Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

powerslide TV - SPECIAL 50 JAHRE PORSCHE KREMER RACING 1962-2012

Vor 50 Jahren gründete Manfred Kremer gemeinsam mit seinem Bruder Erwin die E+M Kremer GmbH. Bereits 1964 starteten beide mit verschiedenen Porsche 356 bei ersten Rallyes und Rennen, bereits 1970 gewann Erwin Kremer den damals bereits hoch dotierten und renommierten Porsche Cup. Legendär bleiben die Gesamtsiege der 24h Spa 1968, der 24h Le Mans 1979 (mit dem eigens entwickelten Kremer-Porsche 935 K3) und der Sieg der 24h Daytona 1995 (mit der Eigenentwicklung Kremer K7 Spyder). Das Team startete in den vergangenen 50 Jahren in über 1000 Rennen. Anlass genug für uns einige Protagonisten einmal vor die Kamera zu holen,


 


More Videos...


powerslide TV - SPECIAL PORSCHE 904-025 DIE BERGUNG EINER LEGENDE
Theo Geiger hatte den Porsche 904-025 über vierzig Jahre in seiner Garage gelagert, wir waren für Euch bei der "Bergung" dieses Schatzes.





powerslide TV - SPECIAL LE MANS 1970 HANS HERRMANN RICHARD ATTWOOD PORSCHE 917
Hans Herrmann und Richard Attwood holten 1970 den ersten Gesamtsieg für Porsche bei den 24h von Le Mans.





powerslide TV - ONE LAP PORSCHE 935 MOBY DICK LE MANS CLASSIC 2012 ROMAIN DUMAS
Romain Dumas prescht im strömenden Regen über die Strecke von Le Mans...tolle Onboard-Aufnahmen!





powerslide TV - SPECIAL MIT WALTER RÖHRL - LANCIA DELTA HF INTEGRALE
Unser Beitrag zur Geschichte im aktuellen Heft, dem Special zum Lancia Delta HF integrale! Walter Röhrl erinnert sich an den integrale und an seine Zeit bei Lancia Anfang der 80er Jahre. www.powerslide-mag.de





Porsche 934.5 Spa Classic 2011
Our Porsche 934.5 at the 2011 Spa Classic race. It had rained prior to the race and we made the decision to start on slicks while everyone else stuck with rain tires apart from one RSR (he won). Our strategy would have worked as the track dried up very quickly and every team had to pit for slicks. Our first driver got aggressive too early, no excuse as we were so much faster. He touched the curb on the inside which is like ice when wet, and that was that. The damage is minimal, and we hope to have it back on the track within 1-2 months.





Kremer Porsche 935K3
http://www.motorsportvideo.tv Kremer Porsche 935K3 beim AvD Oldtimer Grand-Prix 2010 auf dem Nürburgring http://www.kremer-racing.de





Zakspeed Ford Turbo Capri
Zakspeed Ford turbo Capri beim AvD Oldtimer GP 2012 auf dem Nürburgring. Peter Zakowski fährt das Original Meisterschaftsauto von 1981, mit dem Klaus Ludwig damals gewann. Das Fahrzeug ist mit dem kleinen Motor der Division 2 bestückt mit 1,4l Hubraum. In beiden Rennen sah Zakowski die Zielflagge wegen technischer Probleme nicht. Im Rennen 1 bedrängt er Oliver Mathai im Porsche 935 und im Rennen 2 räumt er binnen kürzester Zeit das Feld von hinten auf. Sowohl nach dem Training als auch nach dem ersten Rennen wurde am Fahrzeug umfangreich gearbeitet. Der Ladedruck ist noch nicht eingestellt und deshalb hat P.Zakowski die Hand häufiger mal am "Dampfrad". Vom turbo Capri wurden insgesamt fünf Fahrzeuge gebaut. Ein Fahrzeug wurde zerstört, eines zu einem Mustang umgebaut, ein Fahrzeug wurde von Herbert Stenger bei Bergrennen eingesetzt, ein Fahrzeug baut Stefan Mücke in Berlin wieder auf und hier eben das 1981er Meisterschaftsauto bei Zakspeed. onboard race1 at 05:35 onboard race 2 at 12:14





Porsche Museum Soundnacht 2012
Zum zweiten Mal veranstaltete das Porsche-Museum seine "Sound-Nacht". Inmitten der Ausstellung wurden einen ganzen Abend lang automobile Schätze gestartet: Vom 804 Formel 1 über den 962 und 911 Carrera 4x4 "Paris Dakar" bis zum 917/30 erwachten insgesamt zehn Rennlegenden aus über sechs Jahrzehnten Porsche-Geschichte zum Leben. Fachmännisch erklärt von Rennfahrern, Ingenieuren und Mechanikern, die von ihren Erlebnissen auf den Rennstrecken der Welt berichteten. Porsche-Motorsportgeschichte pur.





