Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Diesel-Downsizing: Was kann der neue Mercedes C 250 CDI?

http://www.auto-news.de Der C 250 CDI BlueEfficiency Prime Edition zeigt eindrucksvoll, welches Zukunftspotential im Diesel steckt. Diesel-Downsizing, wie es Mercedes betreibt, ist eine gelungene Alternative zum Hybrid. Fraglich bleibt allerdings der Kundenstamm für einen Diesel mit 204 PS, zumal die Preisgestaltung den C 250 CDI nicht gerade zum Schnäppchen macht. Auch die Salamitaktik von Mercedes irritiert den Beobachter. Dennoch: Mit der Idee der Doppelaufladung vereinigt Mercedes die Ideen der Herren Diesel und Büchi auf äußerst harmonische Weise. Ohne Übertreibung kann das neue Aggregat daher zu den besten Selbstzündern der Welt gezählt werden. Sehen Sie mehr zum neuen Mercedes C 250 CDI BlueEfficiency Prime Edition bei uns im Video.


 


More Videos...


Kann was einstecken: Das T-Modell der Mercedes C-Klasse
http://www.auto-news.de Von außen sieht das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse richtig gelungen aus. Die kantige Form, die steile Heckklappe und die kurzen Überhänge stehen dem Kombi dermaßen gut, dass er sogar ein wenig hübscher wirkt als sein Limousinen-Pendant. Und der Innenraum lässt in Sachen Laderaumlänge und Quadermaß keine Wünsche offen -- der Wagen ist zum Beladen gemacht. Die zudem hohe Anhängelast von 1.800 Kilogramm in Zusammenhang mit der Gespannstabilisierung übers ESP macht aus dem Kombi ein richtig kleines Nutzfahrzeug -- wann war das bei Mercedes das letzte Mal der Fall? In unserem Video stellen wir Ihnen das neue C-Klasse T-Modell ausführlich vor.





Neue Mercedes C-Klasse - Facelift und neues Armaturenbrett
http://www.auto-news.de Die erste C-Klasse kam schon 1982 auf die Welt, wenn auch noch als Typ 190. Das aktuelle Modell ist seit März 2007 auf dem Markt. Ab Frühjahr 2011 präsentiert sich das Mittelklassemodell nun modernisiert. Die Front wurde an das neue Markendesign herangeführt. Limousine und T-Modell erhalten eine neue Motorhaube aus Aluminium, die die Pfeilung stärker betont. Diese Pfeilung sollen auch die neuen Scheinwerfer unterstützen. Bei den optionalen Xenonscheinwerfern mit Intelligent Light System gibt es ein auffälliges Positionslicht in C-Form und im unteren Bereich eine horizontale LED-Blinkeinheit. Die zweite waagerechte LED-Leiste im Stoßfänger stellt das Tagfahrlicht dar, das gab es aber schon beim Vorgänger. Am Heck sind die Modifikationen minimal. Bei allen Veränderungen hat Mercedes auf die Aerodynamik geachtet. So blieb der cw-Wert von 0,26 -- laut Mercedes ein Bestwert in der Klasse -- konstant.





Lamborghini Huracán LP 610-4: Weltpremiere in Genf
Ziemlich genau 14.000 Exemplare des Gallardo hat Lamborghini in den letzten zehn Jahren gebaut. Ab Frühjahr 2014 tritt der Huracán in die Fußstapfen des Erfolgsmodells.





Neue Mercedes C-Klasse: Deutlich veränderte Optik und stärke
http://www.auto-news.de Die neue C-Klasse hat eine aggressivere Front, stärkere Motoren und besser abgegrenzte Ausstattungen bekommen. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht natürlich zunächst das Design: Statt der jeweils zwei miteinander verschmelzenden runden Scheinwerfer verfügt die neue C-Klasse nun über Frontleuchten, die stark an das Topmodell S-Klasse erinnern. Wie bisher heißen die Ausstattungen Classic, Avantgarde und Elegance. Sie werden nun stärker gegeneinander abgesetzt. So tragen die Basisversion Classic und die eher komfortorientierte Elegance-Ausstattung den Mercedes-Stern weiterhin als Kühlerfigur auf der Haube. Der Kühlergrill besteht aus fünf, die unteren Lufteinlässe aus drei Querrippen. Dagegen präsentiert die sportlich nuancierte Avantgarde-Variante einen großen Stern in der Mitte des Grills. In unserem Video stellen wir Ihnen die neue C-Klasse vor.





im vergleich: Mercedes C-Klasse T-Modell und der BMW 3er Touring | motor mobil
Es ist ein klassisches Kombi-Duell. Des Königs neue Kleider, die Mercedes C-Klasse steckt im neuen Gewand. Aber ist neu auch gleichbedeutend mit gut beziehungsweise besser? motor mobil will das genau wissen und zwingt den aufpolierten Stern in den Vergleich mit einem alten Konkurrenten, dem BMW 3er. Also alt gegen neu. Die aus dem Jahr 2005 stammende aktuelle Version des BMW 3er Touring hat ihren jugendlichen Charme noch lange nicht verloren. Dass der 3er bald in Rente geht, sieht man ihm nicht an. Die Autowelt ist aber dennoch schnelllebig und es stellt sich schon heute die Frage, ob und wie lange der neue Mercedes von seinem Frischzellen-Vorsprung profitieren kann.





