Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft - Oldtimer Grand_prix 2009

http://www.motorsportvideo.tv Bilder von den beiden Rennen Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft auf dem Nürburgring - AvD Oldtimer Grand-Prix


 


More Videos...


Mazda 767B in Spa Francorchamps
zum ersten Mal seit über zwanzig Jahren startete beim Rennen der Gruppe-C im Mai 2014 ein Mazda 767b wieder in Europa. Musik aus dem Vier-Scheiben-Wankel





March BMW M1 in Hockenheim
in april 2013 a March M1 startet for the first time in 30 years to a race! Session one of the dutch Youngtimer Touring Car Challenge at the Hockenheimring in germany. The driver Jan Bot told about the history of the March M1 - probably one of the most successless racecars ever. The video includes also the first three laps onboard with Jan. more informations on the team website: http://www.botspeed.eu/en/news/





Spezial Tourenwagen Trophy - Porsche dp 935 Inboard in Full HD
Jörg Lorenz im Porsche dp 935 beim Rennen der Spezial Tourenwagen Trophy auf dem Nürburgring. zwei Runden Inboardvideo in Full HD! Eigentlich nur ein Test wie sich die Kamera im Renneinsatz bewährt.





Le Mans Classic 2014 - Rondeau M378/001
this Rondeau M378 is a very special car, startet 10 times to the 24h race in Le Mans between 1978 and 1988. More than every other car in history. Steel space frame, 1796pound (816kg) and a Cosworth V8 generating 415hp at 9000rpm.





STT 90: Schnitzer BMW M1 turbo H. J. Stuck DRM 81 Porsche 935
Hans Joachims Stuck über sein ehem. DRM-Auto 1981, das 1990 von Hans Holnburger in der Spezial Tourenwagen Trophy, hier am Nürburgring, gefahren wurde.





Bmw 635 csi Kugelfischer Renneinspritzung - Bergrennen 2011
Ein Bmw 635 CSi mit offener Renneinspritzung beim Bergrennen Hill Climb Altbüron 2011.





40. AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2012- Rivival Deutsche Rennsportmeisterschaft
Beim 40. AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2012, gingen auch die Fahrzeuge aus der Deutschen Rennsportmeisterschaft an den Start. Das sind Wagen aus den 70er und frühen 80er.





Onboard Kremer Samson Porsche 911 RSR
Fahrzeug: Porsche 911 RSR Fahrer: Wolfgang Pohl Strecke: Nordschleife Event: OGP 2010 Serie: Youngtimer Trophy





Autofriedhof unrestaurierte Oldtimer Raritäten-Video by Eddy Pireddy
Oldtimer unrestauriert Automuseum Erich Förster





Jaguar E-Type lowdrag - Oldtimer Grand-Prix 2010 Nürburgring
Qualifikation zum Rennen "Masters GT bis 1965". Impressionen aus der Boxengassen vom Motorenstart, kurze Aufnahme von der Strecke und zwei Runden Inboard im Qualifying mit Oliver Mathai. Es gab kein Rennen aufgrund des schlechten Wetters am Sonntag





BMW M1 Procar pure Sound - Jim Clark Revival - Hockenheim Classic Grand Prix
Zwei geniale BMW M1 aus der FiA GTC 81 beim Jim Clark Revival 2007. Two nice BMW M1 at the nice Classic Grand Prix in South West Germany. Great event with a lot of series and Action...





the last Kremer Porsche 935K3
the last Porsche 935K3 was build in Cologne for the LeMans 24h race in 1981. Driven by the three Whittington Brothers the race ends after 2hours with a engine failure. Later driven by "John Winter" in the DRM and Rolf Stommelen in the Endurance World Championship. in 1982 the car comes back to LeMans with Edgar Dören, Antonio Contreras and Billy Sprowls. But they did not see the checkered flag, the race ends without fuel. in August 2011 the car was testet on the Nurburgring GP-Track for the next race during the AvD Oldtimer Grand Prix. Drivers are Chris Stahl and Klaus Ludwig.





powerslide TV - SPECIAL 50 JAHRE PORSCHE KREMER RACING 1962-2012
Vor 50 Jahren gründete Manfred Kremer gemeinsam mit seinem Bruder Erwin die E+M Kremer GmbH. Bereits 1964 starteten beide mit verschiedenen Porsche 356 bei ersten Rallyes und Rennen, bereits 1970 gewann Erwin Kremer den damals bereits hoch dotierten und renommierten Porsche Cup. Legendär bleiben die Gesamtsiege der 24h Spa 1968, der 24h Le Mans 1979 (mit dem eigens entwickelten Kremer-Porsche 935 K3) und der Sieg der 24h Daytona 1995 (mit der Eigenentwicklung Kremer K7 Spyder). Das Team startete in den vergangenen 50 Jahren in über 1000 Rennen. Anlass genug für uns einige Protagonisten einmal vor die Kamera zu holen,





Porsche 935 Turbo - Bergrennen Hillclimb Oberhallau 2010 - Alain Pfefferle
Alain Pfefferle fuhr mit seiner besten Zeit von 1: 23.47, unter die vier besten Tourenwagenfahrer am Oberhallauer Berg.





