Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Test Ford Focus ST

Die Motorshow TCS hat den neuen Ford Focus ST getestet. Exterieur Den Ford Focus gibt es bereits seit zehn Jahren. Zu diesem Jubiläum lancieren die Kölner - nach jenem von 2005 - ein zweites Facelifting. Die neuen Focus-Modelle sind, wie der aktuelle Mondeo, im so genannten "Kinetic Design" entworfen worden. Das macht die Optik des Autos dynamischer und markanter als bei den Vorgängern. Auch der ST, der in unserer Testversion 43'140 Franken kostet, ist noch ein bisschen sportlicher geworden. Die Frontschürze wirkt bulliger und der untere Lufteinlass ist grösser und dominanter. Besonders attraktiv sind die 18-Zöller, die in einem speziellen ST-Look gehalten sind. Das Heck ist straffer und athletischer geworden. Gut sehen die mächtigen Stossfänger mit dem Diffusor aus. Der Baseballmützen-artige Spoiler mit den langen Rückleuchten verleiht dem ST sogar eine gewisse Eleganz. Der Kofferraum ist angenehm breit und die Ladekante schön tief. Und über Platzmangel kann man sich auch nicht beklagen. Den Focus ST gibt es als 5-Türer oder als 3-Türer. Intérieur Die sportlichen Recaro-Sitze umschlingen einen und bieten einen perfekten Seitenhalt. Das Cockpit auf Sportlichkeit getrimmt. Der verchromte Tacho mit der roten Nadel fällt sofort auf. Was bei einer sportlichen Ausführung nicht fehlen darf, ist die zusätzliche Instrumenten-Anzeige mit Öldruck, turboladedruck und Öltemperatur. Das lederne Dreispeichen-Lenkrad im ST-Look liegt gut in der Hand und lässt sich in alle Richtungen verstellen. Die Mittelkonsole ist einfach zu bedienen, und das in Karbon-Optik gehaltene Design sieht schick aus. Den Focus startet man per Knopfdruck. Keyless go also. Technik Der neue Ford Focus besitzt ein Sechsganggetriebe, das sich leicht schalten lässt. Die Schaltwege hingegen könnten bei einem solch sportlichen Auto ruhig etwas kürzer sein. Punkto Sicherheit glänzt der Focus ST mit sechs Airbags und diversen Fahrhilfen. Unter der Haube arbeitet ein 225 PS starker, modifizierter 2.5-Liter-turbomotor mit einem maximalen Drehmoment von 320 Nm. Fahrverhalten Dass der Focus ST "Pfupf" hat, merkt man schon auf den ersten Metern. Die Beschleunigung ist ordentlich, der Wagen hängt - turbo sei Dank - gut am Gas. Das Fahrwerk ist hart abgestimmt, und der ST liegt gut auf der Strasse. Fazit Der Ford Focus ST ist ein Auto, bei dem der Fahrspass garantiert ist. Ob Autobahn oder Landstrasse, das Fahren macht auf jeder Unterlage Freude. Seine Domäne ist und bleibt aber die kurvige Landstrasse, dort fühlt er sich am wohlsten. Der Focus ST taugt auf jeden Fall als GTI-Schreck.


 


More Videos...


Ford Focus RS im Test - Mikko Hirvonen gibt Gas
Zusammen mit Rallyefahrer Mikko Hirvonen testet Patrick Simon den Ford Focus RS. http://www.motorvision.de/





Ford Focus ST Fords Fünfzylinder-Kraftprotz im Test
Der Ford Focus RS ist derzeit in aller Munde. Dabei hibt es mit dem ST schon einen Fünfzylinder-turbo-Kraftprotz in der Focus-Baureihe. Motorvision sagt, ob es unbedingt der RS sein muss.





german Autobahn raser fast drive Ford Focus ST 260 km/h
Mit Ford Focus ST auf unbegrenzter Autobahn topspeed 260 km/h ohne tuning. Fahrzeug im Originalzustand. Nur auf diesem Stück verbrauchte der Ford 1/4 tank - entspricht 13,75l ! 08.06





Ford Focus ST 30-250 Km/h
Start bei 30 km/h im 2. Gang!





Ford Focus ST On Board Camera Sound
( http://www.youtube.com/watch?v=vaXlSW4gcVw ) Sound im Innenraum Leistung Serie, mit K&N Luftfiltereinsatz und Auspuff Einzelanfertigung.





auto motor und sport TV: Vergleich VW Golf GTI vs Ford Focus
Bietet der Focus ST genau so viel Fahrspaß wie die Wolfsburger Variante des Wolf im Schafspelz?





Tschüss GTI: Ford Focus RS
Mit schnellen Kompaktwagen gründete VW 1976 das erfolgreiche GTI-Segment der Golfklasse. Der Focus RS mit 305 PS sprengt die ganze Klasse. Probefahrt. Mit FOCUS-Online-Redakteur Martin Vogt. http://www.focus.de/auto/videos/klickdown/klickdown-ford-focus-rs-tschuess- gti_vid_11199.html





Ford Focus RS500: Stärkster Fronttriebler der Welt mit 350 PS im Test
http://www.auto-news.de Deutschland bekommt 55, Finnland nur einen: Der Ford Focus RS500 ist ein rares Gut und mit 350 PS der stärkste Fronttriebler der Welt. Wir haben eines der deutschen Modelle über den Asphalt gejagt -- und dabei gefilmt





