Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Audi S1 Pikes Peak: Testfahrt auf der Rennstrecke

Nach dem Test in der Höhenkammer, darf der Audi S1 Pikes Peak jetzt richtigen Asphalt unter den Reifen spüren. Das 600 PS starke „Monster" geht mit Audi auf die Rennstrecke. Dabei drückt kein geringerer als Walter Röhrl das Gaspedal im S1 durch. Es ist der letzte Test für die zwei Legenden bevor es am 8. Juli auf dem über 4.000 Meter hohen Pikes Peak zur Sache kommt.


 


More Videos...


Audi quattro TV-Spot "Ahab"
Der Audi quattro TV-Spot "Ahab" (Deutsch untertitelt). Mehr: http://www.audi.de/quattro





S1 Pikes Peak: Härtetest in der Höhenkammer
Das 600 PS starke „Monster" befindet sich mitten im Training. Schließlich muss der S1 topfit sein, wenn er in knapp zehn Wochen den über 4.000 Meter hohen Pikes Peak erklimmen soll. Für das Audi Team heißt das: viel Arbeit. Denn der Rennbolide muss erst einmal auf Vordermann gebracht werden. Heute testen Thomas Bauch und Frank Friedmann vom Audi Sport Team den S1 in der Höhenkammer. Dabei wird die Fahrt auf über 4.000 Höhenmetern simuliert, wenn die Luft langsam knapp wird. Das geht auch an dem Audi Sport quattro S1 Pikes Peak nicht spurlos vorbei. Wir zeigen Ihnen, ob der Rennbolide den Härtetest in der Höhenkammer besteht.





The future Chauffeur - Audi keynote CES 2014
Piloted driving is so relaxing: Lean back and do whatever you want while the car is driving you autonomously wherever you want. The video shows a chauffeur who's having the job of his life due to piloted driving. Take a look at the video and get a hint on what Audi will present at the CES 2014. Follow the Audi keynote of CEO Rupert Stadler: http://bit.ly/1ato4xT.





Audi Markenfilm
„Vorsprung durch Technik" bedeutet für Audi, dass es für jede Herausforderung eine Technologie gibt, die sie meistert: Sehen Sie in unserem Markenfilm, wie wir mit unseren Schlüssel-Technologien Audi e-tron, Audi ultra und Audi connect bereits heute die Zukunft gestalten.





Pikes Peak - GRIP - Folge 242 - RTL2
Sebastian Loeb schreibt Geschichte am Pikes Peak, dem gefürchtetsten Bergrennen der Welt. Gestartet wird in 7 Rennklassen, von "Unlimited" bis "Pikes Peak Vintage",dabei ist egal ob Motorrad oder Rennwagen. Komplette Folgen GRIP bei RTL II NOW: http://rtl2now.rtl2.de/grip-das-motormagazin.php Alle Infos zur Sendung: http://www.rtl2.de/grip GRIP bei Facebook: https://www.facebook.com/grip GRIP bei YouTube abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=GRIPRTL2 "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags um 18.00 Uhr im TV bei RTL2.





Walter Röhrl - Audi Sport quattro S1 am Pikes Peak (1987)
Walter Röhrl zeigt seine Klasse, bei der ersten Teilnahme am Pikes Peak Rennen (1987) im Audi Sport quattro S1. Sein schärfster Gegner ist Ari Vatanen im Peugeot 205 turbo 16, der ebenfalls zum ersten Mal an diesem Rennen teilnimmt.





Audi Quattro S1 770 PS @ Rechberg Bergrennen 2011
Quelle: www.prospeed.bg





800 PS Audi Quattro S1 Prospeed Bergrennen 2012 UNGLAUBLICH!!!
800 PS Audi Quattro S1 Prospeed Nikolay Zlatkov Bergrennen 2012 UNGLAUBLICH!!!





Walter Röhrl Pikes Peak
Pikes Peak Neu mit Walter Röhrl Rocky Mountains Audi S1





Quattrolegende 2012 Walter Röhrl fährt den Gumpert Apollo
Walter Röhrl fährt den Gummiert Apollo S während der Quattrolegende 2012 am Rossfeld





Nürburgring Crash Compilation 2013 Fail Compilation - Nordschleife Touristenfahrten VLN RCN 24H
Nürburgring Crash Compilation 2013 / FAIL Compilation - Nordschleife Touristenfahrten VLN RCN 24H All drivers got away without any major injuries. Best wishes to all drivers for 2014 Thanks for watching! Don't forget to LIKE and SUBSCRIBE! Find us on Facebook! https://www.facebook.com/AutosAddiction





Schönebergers stumme Schreie
http://www.facebook.com/autobild http://www.google.com/+AUTOBILD http://www.twitter.com/autobildonline Barbara Schöneberger bei einer Testfahrt mit Rallye-Legende Walter Röhrl im Audi S3.