Zakspeed Ford Turbo Capri
Zakspeed Ford turbo Capri beim AvD Oldtimer GP 2012 auf dem Nürburgring. Peter Zakowski fährt das Original Meisterschaftsauto von 1981, mit dem Klaus Ludwig damals gewann. Das Fahrzeug ist mit dem kleinen Motor der Division 2 bestückt mit 1,4l Hubraum. In beiden Rennen sah Zakowski die Zielflagge wegen technischer Probleme nicht. Im Rennen 1 bedrängt er Oliver Mathai im Porsche 935 und im Rennen 2 räumt er binnen kürzester Zeit das Feld von hinten auf. Sowohl nach dem Training als auch nach dem ersten Rennen wurde am Fahrzeug umfangreich gearbeitet. Der Ladedruck ist noch nicht eingestellt und deshalb hat P.Zakowski die Hand häufiger mal am "Dampfrad". Vom turbo Capri wurden insgesamt fünf Fahrzeuge gebaut. Ein Fahrzeug wurde zerstört, eines zu einem Mustang umgebaut, ein Fahrzeug wurde von Herbert Stenger bei Bergrennen eingesetzt, ein Fahrzeug baut Stefan Mücke in Berlin wieder auf und hier eben das 1981er Meisterschaftsauto bei Zakspeed. onboard race1 at 05:35 onboard race 2 at 12:14




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

2003 Acura CL 6 Speed 3.2-S: 12.813 @ 110.040
Greg Williams Jr, Engine: 3.2 With Bolt Ons, Tires: Hoosier 26x9.5-16's


1998 Lotus Esprit gt3: 12.900 @ 112.000
chris,


1997 Lotus Esprit V8: 13.140 @ 108.950
Mr. J, Engine: stock 3.5L 350-horse V8, Turbos: twin turbos Tires: 285/35ZR-18 (rear)


1990 Lotus Esprit SE: 13.185 @ 110.020
Ron Earp, Engine: 2.2L Turbo, Turbos: Stock Tires: 255/50


2001 Acura CL type S: 13.306 @ 105.830
steve, Engine: J35A4, Tires: TOYO T1-S 235/45


2001 Acura CL S: 13.477 @ 105.780
Tom, Engine: 3.2L V6, Supercharger: Comptech Tires: Toyo T1-S


1 Acura CL S: 13.518 @ 106.330
Justin Evans,


2001 Acura CL Type S: 13.800 @ 102.000
Brent, Engine: 3.2,


2003 Acura CL type s 6spd: 14.026 @ 99.780
Will Stevens, Engine: 3.2 V6 VTEC type S, Tires: BFG G-Force T/A KDW


2003 Acura CL type s 6spd: 14.424 @ 96.760
Rich Nover, Tires: 235/45/17


2003 Acura CL TypeS: 14.445 @ 96.490
Herve Neptune,


2001 Acura CL Type-S: 14.789 @ 95.630
Claudio Francisco, Engine: J32A2, Tires: P215/50R17 Fuzion HRi


2003 Acura CL Type-S, 6spd: 14.845 @ 94.500
Billy Gahan, Engine: J32A2, Tires: 235/45R17 mich. pilots


2003 Acura CL Type S: 14.912 @ 94.145
NONE,


2003 Acura CL 3.2 Type-S: 14.960 @ 94.160
Mr. J, Engine: 3.2L V6 24v 260-hp 232 lb/ft tq, Tires: 215/50VR-17


2007 Honda FIT Sport Turbo: 15.503 @ 93.370
Marcus Chin, Turbos: T1R turbo Tires: Yokohama S-drive


1984 Volvo 760 turbo: 15.700 @ 90.000
John Magnuson, Engine: B23FT, Turbos: Stock Garrett T3, oi Tires: 225/50/ZR15 BFG


2007 Honda FIT sport: 15.844 @ 84.350
juan perez, Tires: dunlop


2008 Honda FIT Sport: 15.897 @ 86.186
SOHCFIT, Engine: L15A1, Tires: 205/50/15


1997 Acura CL 3.0: 15.900 @ 86.000
garrett Macpherson, Tires: all seasons


 


©2014 DragTimes - Disclaimer