Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Ford Capri schießt BMW M1 ab - Oldtimer Grand Prix 2010

normalerweise ist Hans Wagner im BMW M1 procar immer für ein spektakuläres Video zu haben, siehe die anderen Inboards vom Hans. Aber so habe ich mir das in 2010 nicht vorgestellt. Direkt in der ersten Kurve wurde der BMW M1 von Peter Mücke im Ford Capri unsanft aus dem Rennen befördert. Der Beliner Mücke kann das gut, hatte Hans Wagner bei einem früheren Rennen auch schon mal abgeschossen und auch schon mal die Corvette von Timo Scheibner abgeräumt.


 


More Videos...


Ford Capri Gruppe 2 mit Hans Heyer beim Eifelrennen 2009 auf dem Nürburgring
Hans Heyer ist noch einmal unterwegs im 1974er Ford Capri Gruppe 2





Ford GT40 Spa Francorchamps Inboard
Rennen 1 der Classic Endurance in Spa Francorchamps 2011, vier Runden Inboard mit Chris Stahl im Duell gegen Xavier Micheron im Howmet TX.





Zakspeed Ford Turbo Capri
Zakspeed Ford turbo Capri beim AvD Oldtimer GP 2012 auf dem Nürburgring. Peter Zakowski fährt das Original Meisterschaftsauto von 1981, mit dem Klaus Ludwig damals gewann. Das Fahrzeug ist mit dem kleinen Motor der Division 2 bestückt mit 1,4l Hubraum. In beiden Rennen sah Zakowski die Zielflagge wegen technischer Probleme nicht. Im Rennen 1 bedrängt er Oliver Mathai im Porsche 935 und im Rennen 2 räumt er binnen kürzester Zeit das Feld von hinten auf. Sowohl nach dem Training als auch nach dem ersten Rennen wurde am Fahrzeug umfangreich gearbeitet. Der Ladedruck ist noch nicht eingestellt und deshalb hat P.Zakowski die Hand häufiger mal am "Dampfrad". Vom turbo Capri wurden insgesamt fünf Fahrzeuge gebaut. Ein Fahrzeug wurde zerstört, eines zu einem Mustang umgebaut, ein Fahrzeug wurde von Herbert Stenger bei Bergrennen eingesetzt, ein Fahrzeug baut Stefan Mücke in Berlin wieder auf und hier eben das 1981er Meisterschaftsauto bei Zakspeed. onboard race1 at 05:35 onboard race 2 at 12:14





Porsche 962C auf dem Nürburgring
Porsche 962C mit Oliver Mathai auf dem Nürburgring. Gleichmäßigkeitsprüfung der "Porsche Rennsportlegenden" im Programm des Eifelrennen





Fiat 126 mit Hayabusa Motor - extrem schnell
Ein Fiat 126 abarth mit hayabusa motor. diese kleine rakete wog nur etwa 500 kg und hatte eine Leistung von 180Ps . Damit erreichte der kleine Flitzer spitzenleistungen und Beschleunigungswerte von 0-100 in 4 Sekunden. Abonnieren/Subscribe: http://www.youtube.com/user/Dnaracer01?sub_confirmation=1 Facebook: https://www.facebook.com/RaceNFun Website: http://www.raceandfuntv.de/ ----------------------------------------------------- Der kleine fiat 126 abarth ist damit bestens geeignet um ferrari f360 oder porsche 911 das fürchten zu lehren. Mit seinem extrem starken Motor und dem wenigen gewicht schlägt er auf engen Straßen nahezu alle Supersportwägen dieser Welt. Damit sollte sich Weder Chevrolet Corvette noch ein Dodge Charger mit 1000Ps messen. Dieses kleine Biest kann je nach Strecke auch Bugatty Veyron angst einjagen und Lamborghini Aventador auseinandernehmen. Auch ein Murcielago sollte es erst gar nicht probieren. Von kleineren Fahrzeugen wie einem Golf Gti mk5 oder einem bmw e36 m3 brauchen wir erst gar nicht reden. eher mini mit hayabusa motoren oder ariel atom sowie radical sr8 und sr4 sind hierbei die gegner dieses extremen rennwagens. slalom macht spaß und das ist das wichtigste, aber mit dem fiat 126 war es auch kein problem bei hill climb bzw bergrennen veranstaltungen erfolgreich teilzunehmen. auch auf der Rundstrecke kann der kleine Giftzwerg ordentlich Druck machen. Hayabusa Mini lässt grüßen! Tim Schrick hätte bestimmt seine Freude an dem Auto hier ;-) dieses video wird alle freuen die mit einem fiat punto evo abarth oder einem fiat punto abarth oder einem fiat 500 zur zeit fahren. unsere fiat freunde werden ihre freude haben an diesem Video.