4x Porsche Kremer 935 K3 Turbo - Big Flames and Backfire!
At the AVD OldtimerGP tomedelic records these 4 kremer 935 K3 porsches. with a weight of 985kg and 720ps from its huge turbo's these cars are shooting huge flames. this cras where leading in its racing class. Watch these great cars and please comment and subscribe for more of this event. I have a second channel for more lovely action video's! Invite me as a friend and subscribe to my second channel!! Here's the link: youtube.com / rickadelic1 Thanks a lot!! Tomedelic1





Kremer Porsche 935K3 auf dem Prüfstand
Jägermeister Porsche 935K3 auf dem Prüfstand bei Kremer Racing / EBI Racing in Köln.





The Hidden Workshops of Porsche Classic - /DRIVEN
Located in Stuttgart Germany, Porsche Classic is a workshop dedicated to keeping rare and exotic Porsches working and on the road in their original form. Part of Porsche AG, Porsche Classic uses the knowledge and same production processes as when the cars were originally produced.





Quattrolegende 2012 Walter Röhrl fährt den Gumpert Apollo
Walter Röhrl fährt den Gummiert Apollo S während der Quattrolegende 2012 am Rossfeld





Porsche 917, the Ultimate Racecar ever! Warm-up, and Crash!!
Porsche 917 at Spa Six Hours 6 oktober 2007.





Porsche Special at Swiss Hillclimb 2012, 935 Turbo, Carrera RSR, 911 RSR, 996 997 GT3 Cup, 914, 917
Check this site for great motorsport DVD's: http://www.swissrace.ch/shop/ This is a tribute to all Porsche drivers which was present on at least one of the following Events: Slalom Frauenfeld Slalom Saanen Slalom Interlaken Slalom Chamblon Hillclimb Reitnau Hillclimb Ayent - Anzère Hillclimb St-Ursanne - Les Rangiers Hillclimb Oberhallau Hillclimb Massongex Hillclimb Gurnigel Hilllclimb Châtel-St-Denis - Les Paccots Hillclimb Hemberg 0:01 Alain Pfefferle, Porsche 935 turbo 2:36 Alain Pfefferle, Porsche turbo 2:45 Willi Jenni, Porsche 911 RSR 3.4 4:05 Willi Jenni, Porsche Carrera 4:23 Marco Calderari, Porsche GT3 Cup 3.8 4:56 Gilles Lattion, Porsche 911 3.0 6:08 Nicolas Bührer, Porsche 996 GT3 RS 3.6 6:41 Nicolas Bührer, Porsche 997 GT3 RS 3.6 7:21 Nicolas Werver, Porsche 997 GT 3.6 8:00 Patrick Herzig, Porsche 911 RSR 3.0 8:33 Alexander Comby, Porsche 930 turbo 8:46 Paul Büetiger, Porsche GT3 Cup 3.6 9:22 Duschi Duschletta, Porsche RSR 1973 2.8 9:48 Peter Huber, Porsche Carrera RSR 2.9 10:01 Eric Zuccatti, Porsche 930 3.3 10:13 Bertrand Millasson, Porsche GT3 Cup 3.6 10:29 Philippe Menotti, Porsche GT3 Cup 10:47 Sandro Morros, Porsche GT3 Cup 11:08 Jacques Heger, Porsche GT3 3.6 11:16 Wolfgang Brühlhart, Porsche 911 S 2.0 11:25 Thorsten Held, Porsche 911 GT3 RS 3.8 11:44 Cédric Mayor, Porsche GT3 3.6 12:15 Herbert Schmid, Porsche 996 GT3 3.6 12:28 Jürg Aeberhard, Porsche GT3 RSR 12:56 Andrina Gugger, Porsche GT3 RSR 13:13 Porsche 917 13:41 Samuel Forni, Porsche 996 GT3 3.6 13:55 Ueli Thöni, Porsche 996 GT3 3.6 14:06 Roman Krüsi, Porsche 911 turbo 14:24 Jean-Marc Forestier, Porsche 964 RS 3.6 14:34 Jean-Philippe Guyot, Porsche RS92 3.6 14:45 Mathew Rimmer, Porsche 9113.6 15:03 Christian Engesser, Porsche 944 turbo S 15:14 Oswald Schumann, Porsche 911 SC 3.0 15:27 Andrea Bormolini, Porsche 914/6 2.5 15:42 Mauro Bormolini, Porsche 911 turbo 15:58 Patrick Stampfli, Porsche 944 turbo 16:08 Rudi Stanzl, Porsche 924 S 2.5 16:20 Rolf Baur, Porsche 944 turbo 16:31 Horst Wessel, Porsche 996 GT3 3.6





Audi Quattro S1 Dreher Rossfeld quattrolegende Pure Sound
ein bisschen eingedreht dafür dann wieder voll :D




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1957 Devin Special : 9.673 @ 136.790
Warren Harrison, Engine: 385 ci SB Chevy, Tires: 30 x 13.5 MT ET Street


 


©2014 DragTimes - Disclaimer