07 MUSTANG GT VS FOCUS ST
arrancones tepabril 08 pura adrenalina Mustang gt gana





Ford Focus ST von Wolf Racing - Test it
Ford Focus ST von Wolf Racing - Der neue Ford Focus ST ist mit 250 PS und einem der agilsten Fahrwerke der Kompaktklasse gesegnet. Zum perfekten Hot Hatch fehlt es ihm allerdings ein wenig an Grip. Wolf Racing aus Neuenstein bietet das komplette Fahrdynamikpaket samt Drexler-Differenzialsperre und hebt den ST auch optisch auf ein neues Level. Stefan Wagner testet den giftigen Kölner mit schwäbischer Tuning-Nachhilfe und checkt, ob das Paket sein Geld wert ist. ABONNIEREN http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=motorvisioncom FACEBOOK https://www.facebook.com/motorvision Google+ https://plus.google.com/+motorvision/ Twitter https://twitter.com/motorvisioncom Kanal http://www.youtube.com/motorvision Homepage http://www.motorvision.de/ http://www.motorvision.com http://www.youtube.com/playlist?list=PLInaaZDTnQE5huqKoUhHiO2GWIcx6GJF5&fea ture=view_all





Ford Focus ST II
kurze fahrt im neuen ST (2008),2500km drauf, deshalb etwas früh geschalten





Test - Ford Focus 1.0 Ecoboost
http://www.otomobildunyam.com/





Ford Focus ST 225 Mongoose
Ford Focus ST with a 3" Mongoose Exhaust system including downpipe and sport CAT





Joe's new 2012 Ford Focus parks itself
Experiencing the amazing 2012 Ford Focus actual parking itself. Eat your heart out Corolla and Civic.





Soundcheck : Ford Focus RS vs Ford Focus ST
Soundbattle between the Focus RS and the Focus ST




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

2001 Ford Focus Zetec Turbo: 9.830 @ 149.000
Daniel Micallef, Engine: zetec, Turbos: !!!!! Tires: M&H


2001 Ford Focus ZX3: 10.850 @ 142.120
Fernando Rivera, Engine: 2.0 Zetec, Supercharger: N/A Turbos: Garrett GT3082R Tires: MT 24.5 x 8 x 15


2003 Ford Focus ZX3: 11.460 @ 123.140
Jared Floyd, Engine: ZETEC 2.0L, Supercharger: N/A Turbos: Top Speed's Turbo Kit GT3076 Tires: MT ET Drag Slicks


2000 Ford Focus ZX3: 11.880 @ 123.000
Tom / 1turbofocus, Engine: 2.0 Zetec, Turbos: 1) Innovative Custom Tires: BFG G-Force Drag Radils


2002 Ford Focus ZX3: 11.981 @ 114.970
Jim Braun, Engine: 2.0L zetec, Supercharger: none Turbos: Garrett 3582r Tires: 24.5x8x15


2004 Ford Focus SVT: 12.134 @ 114.239
Troy, Engine: 2.0L Cosworth Bored/ Stroked 2.5L, Supercharger: N/A Turbos: N/A


2001 Ford Focus ZX3: 12.488 @ 112.130
Hector / C-F-M.com, Engine: Stock shortblock, Tires: M/T ET Drags


2003 Ford Focus ZX3: 12.712 @ 113.467
Jared Floyd, Engine: Top Speed's Turbo Kit GT30, Tires: BFG Drag Radials 225/50/15


1999 Ford Focus Zetec: 12.889 @ 125.690
Ian Howell, Engine: 2.0 Zetec, Turbos: Mitsi TD06-25g Tires: 235/35 Yoko tyres


2007 Ford Focus ZX3: 12.943 @ 105.390
Bryce Smith, Engine: 2.0L Duratec I4, Turbos: Garrett GT28RS Tires: M/T Drag Slicks 24.5


2002 Ford Focus SVT: 12.990 @ 111.000
Tom / 1turbofocus, Engine: All Stock SVT Focus, Turbos: focus-power turbo kit Tires: BFG G-Force Drag Radials


2000 Ford Focus ZX3: 13.115 @ 102.000
Justin, Engine: 2L ZETEC, Tires: M&H racemaster 23x8.5x15


2000 Ford Focus ZX3 Turbo: 13.116 @ 99.350
Andrew Ortins, Engine: 2.0 DOHC Zetec, Supercharger: n/a Turbos: Garrett GT-37 Tires: ET Drag Front , Yokohma H4's Rear


2000 Ford Focus ZX3: 13.243 @ 105.490
Corey Coffman, Engine: Stock Long Block, Supercharger: N/A Turbos: Turbonetics T3/T4 54 Trim Tires: Bfgoodrich Drag Radials 225/50/15's


2003 Ford Focus SVT: 13.301 @ 107.000
Clint / venom_injected, Engine: SVT 2.0 Zetec, Tires: BGR d.r.'s


2006 Ford Focus ST225: 13.400 @ 115.000
Koos, Engine: Stock, Supercharger: - Turbos: Stock Tires: Achilies


2001 Ford Focus ZX3: 13.464 @ 105.180
Chris Crabb / FiFoci, Engine: Stock, Turbos: Turbonetics Tires: BFG Drag Radials


2007 Ford Focus ST225 (xr5 turbo): 13.466 @ 106.190
Ben P, Engine: 2.5 Duratec 5 cyl, Supercharger: - Turbos: Borg warner K04 Tires: Falken RT 615


2007 Ford Focus ZX3: 13.524 @ 105.300
Bryce Smith, Engine: 2.0L Duratec, Turbos: Garrett GT28RS Tires: 225/45/17 Dunlop ZR1 star spec


2005 Ford Focus ST: 13.632 @ 103.020
Jeff Blake, Engine: stock, Turbos: Garrett GT28R Tires: 225/45/17 Nitto Neogen


 


©2014 DragTimes - Disclaimer