Pikes Peak
Einmal im Jahr geht es am Pikes Peak rund. Die bewegte Geschichte des "Race to the Clouds". In den Hauptrollen: Walter Röhrl und der Audi Sport Quattro S1 beim Pikes Peak. FACEBOOK https://www.facebook.com/motorvision Google+ https://plus.google.com/+motorvision/ Twitter https://twitter.com/motorvisioncom Kannal http://www.youtube.com/motorvision Homepage http://www.motorvision.de





Pontiac Trans Am (1407 PS) - GRIP - Folge 115 - RTL2
Der extremste Sportwagen der Welt: der auf 1407 PS aufgemotzte Pontiac Trans Am des Norwegers Pal Arvid Blyt. Dieser versucht seine Top-Speed-Bestmarke von 407,134 km/h zu knacken. Schafft er es? Komplette Folgen GRIP bei RTL II NOW: http://rtl2now.rtl2.de/grip-das-motormagazin.php Alle Infos zur Sendung: http://www.rtl2.de/grip GRIP bei Facebook: https://www.facebook.com/grip GRIP bei YouTube abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=GRIPRTL2 "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags um 18.00 Uhr im TV bei RTL2.





Wölfe im Schafspelz 5: Wilde Kombi-Wölfe - GRIP - Folge 172 - RTL2
Die Kombiwölfe Ford Mondeo Turnier, Audi RS6 von OCT und der G-Power M5 Hurricane RS Touring werden von Matthias auf Herz und Nieren geprüft. Welcher "Wolf" bietet den meisten Fahrspaß, das größte Überraschungspotenzial und unter welchem "Schafspelz" verbirgt sich die meiste Kraft? Die Antworten gibt's im Video! Wölfe im Schafspelz 1: http://youtu.be/DD-6NZ5P1Io Wölfe im Schafspelz 2: http://youtu.be/aGtKC6FzqeY Wölfe im Schafspelz 3: http://youtu.be/pODWVL-EVdY Wölfe im Schafspelz 4: http://youtu.be/A7qr6sdsjzY Wölfe im Schafspelz 5: http://youtu.be/6u1qam6pMX4 Komplette Folgen GRIP bei RTL II NOW: http://rtl2now.rtl2.de/grip-das-motormagazin.php Alle Infos zur Sendung: http://www.rtl2.de/grip GRIP bei YouTube abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=GRIPRTL2 GRIP bei Facebook: https://www.facebook.com/grip "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags um 18.00 Uhr im TV bei RTL II.




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

2001 Harley-Davidson Top Fuel : 6.740 @ 206.490
Robert Smith, Engine: V twin, Tires: goodyear


1994 Mitsubishi Mirage : 9.580 @ 150.000
Dave Reid, Engine: 4G63t, Turbos: Garrett


1995 Mitsubishi Mirage : 10.200 @ 139.000
chris laffarette, Engine: 4g63, Turbos: 20g Tires: dragster


1995 Mitsubishi Mirage : 11.245 @ 126.100
Christian Wade, Engine: 2.4L block, DOHC head, Turbos: Holset HY35W Tires: Mickey Thompson ET Drag 26/10-15


1991 Mitsubishi Mirage 4door LS: 11.940 @ 120.000
Brandon Finch, Engine: 4g63t, Turbos: big 16g Tires: Hoosier


1996 Mitsubishi Mirage GT-M: 13.313 @ 111.875
Miranda Roelofsen ( Female), Engine: 2.0 4g63t evo 5, Supercharger: NO Turbos: Stock Tires: Toyo proxes R888


2004 Mercedes-Benz E500 : 13.490 @ 102.500
Clayton D., Engine: 5.0L V8,


1992 Mitsubishi Mirage RS Turbo: 13.780 @ 102.270
Jerik Jarlego, Engine: 4g93t, Supercharger: n/a Turbos: TDO4H Tires: Advan AD07 195 55 15


1994 Mercedes-Benz E500 : 14.024 @ 99.390
Gerry Van Zandt, Engine: M119,


1985 Mitsubishi Mirage Turbo: 14.200 @ 100.000
SAUL RAPOSO JR., Engine: 1.6 liter SOHC, Turbos: mitsubishi 14b Tires: 195/60/14 street rad


1996 Mitsubishi Mirage RS: 14.530 @ 94.730
Jarred, Engine: 4g92 (1.6L MIVEC),


1999 Mitsubishi Mirage LS: 14.847 @ 92.200
Mitsutech, Engine: 1.8 lt., Tires: Marshalls 340 treadwear


1995 Mitsubishi Mirage LS: 16.605 @ 81.830
Josh Newucm, Engine: 1.8, Tires: Kuhmo


1998 Mitsubishi Mirage : 17.045 @ 79.280
Rogercordia,


1999 Mitsubishi Mirage GLI: 17.691 @ 75.260
Travis Linger, Engine: 1.5 litre SOHC, Supercharger: no Turbos: no Tires: toyo 215/35/18


1998 Mitsubishi Mirage ls: 17.702 @ 81.474
Mike Gibson, Engine: 1.8L,


97 Mitsubishi Mirage : 18.230 @ 70.000
Ronald Malamug, Engine: 1.6 sohc mitsubishu/4G92, Tires: yokohama


 


©2014 DragTimes - Disclaimer