Mercedes - Benz New C250 CDI W204 Autonews tv
Mercedes - Benz New C250 CDI W204 Autonews tv 250 CDI = 2.2L Engine 4 cyl Power like a V6 Torque like a V8 Cons. 5L /1OOkm like a 3 Cyl Amazing





Mercedes C250 CDI 0 - 220 km/h mit Kickdown





Mercedes C250 CDI - Speed Industry test!!
http://ww.speed.rs





Die neue C-Klasse
Eine Klasse voraus





Onboard: Mercedes C63 AMG - Revs, accelerations & tunnels!
We had the opportunity to drive the Mercedes-Benz C63 AMG for 1,5 hour. I haven't driven the C63 by myself but I made some nice shots of this beast. I have to say, I'm not a Mercedes fan so I'll definitely choose the BMW M3! What's your choice?





Redesigned 2012 Mercedes C-Class - In/Out/Driving [HD]
Redesigned 2012 Mercedes-Benz C-Class Facelift in details: Interior, Exterior, On-Road.





Mercedes Benz C250 CDI (by UPTV)
SUBSCRIBE for daily car videos! http://vid.io/xkQ Mercedes Benz C250 CDI (by UPTV)





Exclusive Mercedes-Benz G500 4x4² Review Off-Road with GTspirit
Mercedes-Benz G 500 4x4² Review including road test, off road, sound and onboard video footage! Join GTspirit at the exclusive preview of the G500 4x4² in Andalusia, Spain!





242 km/h en Mercedes C 250 CDI (Option Auto)
Mercedes C 250 CDI BlueEFFICIENCY - 4 cylindres en ligne turbo - boîte auto 7 rapports (7G-TRONIC PLUS) - 204 ch / 51 mkg - 0 à 100 km/h en 7.1 s / Vmax : 240 km/h - Poids : 1 615 kg - Septembre 2011 - Germany - www.optionauto.com - ON ROAD SPEEDO / NOT A SINGLE Dyno TEST ON OPTION AUTO VIDEOS





2012 Mercedes C 250 Coupé 204 PS 0-100 km/h Acceleration Beschleunigung
Mercedes-Benz C-Klasse Coupé C 250 BlueEFFICIENCY Baujahr 02/2012 1,8 Liter 4-Zylinder-turbo-Motor 150 kW (204 PS) Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS 17 Zoll Bereifung 1/2 Tank, 2 Personen





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1987 Suzuki Samurai : 9.460 @ 138.000
Yiyito Deliz, Engine: 1,324cc, Supercharger: none Turbos: T3/T4 Custom turbo Tires: front M/T 24x5 rear M/T 26x10 slicks


2008 Saab 9-3 9-3ss: 9.940 @ 142.290
Mikael Edstrand, Engine: 2,8t, Turbos: ct43 8079


1978 AMC Pacer Pacer: 10.760 @ 125.000
Mucha Dominic, Engine: 407, Tires: M/T 32-17,5-15


2001 Saab 9-3 Viggen: 12.433 @ 114.470
Nick Taliaferro, Engine: 2.3, Turbos: Gt2871R .64 Tires: MH 24.5 /8.5 15"


2005 Infiniti FX35 RWD Jim Wolf Turbo: 12.741 @ 107.170
Viet Nguyen, Engine: VQ35DE, Turbos: Jim Wolf Technology


2000 Saab 9-3 viggen: 12.871 @ 112.080
patrick zielinski, Engine: 2.3, Turbos: gtx3071 Tires: m+h 24.5/8.5/15


1998 Saab 9-3 SE 2.0t: 13.000 @ 112.000
Mike Tornberg, Engine: 4 cylindre 2,0 litre Turbo, Turbos: Precision SM32 Tires: Dunlop SP 9000 Sport 235/35-19


2000 Saab 9-3 viggen: 13.381 @ 110.120
Patrick Zielinski, Engine: 2.3 T7, Turbos: GT3071 Tires: M&H slicks 24.5-8.5-15


2007 Saab 9-3 Aero: 13.404 @ 107.950
Brian Blair (VTuner), Engine: 2.8T, Supercharger: NA Turbos: MHI TD04-HLB Super 19T Tires: General Exclaim UHPs 235/45-17s


2006 Saab 9-3 Aero: 13.531 @ 106.390
Aval, Turbos: 19T Tires: 235/45/17 winter tires


2000 Saab 9-3 Viggen: 13.689 @ 105.740
Drew, Engine: 2.3L, Turbos: TD04-19T 6cm^2 Tires: Hankook Ventus V12 Evo, 225/45/17


1999 Saab 9-3 2.0T: 13.780 @ 114.370
Charlotte Evaldsson, Turbos: GTBB28


2009 Toyota Camry SE: 13.800 @ 103.640
SCOTT, Engine: 3.5 V6,


1999 Saab 9-3 automatic convertible base but added a td04: 14.012 @ 101.720
Connor Rundle, Engine: 2.0 4cly, Supercharger: na Turbos: td04 Tires: toyo proxes 4s


2006 Saab 9-3 Aero: 14.018 @ 103.100
Brown Power aka G5 GXP aka Aval,


2006 Saab 9-3 V6 Aero: 14.049 @ 98.760
Kamil JZW TUNED, Engine: Stock, Supercharger: NA Turbos: Stock


2008 Toyota Camry LE: 14.090 @ 98.230
Chad Boren,


2007 Saab 9-3 Aero: 14.093 @ 102.489
Brian Blair (VTuner), Engine: 2.8T, Supercharger: NA Turbos: MHI TD04-15K (stock) Tires: General Exclaim UHP 235/45-17


2000 Toyota Camry LE: 14.113 @ 101.290
Josh T., Engine: 1MZ-FE, Supercharger: TRD M62 S/C Tires: All Season 225/60/15


1999 Toyota Camry : 14.143 @ 98.910
gLok, Engine: 1MZ-FE 3.0 litre V6, Tires: Sumitomo HTRZ-II 215/45R17


 


©2015 DragTimes - Disclaimer - Contact Us