Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Team Schrick - Aston in Flammen

Ganze Folge unter http://www.dmax.de/video/team-schrick-2010-alles-auf-anfang-teil-1/?campaign=ytdni3 Erfahren Sie mehr über die Vorbereitungen zum 24h-Rennen von Tim und seinem Team Schrick.


 


More Videos...


Team Schrick 2010 - Motorschaden
Ganze Folge unter http://www.dmax.de/video/team-schrick-2010-der-haertetest-teil-1/?campaign= ytdni3 Tim hält sich nicht an die Absprache des Teams und bekommt dafür seine Quittung. Das Team ist stinksauer.





Team Schrick 2010 - Zieleinlauf
Ganze Folge unter http://www.dmax.de/video/team-schrick-2010-das-ziel-ist-das-ziel-teil-1/?ca mpaign=ytdni3 Auch nach den technischen Problemen beim 24h-Rennen will das Team Schrick beweisen, dass es ins Ziel kommt, denn: Das Ziel ist das Ziel!





American Chopper - Motorrad-Fahrstunde
Ganze Folge unter http://www.dmax.de/video/american-chopper-dodge-ram-bike-1/?campaign=ytdni3 Andy bekommt von Paul Senior eine Fahrstunde, in der er versucht, ihm das Motorrad Fahren beizubringen.





Team Schrick - Öldruckschwankungen
Ganze Folge unter http://www.dmax.de/video/team-schrick-2010-der-haertetest-teil-1/?campaign= ytdni3 Nachdem das Team Schrick wieder nicht am VLN-Rennen aufgrund von Öldruckschwankungen teilnehmen konnte, muss das Problem schnellstmöglich behoben werden.





Das Männerwochenende - Tim Schrick, Smudo, Sidney und Jean-Pierre
Diese geile Truppe testet diesmal 5 Autos: Morgan Threewheeler; Maserati Gran Cabrio, Mercedes SLK 55 AMG; Audi A1 quattro; Mazda Flying Miata





Tim Schrick und Sven Küenle in `Der Spaß am Limit`
Version with english subs: http://www.youtube.com/watch?v=m9kQrbPEXKU Was bringen gute Stoßdämpfer? Fahrbarkeitsstudie mit BILSTEIN MDS Dämpfern Vielen lieben Dank an: Gerald Gareis (1. Cam) Kevin Karbon/treetop (2. Cam) Rajko Patz (RC-Car Cam) Oliver Höpfner/zeroGpictures (Heli Cam) Florian Laucke/Schwarzbild (Gesamtüberblick) Michael Baumgartner/treetop (Der beste Vollbart am Set) Wolfgang Illnicki (Sicherheit am Set) Martin Flick/Bilstein (Support + Super Dämpfer-Setup!) Kester Grondey/Pirelli (Support) Stephan Stöcker/Eibach (Support) EVO 7 GmbH (Support) Viel Spaß beim Anschauen! Tim





Team Schrick - Folge 3 Sponsor, Verzweifelt gesucht Teil 1
Der Zeitdruck bereitet Onkel Funny große Sorgen, doch Tim hat die Lösung: einen Unfallwagen.





Tim Schrick - Die neue Mercedes A-Klasse
Mercedes bläst zum Großangriff: Die neue A-Klasse soll eine ganz neue, eine junge Zielgruppe erschließen. Tim Schrick und Sidney Hoffmann gehen der Sache auf den Grund. Was kann die neue A-Klasse? Wie schlägt sie sich gegenüber dem neuen BMW 1er?





MTM Audi RS6 Clubsport: Tim Schrick bewegt den getunten Power-Kombi am Limit
MTM hat den alten Audi RS6 nach allen Regeln der Kunst getunt. Tim Schrick testet im Tiefschnee, ob die Maßnahmen erfolgreich waren.





PS Profi Sidney Hoffmann und Tim Schrick testen Audi S7 vs Fisker Karma





Hartge V10 5.0: Tim Schrick treibt den 3er BMW mit M5-V10 ans Limit
Der Hockenheimring gibt Rauchzeichen von sich: Tim Schrick treibt den Hartge V10 5.0, einen Dreier BMW mit dem V10-Motor aus dem BMW M5, im Drift durch die Kurven.





