Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Diesel-Downsizing: Was kann der neue Mercedes C 250 CDI?

http://www.auto-news.de Der C 250 CDI BlueEfficiency Prime Edition zeigt eindrucksvoll, welches Zukunftspotential im Diesel steckt. Diesel-Downsizing, wie es Mercedes betreibt, ist eine gelungene Alternative zum Hybrid. Fraglich bleibt allerdings der Kundenstamm für einen Diesel mit 204 PS, zumal die Preisgestaltung den C 250 CDI nicht gerade zum Schnäppchen macht. Auch die Salamitaktik von Mercedes irritiert den Beobachter. Dennoch: Mit der Idee der Doppelaufladung vereinigt Mercedes die Ideen der Herren Diesel und Büchi auf äußerst harmonische Weise. Ohne Übertreibung kann das neue Aggregat daher zu den besten Selbstzündern der Welt gezählt werden. Sehen Sie mehr zum neuen Mercedes C 250 CDI BlueEfficiency Prime Edition bei uns im Video.


 


More Videos...


Neue Mercedes C-Klasse - Facelift und neues Armaturenbrett
http://www.auto-news.de Die erste C-Klasse kam schon 1982 auf die Welt, wenn auch noch als Typ 190. Das aktuelle Modell ist seit März 2007 auf dem Markt. Ab Frühjahr 2011 präsentiert sich das Mittelklassemodell nun modernisiert. Die Front wurde an das neue Markendesign herangeführt. Limousine und T-Modell erhalten eine neue Motorhaube aus Aluminium, die die Pfeilung stärker betont. Diese Pfeilung sollen auch die neuen Scheinwerfer unterstützen. Bei den optionalen Xenonscheinwerfern mit Intelligent Light System gibt es ein auffälliges Positionslicht in C-Form und im unteren Bereich eine horizontale LED-Blinkeinheit. Die zweite waagerechte LED-Leiste im Stoßfänger stellt das Tagfahrlicht dar, das gab es aber schon beim Vorgänger. Am Heck sind die Modifikationen minimal. Bei allen Veränderungen hat Mercedes auf die Aerodynamik geachtet. So blieb der cw-Wert von 0,26 -- laut Mercedes ein Bestwert in der Klasse -- konstant.





Lamborghini Huracán LP 610-4: Weltpremiere in Genf
Ziemlich genau 14.000 Exemplare des Gallardo hat Lamborghini in den letzten zehn Jahren gebaut. Ab Frühjahr 2014 tritt der Huracán in die Fußstapfen des Erfolgsmodells.





Kann was einstecken: Das T-Modell der Mercedes C-Klasse
http://www.auto-news.de Von außen sieht das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse richtig gelungen aus. Die kantige Form, die steile Heckklappe und die kurzen Überhänge stehen dem Kombi dermaßen gut, dass er sogar ein wenig hübscher wirkt als sein Limousinen-Pendant. Und der Innenraum lässt in Sachen Laderaumlänge und Quadermaß keine Wünsche offen -- der Wagen ist zum Beladen gemacht. Die zudem hohe Anhängelast von 1.800 Kilogramm in Zusammenhang mit der Gespannstabilisierung übers ESP macht aus dem Kombi ein richtig kleines Nutzfahrzeug -- wann war das bei Mercedes das letzte Mal der Fall? In unserem Video stellen wir Ihnen das neue C-Klasse T-Modell ausführlich vor.





Mercedes S 250 CDI BlueEfficiency: Oberklasse Limousine mit Vierzylinder-Diesel
http://www.auto-news.de Eine S-Klasse mit vier Zylindern? Was lange undenkbar gewesen ist, wird nun Realität. Der 2,2-Liter-Diesel leistet 204 PS und generiert ein maximales Drehmoment von 500 Newtonmeter. Laut Mercedes ist der S 250 CDI BlueEfficiency die sparsamste Luxuslimousine der Welt.





Mercedes G55AMG(500л.с.)против Нивы 3D на Бездорожье.
http://vk.com/antonavtoman Добавляйтесь в друзья!) http://www.facebook.com/anton.vorotnikov Я в Инстаграме http://instagram.com/antonvorotnikov





Die neue C-Klasse
Eine Klasse voraus





Mercedes C 250 vs. BMW 325d vs. Volvo S60 D5
Mercedes C 250 vs. BMW 325d vs. Volvo S60 D5: Der Stern der Vorherrschaft. Den trägt die C-Klasse von Mercedes stolz auf der Brust. In den Verkaufszahlen ist Sie in ihrer Klasse der Star. Damit das so bleibt hat man den C-Klassen-Primus in Stuttgart rundum renoviert. Aber die Konkurrenz wird nicht müde nach den Sternen zu greifen. Ganz vorne mit dabei. BMW und Volvo. Wie dicht sind die Bayern und die Schweden dran am Sternenhimmel?





Testbericht Mercedes C 250 CDI Coupé 2013 - Neu/New Roadtest Review - EngineReport
Das neue Mercedes C-Klasse Coupe mit dem 2,1 Liter Motor getestet. -Testfahrt im C250 CDI BE Coupé. by Engine Report. https://www.facebook.com/pages/EngineReport/373209972750416 Zum Auto: Motor: 4Zylinder Diesel mit 150kw/204ps 7.Gang automatik Getriebe Agility Control-Fahrwerk Hubraum: 2.143 ccm Lackierung: Absidianschwarz metallic Fazit: -komfortables Fahrgefühl -wenig sportliche Lenkung, dafür sehr angenehm bei längeren Fahrten -sportliche Optik -kräftiger Motor -geringer Verbrauch Das Auto wurde bereitgestellt vom Mercedes Autohaus Walter Burmster GmbH.





