Chevrolet Monza in Spa Francorchamps

Hubraum statt Tannenbaum - Weihnachtsspecial 2011! schon fast zur Tradition ist es geworden ganz kurz vor Weihnachten ein Video mit noch nicht gezeigten Bildern der abgelaufenen Motorsportsaison zu veröffentlichen. Bisher waren es stets - wenn auch zufällig - Aufnahmen aus Fahrzeugen der Marke BMW. Mit lächerlichem Hubraum von gerademal vier Litern im Getrag M3 vor Jahren. Im Rahmen der weltweiten Krise, hoher Spritpreise und dem Ausbleiben der vor Jahrzehnten versprochenen Klimaerwärmung möchte das diesjährige Weihnachtsspecial ein Zeichen setzen. HUBRAUM STATT TANNENBAUM! Kaum ein in 2011 von mir mit Kameras ausgestattetes Fahrzeug eignet sich dafür so hervorragend wie der 1976er Chevrolet Monza des Franzosen Gilles Ceron. In den Siebzigern beschloss Chevrolet in LeMans zu starten und brachte so eine Art Ziegelstein auf Rädern an die Sarthe. Mit dem Cw-Wert eines 40Tonners und einem Design, daß der Feder eines Vierjährigen gut stünde, wurde man damals belächelt. Zumindest bis zu dem Moment als 8 Liter Hubraum das Ungetüm vorwärtsschoben. Die kurvige Ardennenachterbahn von Spa Francorchamps ist sicher nicht das ideale Terrain für den Klimakiller, doch es reichte beim Rennen der Classic Endurance Racing für Platz 6 in der Klasse hinter Raketen wie Porsche 935 und Ferrari 512BBLM. Das Video zeigt ein paar Bilder vom Streckenrand sowie drei Runden Inboard. Viel Spaß damit und ein besinnliches Weihnachtsfest. Frank Uhlig

More Videos...


Saloon Car, Historic Tour Dijon 2015 - Qualifications - Chevrolet Monza "groupe 4"
PILOTE / DRIVER : Nicolas Grué FILME DANS LE CADRE DU CHAMPIONNAT DE FRANCE HISTORIQUE FFSA 2015 circuit de Dijon-Prenois





Dekon Monza COTA 2013
SVRA Group 10 Race at Circuit of the Americas, 2013. 1976 Dekon Monza driven by Kiel Hogan.





Leaf-Blower Supercharging a 1978 Chevrolet Monza Spyder! - Roadkill Episode 16
On this episode of Roadkill, it's fun with Leaf Blowers. Experts on the Internet said it would never work. That's never stopped Freiburger and Finnegan, and this time on Roadkill the guys put the theory to the test: can hardware-store leaf blowers supercharge an engine and make power? Step one was buying a '78 Monza Spyder with a 305 V8 and a four-speed stick. Step two was to take it to the shop of HOT ROD Drag Week racer Jeff Lutz to tune it up, swap the engine to a 350, Dyno test it with five leaf blowers, and do a whole bunch of needless burnouts. Step three was to drive the Monza to Willmington, Ohio, for the East Coast Timing Association's Ohio Mile event, a standing-mile race where they'd find out if leaf-blower power adds up to more speed in the real world. The outcome? Who really cares? Because on Roadkill, it's always about the adventure. And more burnouts. Roadkill appears on the Motor Trend channel. http://www.youtube.com/motortrend Subscribe now to make sure you're in on all the action! http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=motortrend Facebook - https://www.facebook.com/RoadkillShow, http://facebook.com/motortrendmag & http://facebook.com/hotrodmag Twitter - http://twitter.com/motortrend & https://twitter.com/hotrodmagazine Google+ - https://plus.google.com/1018679678590... Website - http://www.motortrend.com & http://www.hotrod.com





V8-Soundcheck at LeMans Classic
Chevrolet Monza, Ford Gran Torino and Dodge Charger at Le Mans Classic 2012. Including one lap onboard Dodge Charger in difficult track condition.




Follow