the last Kremer Porsche 935K3
the last Porsche 935K3 was build in Cologne for the LeMans 24h race in 1981. Driven by the three Whittington Brothers the race ends after 2hours with a engine failure. Later driven by "John Winter" in the DRM and Rolf Stommelen in the Endurance World Championship. in 1982 the car comes back to LeMans with Edgar Dören, Antonio Contreras and Billy Sprowls. But they did not see the checkered flag, the race ends without fuel. in August 2011 the car was testet on the Nurburgring GP-Track for the next race during the AvD Oldtimer Grand Prix. Drivers are Chris Stahl and Klaus Ludwig.





Ford Capri RS 3100 - Peter Mücke - Histo Cup - Pannoniaring 2011
Sorry about the flashing parts.. my camera was broken. Lots of pictures and more videos of this race: https://picasaweb.google.com/102022622913839987713/HistoCupPannoniaring2011 #





Porsche 911turbo vs. BMW M1 Procar
Porsche 911turbo gegen BMW M1 Procar beim Rennen der Classic Endurance Racing in Spa Francorchamps. Über fast eine Stunde duellierten sich Ralf Heisig im 911 und Christian Traber im M1. Wenige Runden vor Rennende konnte sich der Eidgenosse im BMW durchsetzen und erbte sogar noch den Klassensieg in der GT2 Klasse, nachdem der in der Klasse führende Porsche 935 ohne Sprit liegenblieb. Das Video zeigt ein paar Bilder vom Streckenrand sowie einige Runden Onboard aus dem BMW M1 und dem Porsche 911.





powerslide TV - SPECIAL ZAKSPEED FORD TURBO CAPRI PETER ZAKOWSKI
Peter Zakowski zur Historie des Zakspeed Ford turbo Capri plus Onboard-Aufnahmen während des AvD Oldtimer Grand Prix 2012, wo er im ersten Rennen leider mit technischen Problemen, auf Platz zwei liegend, aufgeben musste.





March BMW M1 in Hockenheim
in april 2013 a March M1 startet for the first time in 30 years to a race! Session one of the dutch Youngtimer Touring Car Challenge at the Hockenheimring in germany. The driver Jan Bot told about the history of the March M1 - probably one of the most successless racecars ever. The video includes also the first three laps onboard with Jan. more informations on the team website: http://www.botspeed.eu/en/news/





Ford Capri RS 2600 - Ventilspiel 1000km Red Bull Ring
It was not a race! ...just pure driving fun...





BMW M1 Procar Inboard Spa Francorchamps
Classic Endurance Racing race 2 in Spa Francorchamps, may 2011. first lap inboard BMW M1 Procar





Ford Capri Treffen 1992 Babenhausen
01.05.1992 - Grillfest - IGCF Zakspeed Babenhausen Musik von Jezebel's Tower