Tim Schrick - BMW M550d, Ferrari FF
turbo - Tim Schrick und Sidney Hoffmann testen einen BMW M550d, während Jean-Pierre Kraemer sich mit einem Ferrari FF vergnügt.





Rallye Golf 16V Turbo Tim Schrick





Bentley Continental GT vs. Lotus Exige S
Tim Schrick und Jumbo Schreiner machen den etwas anderen Vergleich der Briten-Coupes: Bentley Continental GT vs. Lotus Exige S.





Tim Schrick - BMW M6, Chevrolet Camaro, Opel Adam
turbo - diesmal testen Tim Schrick und Sidney Hoffman den BMW M6 gegen den Chevrolet Camaro. Zusätzlich hat Jean-Pierre Kraemer die Ehre, das "PS-Monster" Opel Adam, zu fahren.




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1977 Harley-Davidson FXE Shovelhead: 10.250 @ 127.280
BOB HOOVER JR, Engine: 103 c.i.Methanol, Tires: Mickey Thomson


1969 Plymouth Satellite sport satellite: 10.383 @ 131.600
Mike Clanton, Engine: 446, Supercharger: TBS 8-71 Tires: M/T 28/10.5


1969 Plymouth Satellite : 10.460 @ 129.350
mike clanton, Engine: chrysler 440 .030, Supercharger: 8-71,5% over


1967 Plymouth Satellite sport: 10.460 @ 129.350
mike clanton, Engine: 446 cu in, Supercharger: 8-71 Tires: M/T 28x10.5


1968 Plymouth Satellite Sport 440: 10.531 @ 128.200
Mark Newman, Engine: 440, Tires: 31x13


1968 Plymouth Satellite Sport: 10.930 @ 125.000
Joey, Engine: 448, Tires: mickey thompson


1968 Plymouth Satellite : 11.099 @ 119.070
Tex, Engine: 440ci +0.055, Tires: Hoosier 275/60R15


1968 Plymouth Satellite : 11.861 @ 109.860
, Engine: 440, Tires: M/T ET Drag 31x13.0-15


1967 Plymouth Satellite 2 dr.: 11.930 @ 111.340
Thomas B., Engine: 408 LA, Tires: 29x10x15 goodyear slicks


2010 Jaguar XFR XF-R: 11.950 @ 119.040
Billy Renkart,


2010 Jaguar XFR : 12.610 @ 115.330
NA, Engine: V8 Supercharged: 510HP, Tires: Dunlop SP Sport Maxx


2010 Jaguar XFR : 12.710 @ 115.220
NA, Engine: V8 Supercharged 510HP,


1965 Plymouth Satellite : 13.050 @ 105.760
chuck sayre, Engine: 440, Supercharger: n/a Turbos: n/a Tires: goodrich t/a


1968 Plymouth Satellite : 13.178 @ 108.981
Duke, Engine: 440 .040, Tires: Mickey Thompson ET Street


1967 Plymouth Satellite 2dr ht: 13.283 @ 104.640
Rob, Engine: 440, Tires: 275/60-15 drag radial


1995 Buick Roadmaster Limited: 13.520 @ 99.330
Cory Magner, Engine: 350 LT1, Tires: 275/50/15 BFG Drag Radial


2004 Studebaker Avanti convertible: 13.830 @ 102.730
brad denning,


1963 Studebaker Avanti R2 289 Paxton: 13.926 @ 102.260
Peter Sant, Engine: 289, Supercharger: Paxton


1963 Studebaker Avanti R2: 14.282 @ 98.630
Peter Sant, Engine: Studebaker 289, Supercharger: Paxton


1994 Buick Roadmaster Limited: 14.971 @ 91.220
John J., Engine: Stock, Supercharger: No Turbos: No Tires: Stock


 


©2014 DragTimes - Disclaimer