Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

powerslide TV - PORSCHE 956 LE MANS 1-2-3 1982

1982 startete die Gruppe C in ihre erste Saison, der neue Porsche 956 debutierte und sorgte für eine Sensation: Dreifachsieg in Le Mans! Passend zum Jubiläums-Artikel von Norbert Singer in unserem Heft präsentieren wir Euch den tollen Film von Ivo Bulanda.


 


More Videos...


powerslide TV - SPECIAL 50 JAHRE PORSCHE KREMER RACING 1962-2012
Vor 50 Jahren gründete Manfred Kremer gemeinsam mit seinem Bruder Erwin die E+M Kremer GmbH. Bereits 1964 starteten beide mit verschiedenen Porsche 356 bei ersten Rallyes und Rennen, bereits 1970 gewann Erwin Kremer den damals bereits hoch dotierten und renommierten Porsche Cup. Legendär bleiben die Gesamtsiege der 24h Spa 1968, der 24h Le Mans 1979 (mit dem eigens entwickelten Kremer-Porsche 935 K3) und der Sieg der 24h Daytona 1995 (mit der Eigenentwicklung Kremer K7 Spyder). Das Team startete in den vergangenen 50 Jahren in über 1000 Rennen. Anlass genug für uns einige Protagonisten einmal vor die Kamera zu holen,





powerslide TV - ONE LAP PORSCHE 935 K3 LE MANS CLASSIC DARIUS AHRABIAN
Darius Ahrabian in the Charles Ivey Racing-Kremer Porsche 935 K3





powerslide TV - SPECIAL LE MANS 1970 HANS HERRMANN RICHARD ATTWOOD PORSCHE 917
Hans Herrmann und Richard Attwood holten 1970 den ersten Gesamtsieg für Porsche bei den 24h von Le Mans.





powerslide TV - SPECIAL GRAND PRIX SPA FRANCORCHAMPS 1970 PORSCHE 917
Der "Grand Prix" von Spa 1970 war eines der Highlights dieser Markenweltmeisterschafts-Saison, vor allem der Start von Jo Siffert und Pedro Rodríguez.





Eifelrennen 2008 - Porsche Rennsportlegenden
Im Programm des ADAC Eifelrennen 2008 gab es eine Gleichmäßigkeitsprüfung für Legenden der Porsche Rennsportgeschichte. vom Porsche 906 über Porsche 917 und 935 ging es bis in die späte Ära der Gruppe C. Aus dem Porsche 962C von Oliver Mathai gibt es auch noch eine Runde Inboard.





Le Mans 1977, ohne schikanen.
Le Mans 1977. Noch ist die Gerade eine Gerade. Auf der 5,5 Kilometer langen "La Hunaudières" erreichen die Sportwagen fast 400 km/h. Aus Sicherheitsgründen wurden 1990 zwei Schikanen in die Gerade eingebaut. Einmal um den Kurs mit dem Porsche 936. Der Rennfahrer Jürgen Barth kommentiert seine Fahrt.





Porsche 962, 956, Jaguar,Spice,Nissan...Group C Racing Imola 2012 - Best Of - Very fast and loud !
Historic Group C Racing at Luigi Musso Grand Prix, Imola 2012 (Best Of) Main Straight, Variante Tosa and Variante Aqua-Minerale. Results at the end of the video. Pure sounds - very loud ... and fast ! Enjoy it ..... ! Cars: Porsche 956, 2x Porsche 962, Jaguar XJR5, Cheetah, Spice SE88, Spice SE90, Argo JM19C, Veskanda, Spice SE86, Nissan R90K





Porsche 962C auf der Nordschleife
fast vergessen, noch nie gezeigt - eine Demonstrationsrunde über die Nordschleife im Programm des ADAC Eifelrennen 2008 mit Oliver Mathai im Porsche 962C. Insgesamt eher gemächliche Runde mit zügigen Showeinlagen, beispielsweise im Abschnitt Brünnchen.





Hans Joachim Stuck im Portrait
Formel 1, Sport- und Tourenwagen: Hans Joachim Stuck ist alles gefahren und war - und ist - immer schnell dabei. Motorvision stellt den ewigen Striezel vor.





Patrick Simon im Le Mans-Rennwagen
Patrick Simon bereitet sich auf seine Teilnahme in Le Mans 2012 vor. Motorvision schaut ihm bei den Testfahrten in Hockenheim über die Schulter.