Mercedes C250 CDI acceleration 0-241 km/h top Speed W204
test drive with 2012 Mercedes Benz c-class W204 C204 C250 CDI coupé Specs. Mercedes Benz C250 CDI top speed 240 km/h acceleration 0-100 in 7,0s 2,1 Liter 150/204 kW/PS





Top Gear Mercedes Benz AMG 6x6 - Dubai - Abu Dhabi UAE
I do not own the rights of this video. Enjoy the magnificent 6x6 Mercedes Benz AMG G63





Our Test Drive of the New Mercedes-Benz C-Class W205 (German)
A first test drive with the Mercedes C 250 (W205) in Marseille, France. With special guest appearances: Prof. Gorden Wagener (Vice President Design, Daimler AG) MC Winkel (whudat.de) Axel Griesinger (bigblogg.de) Fabian Mechtel (autorevue.at) Special thanks to Dirk Weyhenmeyer Music by Christian Petermann, Alexander Röder and Tilman Sillescu, licensed through ProudMusicLibrary.com #mbcar #mbcars





Onboard: Mercedes C63 AMG - Revs, accelerations & tunnels!
We had the opportunity to drive the Mercedes-Benz C63 AMG for 1,5 hour. I haven't driven the C63 by myself but I made some nice shots of this beast. I have to say, I'm not a Mercedes fan so I'll definitely choose the BMW M3! What's your choice?





2014 Mercedes-Benz C-Class Production
Watch the new Mercedes C-Class being produced at the Bremen Plant.





HIGHWAY 2 C63 AMG VS SWEDISH POLICE BEST CHASE
Two clips from the new movie Highway 2. C63 AMG VS TWO SWEDISH POLICE. VW MULTIVAN AND VOLVO V70. Like the movie and want more? BUY IT @HIGHWAY.COM :)





BMW 328i vs Mercedes-Benz C250! - Head 2 Head Episode 9
On this episode of Head 2 Head, Jonny Lieberman pits the new 2012 BMW 328i against it's compatriot rival - the 2013 Mercedes-Benz C250. The 3 Series and C Class have been battling for sports sedan supremacy for decades. Now with both cars replacing their traditional six-cylinder engines with turbocharged four-bangers, its time once again for a classic German showdown. Head 2 Head appears every other Wednesday on the new Motor Trend channel. http://www.youtube.com/motortrend Subscribe now to make sure you're in on all the action! http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=motortrend Facebook - http://facebook.com/motortrendmag Twitter - http://twitter.com/motortrend Google+ - https://plus.google.com/101867967859016552744/posts Website - http://www.motortrend.com




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

2006 Kawasaki Z750 Z750s: 10.095 @ 131.090
Todd Hopkins, Engine: modified stock lower end, Tires: M/T ET Drag Slick


2005 Kawasaki Z750 S: 11.687 @ 114.790
Axel Th Hr,


1985 Opel Kadett gsi turbo: 11.700 @ 122.000
Lajos Udvaros, Engine: c20let, Turbos: turbonetics t3/t4 Tires: yokohama a048


2010 Jaguar XF Supercharged/SV8: 12.748 @ 111.170
oztiks, Engine: 5.0L, Supercharger: Roots Tires: Dunlop SP Sport Maxx


2011 Jaguar XF Supercharged: 12.851 @ 112.730
Jeff,


1990 Opel Kadett GSI: 13.300 @ 109.299
Mira, Engine: C20XE, Tires: 195/50 R15 yokohama advan A048


1989 Opel Kadett gsi: 13.300 @ 108.000
Todor Popgeorgiev, Engine: 20XE, Tires: TOYO 888


1989 Opel Kadett GSi: 13.394 @ 102.950
Castor, Engine: C20XE, Tires: Toyo Proxes R888


2009 Jaguar XF Supercharged: 13.410 @ 107.710
NA, Engine: DOHC v8 supercharged, Tires: Pirelli P Zero


2009 Jaguar XF Supercharged: 13.410 @ 106.910
NA, Engine: V8 supercharged, Tires: Pirelli PZero


2009 Jaguar XF Supercharged: 13.627 @ 105.360
Dean, Supercharger: ported and polished Tires: Stock P-Zeros


1988 Opel Kadett : 13.642 @ 107.100
Mike Taburchin,


1997 Buick Riviera : 13.951 @ 97.970
Dave Urbs, Engine: Stock V6, Supercharger: Stock Supercharger


1998 Buick Riviera : 13.966 @ 99.280
Aaron Searles, Engine: 3.8L V6 Series II (L67), Supercharger: stock Eaton M90 (gen III) Turbos: none Tires: Firestone FireHawk Wide Oval


1989 Opel Kadett GSI: 14.326 @ 96.000
Andy601, Engine: C20XE M2.8, Tires: Pirelli P7


1989 Opel Kadett Superboss: 14.661 @ 104.800
Dramat, Engine: 20XE, Tires: Dunlop SP7000D


2009 Jaguar XF : 14.810 @ 98.020
NA, Engine: V8 300HP,


1996 Buick Riviera : 14.906 @ 93.250
Anthony Lischio, Engine: L67, Supercharger: Ported Gen III M90 Tires: BFG Traction T/As


2010 Jaguar XF 4.2: 15.010 @ 96.910
NA, Engine: V8: 300HP,


2004 Jaguar X-Type 3.0: 15.700 @ 90.000
NA,


 


©2014 DragTimes - Disclaimer