Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Audi S1 Pikes Peak: Testfahrt auf der Rennstrecke

Nach dem Test in der Höhenkammer, darf der Audi S1 Pikes Peak jetzt richtigen Asphalt unter den Reifen spüren. Das 600 PS starke „Monster" geht mit Audi auf die Rennstrecke. Dabei drückt kein geringerer als Walter Röhrl das Gaspedal im S1 durch. Es ist der letzte Test für die zwei Legenden bevor es am 8. Juli auf dem über 4.000 Meter hohen Pikes Peak zur Sache kommt.


 


More Videos...


S1 Pikes Peak: Härtetest in der Höhenkammer
Das 600 PS starke „Monster" befindet sich mitten im Training. Schließlich muss der S1 topfit sein, wenn er in knapp zehn Wochen den über 4.000 Meter hohen Pikes Peak erklimmen soll. Für das Audi Team heißt das: viel Arbeit. Denn der Rennbolide muss erst einmal auf Vordermann gebracht werden. Heute testen Thomas Bauch und Frank Friedmann vom Audi Sport Team den S1 in der Höhenkammer. Dabei wird die Fahrt auf über 4.000 Höhenmetern simuliert, wenn die Luft langsam knapp wird. Das geht auch an dem Audi Sport quattro S1 Pikes Peak nicht spurlos vorbei. Wir zeigen Ihnen, ob der Rennbolide den Härtetest in der Höhenkammer besteht.





Audi S1 World Premiere
A great name makes a comeback: Audi is presenting the S1 and the S1 Sportback, the new flagship models in the compact A1 model line. Back in the 1980s an Audi S1 garnered a legendary reputation -- it was the car that would see the brand dominate the World Rally Championship in its day. Now the abbreviation is coming back -- but this time as a road-going version: the Audi S1 and the S1 Sportback constitute the new flagship models in the compact A1 model line, adding an entry-level version to the Audi S model portfolio. Find more information on Audi MediaServices: http://bit.ly/1kAUAY2 ---------------------- Fuel consumption combined: 7,2-7,1 l/100 km CO2 emissions combined: 168-166 g/km





Audi R8 e-tron - Weltrekordfahrt auf dem Nürburgring
Markus Winkelhock ist mit dem Audi R8 e-tron Weltrekord auf der Nordschleife des Nürburgrings gefahren: Der Ex-DTM-Fahrer jagte mit dem rein elektrisch angetriebenen Audi in nur 8 Minuten und 9 Sekunden über die Strecke. Das Video zeigt die komplette Rekordfahrt aus Sicht der Onboard-Kameras.





Autosalon Genf 2012: Die Weltpremiere des Audi A3
Aufzeichnung des Livestreamings vom 6. März 2012. Weitere Informationen unter https://www.audi-mediaservices.com





Walter Röhrl - Audi Sport quattro S1 am Pikes Peak (1987)
Walter Röhrl zeigt seine Klasse, bei der ersten Teilnahme am Pikes Peak Rennen (1987) im Audi Sport quattro S1. Sein schärfster Gegner ist Ari Vatanen im Peugeot 205 turbo 16, der ebenfalls zum ersten Mal an diesem Rennen teilnimmt.





Pikes Peak
Einmal im Jahr geht es am Pikes Peak rund. Die bewegte Geschichte des "Race to the Clouds". In den Hauptrollen: Walter Röhrl und der Audi Sport Quattro S1 beim Pikes Peak. FACEBOOK https://www.facebook.com/motorvision Google+ https://plus.google.com/+motorvision/ Twitter https://twitter.com/motorvisioncom Kannal http://www.youtube.com/motorvision Homepage http://www.motorvision.de





Walter Röhrl Audi S1 Quattro Group B Rallye





lepoldsportvideo.hu:Béres Jr.-Répás Audi Quattro S1 Baranya kupa 2012.film
Béres József JR. és Répás Zoltán nem mindennapi versenyzői filmje,a 2012-es Baranya kupáról,ahol az ALL STARS meghívott vendégek sorában versenyeztek.Ha valakikért..hát értük érdemes volt kimenni a versenyre! Ajánlom mindenkinek! Vágó:Dénes Szabolcs 2012.10.23. www.lepoldsportvideo.hu





