Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Audi Sport Quattro S1 Pikes Peak Walther Röhrl Ingolstadt 100 Jahre Audi 18.Juli

Audi Sport Quattro S1 (Harald Demuth oder Hannu Mikkola?) mit stehendem Start. Der weisse S1 ist der Pikes-Peak-Quattro mit Walter Röhrl am Steuer. Der Pikes-Peak-Quattro hatte aber technische Probleme. Aufnahmen sind bei der 100 Jahre Audi - Jubiläums-Parade am 18.07.09 in Ingolstadt gemacht worden.


 


More Videos...


100 Jahre Audi am Donauring 2009
Audi feiert 100 Jahre am Donauring und lässt in Kooperation mit Audi Tradition die Legenden der Audi Motorsportgeschichte wieder auferstehen. Jedoch nur das Ende, wo die Allstars gegeneinander angetreten sind.





Pikes Peak
Einmal im Jahr geht es am Pikes Peak rund. Die bewegte Geschichte des "Race to the Clouds". In den Hauptrollen: Walter Röhrl und der Audi Sport Quattro S1 beim Pikes Peak. FACEBOOK https://www.facebook.com/motorvision Google+ https://plus.google.com/+motorvision/ Twitter https://twitter.com/motorvisioncom Kannal http://www.youtube.com/motorvision Homepage http://www.motorvision.de





Audi Quattro S1 Pikes Peak
Audi Quattro S1 Pikes Peak con alla guida Walter Rohrl





Walter Röhrl - Audi Sport quattro S1 am Pikes Peak (1987)
Walter Röhrl zeigt seine Klasse, bei der ersten Teilnahme am Pikes Peak Rennen (1987) im Audi Sport quattro S1. Sein schärfster Gegner ist Ari Vatanen im Peugeot 205 turbo 16, der ebenfalls zum ersten Mal an diesem Rennen teilnimmt.





Quattrolegende 2012 Walter Röhrl fährt den Gumpert Apollo
Walter Röhrl fährt den Gummiert Apollo S während der Quattrolegende 2012 am Rossfeld





800HP Audi S4 vs Chevy NOVA (Birka cup 4 - 2006)
Eklund Audi S4 @ birka 4 !!! THIS IS NOT A S6, IT'S A S4 100 (C4) !!! STOP STUPID COMMENTS !!!





rallye 1987 Pikes Peak International Hillclimb Audi Sport quattro S1-Walter Rohr





S1 Pikes Peak: Härtetest in der Höhenkammer
Das 600 PS starke „Monster" befindet sich mitten im Training. Schließlich muss der S1 topfit sein, wenn er in knapp zehn Wochen den über 4.000 Meter hohen Pikes Peak erklimmen soll. Für das Audi Team heißt das: viel Arbeit. Denn der Rennbolide muss erst einmal auf Vordermann gebracht werden. Heute testen Thomas Bauch und Frank Friedmann vom Audi Sport Team den S1 in der Höhenkammer. Dabei wird die Fahrt auf über 4.000 Höhenmetern simuliert, wenn die Luft langsam knapp wird. Das geht auch an dem Audi Sport quattro S1 Pikes Peak nicht spurlos vorbei. Wir zeigen Ihnen, ob der Rennbolide den Härtetest in der Höhenkammer besteht.





Cockpit Kamera Audi Quattro S1 2006 Stadtparkrennen Hamburg
Harald Demuth beim Hamburger Stadtparkrennen 2006 im Audi Quattro S1 Cockpit Kamera Ein Film von Thomas Lüdtke und Joachim Zunke. H19 Produktion





Audi Quattro E2 Pikes Peak - Walter Röhrl - Rossfeldrennen 2013
Audi Quattro E2 Pikes Peak - Walter Röhrl - Rossfeldrennen 2013





IMSA-Audi und R8 am Donauring Ingolstadt 18.07.09 - 100 Jahre Audi
IMSA-Audi und R8 am Donauring Ingolstadt 18.07.09 - 100 Jahre Audi





100 Jahre Audi - Rally am Donauring / 100th anniversary of audi - trackday demo driving
Ingolstadt, 18.07.2009, 100 Jahre Audi - driving demo to the 100th anniversary of Audi. My girlfriend filmed with my iphone and i was taking some action pics with my camera. it was so loud, the mic wasnt able to record the audio completly clearly. they had a lot more cars out on track during the day, but i wasnt able to get all of them... drivers: walter röhrl hans-joachim stuck harald demuth hannu mikkola and others





Group B Monsters Audi Quattro - Tribute with Pure Sound
The Awesome Audi Sport Quattro E2 Group B with pure original sounds tribute. Tribute to the Audi Quattro Sport, S1 and S2. by KrisMotorSportVideos "Like" KrisMotorSportVideos on Facebook from here: http://www.facebook.com/pages/KrisMotorSportVideos/241162185896457





Audi Quattro S1 ( Gruppe B ) by Prospeed (800hp)
Niki Zlatkov Prospeed im Fahrerlager und Start zum 2. Lauf bei der Quattrolegende 2013





Walter Röhrl - Eine Legende kehrt zurück
Nach drei Jahren steigt Walter Röhrl zum ersten Mal wieder hinter das Lenkrad, um bei einer echten Rallye an den Start zu gehen. Die DVD zeigt den Aufbau des speziell auf Walter Röhrl abgestimmten Porsche 911 2.4 S, die erste Testfahrt am Nürburgring und seine Teilnahme an der Rallye. Der zweifache Rallye-Weltmeister beweist, dass er nichts verlernt hat. Die einstündige DVD zeigt ausserdem zwei komplette Wertungsprüfungen aus der Onboard-Perspektive, bei denen man Walter Röhrl hautnah in Aktion erlebt. Zusätzlich berichtet Walter Röhrl in einem ausführlichen Interview über Motivation und Höhepunkte seiner Karriere.





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1990 Audi Quattro Coupe Quattro: 9.342 @ 153.710
Aaron C, Engine: 20v 2.0L Integrated Engineering stroker 4cyl, Turbos: Borg Warner S400sx 67mm Billet divided T4 1.25 A/R Tires: 4 X M&H Racemaster 8.5/24.5-15 Drag Slicks


1990 Audi Quattro Coupe: 9.552 @ 150.900
Aaron C, Engine: 20v 2.0L Integrated Engineering stroker 4cyl, Turbos: Borg Warner S400sx 67mm Billet divided T4 1.25 A/R Tires: 4 X M&H Racemaster 8.5/24.5-15 Drag Slicks


1986 Audi Quattro SportQuattro: 9.630 @ 147.940
slobodan Kostic, Engine: 2.2l 20v 5cyl, Turbos: 1 Tires: 225 45 hoosier drag radial


1990 Audi Quattro CQ: 10.054 @ 138.690
Aaron, Engine: 1.8T 20v 06A INA Engineering shortblock, Turbos: Bullseye S366XL Divided inlet T4 1.00 A/R Tires: M&H Racemaster 24.5 x 8.5 / 15 Drag Slicks all fou


1987 Renault 18 GTX: 12.344 @ 116.000
Andres Osorio, Engine: 2000cc, Turbos: GT30R Tires: SLICKS MT


1992 Audi 100 C4 Sedan: 14.770 @ 97.600
Mark Krankovits, Engine: 2.5 Tdi R5, Turbos: KKK K24/26 Tires: 235/35, 215/35


1990 Audi Quattro 20V: 15.550 @ 89.300
Tsivas Kourtsounis, Engine: 2.3L 20V, Tires: 205/55 Yokohama AVS Sports


 


©2015 DragTimes - Disclaimer - Contact Us