Diesel-Downsizing: Was kann der neue Mercedes C 250 CDI?

http://www.auto-news.de Der C 250 CDI BlueEfficiency Prime Edition zeigt eindrucksvoll, welches Zukunftspotential im Diesel steckt. Diesel-Downsizing, wie es Mercedes betreibt, ist eine gelungene Alternative zum Hybrid. Fraglich bleibt allerdings der Kundenstamm für einen Diesel mit 204 PS, zumal die Preisgestaltung den C 250 CDI nicht gerade zum Schnäppchen macht. Auch die Salamitaktik von Mercedes irritiert den Beobachter. Dennoch: Mit der Idee der Doppelaufladung vereinigt Mercedes die Ideen der Herren Diesel und Büchi auf äußerst harmonische Weise. Ohne Übertreibung kann das neue Aggregat daher zu den besten Selbstzündern der Welt gezählt werden. Sehen Sie mehr zum neuen Mercedes C 250 CDI BlueEfficiency Prime Edition bei uns im Video.

More Videos...


am start: Mercedes C-Klasse | motor mobil
Mercedes stellt die neue Generation der C-Klasse vor, das so überaus erfolgreiche Modell aus Stuttgart.Neue Motoren, das weiterentwickelte Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS sowie die ECO Start-Stopp-Funktion tragen zu besseren Verbrauchswerten bei. Zehn neue Fahrassistenzsysteme - von Müdigkeitserkennung bis zur Abstandsregelung - halten Einzug in die Baureihe. motor mobil testet den C 250 CDI Blue Efficiency mit 150 Kilowatt Leistung. Seit der Markteinführung der ersten C-Klasse 1982, als Typ 190, hat Mercedes-Benz insgesamt über 8,5 Millionen dieser Modellreihe verkauft.





Testbericht Mercedes C 250 CDI Coupé 2013 - Neu/New Roadtest Review - EngineReport
Das neue Mercedes C-Klasse Coupe mit dem 2,1 Liter Motor getestet. -Testfahrt im C250 CDI BE Coupé. by Engine Report. https://www.facebook.com/pages/EngineReport/373209972750416 Zum Auto: Motor: 4Zylinder Diesel mit 150kw/204ps 7.Gang automatik Getriebe Agility Control-Fahrwerk Hubraum: 2.143 ccm Lackierung: Absidianschwarz metallic Fazit: -komfortables Fahrgefühl -wenig sportliche Lenkung, dafür sehr angenehm bei längeren Fahrten -sportliche Optik -kräftiger Motor -geringer Verbrauch Das Auto wurde bereitgestellt vom Mercedes Autohaus Walter Burmster GmbH.





Mercedes E 250 CDI T-Modell Test | Fahrbericht | Video | 2014
Der Mercedes-Benz E 250 CDI als T-Modell im Alltagstest. Wie schlägt sich das Mercedes E 250 CDI T-Modell im Alltag? Hier im Video Test erfahrt ihr es. ABONNIEREN http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=motorvisioncom FACEBOOK https://www.facebook.com/motorvision Google+ https://plus.google.com/+motorvision/ Twitter https://twitter.com/motorvisioncom Kanal http://www.youtube.com/motorvision Homepage http://www.motorvision.de/





Kann was einstecken: Das T-Modell der Mercedes C-Klasse
http://www.auto-news.de Von außen sieht das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse richtig gelungen aus. Die kantige Form, die steile Heckklappe und die kurzen Überhänge stehen dem Kombi dermaßen gut, dass er sogar ein wenig hübscher wirkt als sein Limousinen-Pendant. Und der Innenraum lässt in Sachen Laderaumlänge und Quadermaß keine Wünsche offen -- der Wagen ist zum Beladen gemacht. Die zudem hohe Anhängelast von 1.800 Kilogramm in Zusammenhang mit der Gespannstabilisierung übers ESP macht aus dem Kombi ein richtig kleines Nutzfahrzeug -- wann war das bei Mercedes das letzte Mal der Fall? In unserem Video stellen wir Ihnen das neue C-Klasse T-Modell ausführlich vor.




Follow