Ford Capri 0-110 km/h

0-100 km/h: 4.5 s 0-110 km/h: 5.0 s (speedometer has 10% fault)

More Videos...


Capri 2.0S cosworth, 0-200 km/h and 100-230 km/h
This is my old capri 2.0S with cosworth 2.0 YB engine, t5 gearbox and atlas 3.44 + zf motorsport lsd rear axle. Earlier the engine gave 364 hp but after rebuild with wrc-pistons, long H-profile rods, ported head + bd16 cams it has not been Dynoed yet. Let´s see after turbo swap. The guitar player is my relative. His playing and this Deep Purple`s old song sounds good to me and hope you like it too.





Ford Capri Ace Cafe 2013 a Coops Insurance recording
Ace Café Ford Capri show September 2013 organised by the Surrey Capri Club





FORD CAPRI mk3 WIDE BODY KIT m.p-art
2005/2006 TRAMONT KONI swap 2l carb to 2.8i





Zakspeed Ford Turbo Capri
Zakspeed Ford turbo Capri beim AvD Oldtimer GP 2012 auf dem Nürburgring. Peter Zakowski fährt das Original Meisterschaftsauto von 1981, mit dem Klaus Ludwig damals gewann. Das Fahrzeug ist mit dem kleinen Motor der Division 2 bestückt mit 1,4l Hubraum. In beiden Rennen sah Zakowski die Zielflagge wegen technischer Probleme nicht. Im Rennen 1 bedrängt er Oliver Mathai im Porsche 935 und im Rennen 2 räumt er binnen kürzester Zeit das Feld von hinten auf. Sowohl nach dem Training als auch nach dem ersten Rennen wurde am Fahrzeug umfangreich gearbeitet. Der Ladedruck ist noch nicht eingestellt und deshalb hat P.Zakowski die Hand häufiger mal am "Dampfrad". Vom turbo Capri wurden insgesamt fünf Fahrzeuge gebaut. Ein Fahrzeug wurde zerstört, eines zu einem Mustang umgebaut, ein Fahrzeug wurde von Herbert Stenger bei Bergrennen eingesetzt, ein Fahrzeug baut Stefan Mücke in Berlin wieder auf und hier eben das 1981er Meisterschaftsauto bei Zakspeed. onboard race1 at 05:35 onboard race 2 at 12:14




Follow