2014 - Crashes (+ Almost), Drifts & Slides - Touristenfahrten Nürburgring
Nordschleife 15 06 2014 - Crashes (+ Almost), Drifts & Slides - Touristenfahrten Nürburgring 2 Crashes (one with minor damage) Many almost crashes Even more Drifts & Slides! Thanks for watching! Find us on Facebook! https://www.facebook.com/AutosAddiction 15 06 2014 15.06.2014 15-06-2014





Ariel Atom attacks the Nürburgring Nordschleife with BTG (Part Two)
As requested by many, the second part of my Atom test. And for the first time I drive this car on the old 20.8km Nürburgring Nordschleife. Enjoy. Part 3 still to come!





Lola 210 at Spa circuit
Chris Fox's banzi Masters race in his 1972 Lola 210 at Spa Francochamps. Filmed using Goldstar Onboard Racecam video system, more information can be found at www.goldstaronboard.com





Ferrari 599XX sets new record on the Nurburgring
The Ferrari 599XX is the first ever production-derived sports car to break the 7-minute barrier on the classic 20.832 km Nordschleife circuit, lapping in 6 min 58.16 sec. Watch a be amazed.





Nordschleife Touristenfahrten CRASH Accident Unfall FAIL COMPILATION 2012 RCN VLN Nürburgring
Das Highlight Video 2012 https://www.facebook.com/automobilchannel Das Video dient zur Warnung und wie man die Nordschleife nicht befahren sollte. Speichert euch die Notrufnummer ein und probiert immer die anderen zu Warnen wenn etwas passiert ist. Ich möchte mich mit diesem Video allen Abonnenten bedanken und allen Ringfahrer für die vielen Beifahrerrunden. ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EIN UNFALLFREIES JAHR 2013.




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1994 Mitsubishi Mirage : 9.580 @ 150.000
Dave Reid, Engine: 4G63t, Turbos: Garrett


1964 Shelby American Cobra : 10.000 @ 138.000
Chet McFallo, Engine: 289,


1995 Mitsubishi Mirage : 10.200 @ 139.000
chris laffarette, Engine: 4g63, Turbos: 20g Tires: dragster


1965 Shelby American Cobra : 11.210 @ 121.000
Steve Taylor, Engine: 427 sbf,


1995 Mitsubishi Mirage : 11.245 @ 126.100
Christian Wade, Engine: 2.4L block, DOHC head, Turbos: Holset HY35W Tires: Mickey Thompson ET Drag 26/10-15


1991 Mitsubishi Mirage 4door LS: 11.940 @ 120.000
Brandon Finch, Engine: 4g63t, Turbos: big 16g Tires: Hoosier


1965 Shelby American Cobra Factory Five Replica: 12.424 @ 109.670
Jason LaLiberte, Engine: Ford Racing 347 Stroker, Tires: BF Goodrich 275/50/15 (rear)


1980 Triumph TR8 : 12.800 @ 108.900
Bob Dougherty, Engine: 5L, Supercharger: Vortek


1990 Shelby American Cobra Replica: 13.000 @ 112.960
steve brown, Engine: 350 Chevy ZZ4,


1965 Shelby American Cobra S/C Kit: 13.163 @ 103.820
Ed Nitch, Engine: 302, Supercharger: - Turbos: - Tires: Street


1996 Mitsubishi Mirage GT-M: 13.313 @ 111.875
Miranda Roelofsen ( Female), Engine: 2.0 4g63t evo 5, Supercharger: NO Turbos: Stock Tires: Toyo proxes R888


1992 Mitsubishi Mirage RS Turbo: 13.780 @ 102.270
Jerik Jarlego, Engine: 4g93t, Supercharger: n/a Turbos: TDO4H Tires: Advan AD07 195 55 15


2006 Suzuki Boulevard S50: 13.957 @ 91.130
Mojo,


1985 Mitsubishi Mirage Turbo: 14.200 @ 100.000
SAUL RAPOSO JR., Engine: 1.6 liter SOHC, Turbos: mitsubishi 14b Tires: 195/60/14 street rad


2007 Suzuki Boulevard C90: 14.455 @ 90.560
Jim Murray,


1996 Mitsubishi Mirage RS: 14.530 @ 94.730
Jarred, Engine: 4g92 (1.6L MIVEC),


1999 Mitsubishi Mirage LS: 14.847 @ 92.200
Mitsutech, Engine: 1.8 lt., Tires: Marshalls 340 treadwear


2000 BMW 740iL : 15.470 @ 101.000
Roman, Engine: M62tuB44, Tires: 245/40 R18 295/30 R18 Michelin pilot sport


1995 Mitsubishi Mirage LS: 16.605 @ 81.830
Josh Newucm, Engine: 1.8, Tires: Kuhmo


1998 Mitsubishi Mirage : 17.045 @ 79.280
Rogercordia,


 


©2014 DragTimes - Disclaimer