Porsche 956 & 962 Collection at Salon Prive





Group-C Racing - Porsche 962C vs. Sauber C9
Rennen der Gruppe-C in Spa Francorchamps im Mai 2012. Im Fokus der "Jägermeister" Porsche 962C von Christophe d'Ansembourg und Hervé Regout. Bilder vom Streckenrand und die ersten sieben Runden Onboard. Am Ende der siebenten Runde schafft es H. Regout in einer spektakulären Aktion endlich am Sauber C9 vorbeizuziehen und dabei gleich noch zwei weitere Fahrzeuge zu überrunden. Die Onboardaufnahmen stammen von der teameigenen Kamera und sind nicht optimal. Ganz nebenbei ist dies das 300.Video im Youtubekanal von motorsportvideo.tv





Sound of the 70's - Porsche 935 - BMW M1 - Ford Capri
Die Musik der 70er Jahre beim AvD Oldtimer Grand Prix. Revival Deutsche Rennsportmeisterschaft. 20Minuten Rennaction. mit: Porsche 935, BMW M1, BMW CSL, Opel Commodore, Ford Capri, Chevrolet Corvette, Ford Escort RS1600, Porsche 911RSR, Porsche 934/5, Porsche 914/6, BMW 2002ti, Alfa Romeo 2000GTV





Porsche Museum Soundnacht 2012
Zum zweiten Mal veranstaltete das Porsche-Museum seine "Sound-Nacht". Inmitten der Ausstellung wurden einen ganzen Abend lang automobile Schätze gestartet: Vom 804 Formel 1 über den 962 und 911 Carrera 4x4 "Paris Dakar" bis zum 917/30 erwachten insgesamt zehn Rennlegenden aus über sechs Jahrzehnten Porsche-Geschichte zum Leben. Fachmännisch erklärt von Rennfahrern, Ingenieuren und Mechanikern, die von ihren Erlebnissen auf den Rennstrecken der Welt berichteten. Porsche-Motorsportgeschichte pur.





1983 LeMans Onboard-Porsche 956
1983 onboard lap with sportscar ace, Derek Bell at the legendary Circuit de la Sarthe. The car finished 2nd also piloted by a legend in his own right, Jacky Ickx.





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

2006 Mazda 3 : 10.150 @ 134.000
Vincent Tiaga, Engine: Mazda I4, Supercharger: na Turbos: na Tires: M&H


2005 Mazda 3 SP23: 11.659 @ 128.790
Kurt Scott, Engine: 2.3L, Supercharger: N/A Turbos: GT3582


2008 Mazda 3 mazdaspeed3: 11.682 @ 117.170
NJSPEED3, Engine: 2.3L mzr/disi , Turbos: T3 HTA3586 .82ar


2008 Mazda 3 MPS: 12.350 @ 119.830
RE-ACTIONENGSPEED3, Engine: mzr, Turbos: k4 hybrid


2009 Mazda 3 Speed3: 12.737 @ 108.510
Daniel Lalonde, Engine: mzrdisi 2,3, Turbos: k04 Tires: Toyo RA1 235/40/17@16psi


2008 Mazda 3 Mazdaspeed 3: 12.793 @ 106.900
driver311, Tires: m@h 24.5x8.5x15 inch slicks


2007 Mazda 3 Mazdaspeed: 12.847 @ 111.635
Dave, Engine: 2.3L MRZ DISI TURBO, Turbos: stock Tires: pontenza


2007 Mazda 3 Mazdaspeed 3: 12.906 @ 111.140
Laloosh, Tires: STREET


2013 Mazda 3 MAZDASPEED 3: 12.988 @ 107.850
Michael Vincent Sarricchio, Engine: MZR DISI, Turbos: STOCK K04 Tires: FACTORY TIRE


2007 Mazda 3 Speed3: 13.190 @ 110.670
Kyle Hasenheyer, Engine: Stock engine, Turbos: Stock K04 turbo Tires: Venezia Crusade HP


2010 Mazda 3 Mazdaspeed 3: 13.264 @ 108.230
Jimmy, Engine: Stock, Supercharger: NA Turbos: Stock Tires: G-force T/A KDW 2's


2008 Mazda 3 Mazdaspeed3 Grand Touring: 13.330 @ 107.980
James Rondepierre, Engine: 2.3L Direct Injected, Turbocharged, Intercooled, Supercharger: N/A Turbos: K04 STOCK Tires: HANKOOK VENTUS V12 EVO (STREET TIRES) (25PSI)


2007 Mazda 3 MazdaSpeed 3: 13.394 @ 104.330
Brandon,


2010 Mazda 3 Mazdaspeed 3: 13.485 @ 108.840
Michael Loopy, Engine: 2.3 litre, Turbos: Stock K04


2007 Mazda 3 Mazdaspeed3 GT: 13.488 @ 103.220
Matt, Engine: 2.3 MZR turbo, Supercharger: n/a Turbos: stock Tires: 245/50/16 Nitto NT555 Extreme Drag's for track onl


2008 Mazda 3 mazdaspeed3: 13.555 @ 103.430
mike speed, Engine: stock, Turbos: stock Tires: winter tire front


2008 Mazda 3 Mazdaspeed 3: 13.565 @ 104.700
Darryn Nine, Engine: 2.3L Turbo, Turbos: Stock K04 Tires: 225/45/18 Achilles ATR Sport


2011 Mazda 3 Mazdaspeed: 13.572 @ 106.990
Justin, Engine: 2.3 DISI, Turbos: K04


2009 Mazda 3 Speed 3: 13.714 @ 102.430
zack, Engine: intake, BOV, Supercharger: n/a Turbos: stock Tires: stock


2008 Mazda 3 Mazdaspeed3: 13.736 @ 102.340
BLKSp33d3, Engine: 2.3L DISI Turbo, Turbos: Stock KO4


 


©2014 DragTimes - Disclaimer