Audi Quattro S1 770 PS @ Rechberg Bergrennen 2011
Quelle: www.prospeed.bg





Walter Röhrl Pikes Peak
Pikes Peak Neu mit Walter Röhrl Rocky Mountains Audi S1





MONSTERS of Hillclimb - Bergmonster Audi S1 Lancia S4 Porsche 935 Mitsubishi EVO BMW Mercedes
Trailer of the NEW DVD "Bergmonsters 2012" or "Monsters of Hillclimb 2012" or "Beasts of hillclimb 2012". Just cars which are hard to control on hillclimb! More informations about the great DVD: http://www.swissrace.ch/shop/die-bergmonster/





800 PS Audi Quattro S1 Prospeed Bergrennen 2012 UNGLAUBLICH!!!
800 PS Audi Quattro S1 Prospeed Nikolay Zlatkov Bergrennen 2012 UNGLAUBLICH!!!





Brutus (Hubraum: 47.000 cm³) - GRIP - Folge 246 - RTL2
Hubraum-Wahnsinn "Brutus"! Ein Eigenbau angetrieben von einem BMW Flugzeugmotor aus den 20er Jahren. 12 Zylinder, 750 PS, 2600 NM Drehmoment. Niki Schelle wagt sich an die Apokalypse auf vier Rädern. Komplette Folgen GRIP bei RTL II NOW: http://rtl2now.rtl2.de/grip-das-motormagazin.php Alle Infos zur Sendung: http://www.rtl2.de/grip GRIP bei Facebook: https://www.facebook.com/grip GRIP bei YouTube abonnieren: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=GRIPRTL2 "GRIP - Das Motormagazin", immer sonntags um 18.00 Uhr im TV bei RTL2.





Audi Quattro S1 - History meets future! HD
Präsentationsvideo von SPIES HECKER in Kooperation mit der Firma Gehrt aus Thüringen. Zentrales Objekt: Audi Quattro S1. Dieser wir in der letzten Aprilwoche 2011 FERTIGGESTELLT und tritt dann seine Testfahrten an. Jetzt wird es ernst, meine Damen und Herren. Die Legende lebt!





Schönebergers stumme Schreie
http://www.facebook.com/autobild http://www.google.com/+AUTOBILD http://www.twitter.com/autobildonline Barbara Schöneberger bei einer Testfahrt mit Rallye-Legende Walter Röhrl im Audi S3.





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1996 Mercury Grand Marquis Nitrous: 13.307 @ 105.910
Justin Huffman, Engine: 4.6, Supercharger: no Turbos: no Tires: 245-45-17


1981 Mercury Grand Marquis Colony Park: 13.822 @ 96.320
SLYDAWG, Engine: 302, Supercharger: N/A Turbos: N/A Tires: street radials


2004 Volkswagen Bora 1.8T 180hp: 14.430 @ 96.000
Revil, Engine: Stock, Turbos: Stock Tires: Yokohama a. drive


2001 Volkswagen Bora GLS: 15.080 @ 101.443
Mandee Gilbo, Engine: 2.0L 8V, Tires: Hankook Optimo 405


2001 Mercury Grand Marquis LS: 15.195 @ 89.790
BK_Grand_Marquis, Engine: 4.6 Liter V8, Tires: BF Goodrich KDW2


1996 Mercury Grand Marquis LS: 15.391 @ 89.570
Bluemobile, Engine: 4.6 SOHC, Tires: 255/50/ZR17 Raptor Riken


1969 Mercury Grand Marquis Brougham: 15.720 @ 92.700
David J Janich, Engine: 429',


2000 Mercury Grand Marquis gs: 15.782 @ 87.840
Zorg, Tires: Brigestone Turanzas


2000 Mercury Grand Marquis gs. 3.27 limited slip: 16.080 @ 87.000
Zorg, Tires: Bridgestone Turanza lst


1998 Mercury Grand Marquis : 16.270 @ 90.570
RJ, Engine: 4.6,


1986 Mercury Grand Marquis : 16.276 @ 86.356
Charles, Engine: 5.0 (non H.O), Tires: 235/70/15


1993 Mercury Grand Marquis ls: 16.300 @ 80.000
rich,


1992 Mercury Grand Marquis handling + performance pkg.: 16.300 @ 89.900
Zack Giese, Engine: 4.6 281 OHV V8, Supercharger: n/a Turbos: n/a Tires: p225/70r/15


1996 Mercury Grand Marquis ls: 16.740 @ 84.000
Dana Scarberry,


1998 Mercury Grand Marquis GS: 17.097 @ 83.340
Brian Rashid, Engine: 4.6 V8,


 


©2014 DragTimes - Disclaimer