Zakspeed Ford Capri shooting huge flames - AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2012
Der Ford Capri von Zakspeed ist ein echter Flammenwerfer, hat einen geilen Sound und sieht gut aus. Also das perfelte Auto. Viel Spass und nicht vergessen zu abonnieren, liken und kommentieren! Here we show you Zakspeed's Ford Capri. It's a real flamethrower with a beautiful sound! Enjoy watching and don't forget to subscribe! Musik: Fracx Please visit his sites on: Youtube Account: http://www.youtube.com/user/FracxMusic Soundcloud: http://www.soundcloud.com/Fracx Facebook: http://www.facebook.com/FracxBeatz/info?ref=ts





Jaguar E-Type lowdrag - Oldtimer Grand-Prix 2010 Nürburgring
Qualifikation zum Rennen "Masters GT bis 1965". Impressionen aus der Boxengassen vom Motorenstart, kurze Aufnahme von der Strecke und zwei Runden Inboard im Qualifying mit Oliver Mathai. Es gab kein Rennen aufgrund des schlechten Wetters am Sonntag




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1967 Ford Capri sedan: 7.980 @ 172.200
mick mahoney, Engine: 588 big block, Tires: m/t slicks


1969 Ford Capri Windsor Nitrous: 8.250 @ 168.600
david murphy, Engine: windsor,


1971 Ford Capri GT1600: 8.574 @ 157.850
Elvio Gonzalez, Engine: LS2 364ci, Supercharger: N/A Turbos: Single 74mm Tires: DS2, M/T 275 drag radial


1985 Mercury Capri : 8.662 @ 161.690
Joe Pollich, Engine: SVO,


1969 Ford Capri sedan: 8.848 @ 154.320
elvio gonzalez, Engine: FORD 460BBF/514ci, Supercharger: n/a Turbos: n/a Tires: goodyear 10.5'


1971 Ford Capri GT: 9.967 @ 134.440
Sam Danaskos, Engine: 347,


1983 Mercury Capri RS: 9.997 @ 133.500
Ric Bogue, Engine: 351w (393) stroker, Supercharger: n/a Turbos: n/a Tires: 28x10.5


1979 Mercury Capri : 10.310 @ 132.000
Mark, Engine: 351 Ford, Tires: 28-10


1973 Ford Capri : 10.377 @ 130.050
Kerry Reuben, Engine: 393 windsor, Tires: hossier 10.5/28/15


1984 Mercury Capri : 10.474 @ 129.870
Paul Garant, Engine: 466 Ford, Tires: 14x32 MT


1985 Mercury Capri rs: 10.561 @ 129.310
todd reynolds, Engine: 1988(5.0L)stock bot. end exc. pistons, Tires: hoosier(all4corners)


1985 Mercury Capri : 10.900 @ 138.000
Scott Ross, Engine: 306, Supercharger: 174 B&M Tires: radial and extra set slicks


1985 Mercury Capri : 11.200 @ 120.000
Thomas Dowhaniuk, Engine: 302,


1969 Ford Capri : 11.400 @ 0.000
Jacob Giannias, Engine: 302 windsor, Supercharger: none Turbos: none Tires: 235 rear 205 front (street tyres)


1986 Mercury Capri : 12.457 @ 103.820
Anatol Denysenko, Engine: stock 1986 302 Mercury, Tires: Goodyear 29x9


1985 Mercury Capri rs: 12.900 @ 109.000
dwayne gill, Engine: 5.0L 4BBL, Tires: REARS 295-50'S-15


1979 Mercury Capri rs: 13.115 @ 108.300
steven pham, Engine: 302ci, Tires: 245/50/16 cooper zpt 16psi


1985 Mercury Capri RS: 13.604 @ 100.916
capri331 aka Don B, Engine: 5.0 / 302, Tires: BFG DR 235-60-15 (rear) 13psi


1985 Mercury Capri RS: 13.665 @ 17.382
capri331, Engine: 5.0 / 302, Tires: BFG DR 235-60-15


1984 Mercury Capri RS: 14.100 @ 98.270
Adam Moore, Engine: 2.3 L, Supercharger: none Turbos: stock Tires: 195-50/16


 


©2014 DragTimes - Disclaimer