Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

Opel Gerent Kadett C Coupé 16V - Sebastian Schmitt - 44. Osnabrücker Bergrennen 2011 - Onboard

Opel Gerent Kadett C Coupé 16V - Sebastian Schmitt - 44. Osnabrücker Bergrennen 2011 - Onboard


 


More Videos...


Abarth 1000 TCR Bergrennen Osnabrück Hillclimb 2011 onboard
Ein Wochenende zum Vergessen: erst zu langsam, dann Regen und zu langsam, dann Getriebeschrott und aus ! Wären da nicht die ganzen lieben Leute der Coppa Mille... Osnabück Bergrennen Hilter Borgloh 2011 Carlo Abarth racing motor sports cars vehicle engine automobiles 1000tcr 1000ot mini marcos nsu tt tropy BCT British Car Trophy 127 fiat power historic Autobianchi A112 Nürburgring Hockenheim Spa Franchorchamps Eau Rouge esse Zolder zandvoort Bergrennen OT scuderia topolino il motore Exhaust flammrohr sound geil fahrradplus fight Kampf der Zwerge fico 850 Jagst Fiat 600 Seat 770 Westfalen Trophy Fica Fito Coppa Mille Scorpion Skorpion





Reto Meisel Onboard Wolsfeld 2011 Mercedes RM1 Judd V8 HD Bergrennen Hillclimb Course de Côte
Ein Onboard Video von Reto Meisel im Mercedes RM1 Judd V8 beim Lauf zur Deutschen Bergmeisterschaft in Wolsfeld 2011. Es sind drei Perspektiven zu sehen: Fahrersicht, Reto bei der Arbeit und rechte Aussenseite. Zusätzlich habe ich einen Streckenplan mit Position des Fahrzeugs einfügt. So kann der Betrachter genau sehen auf welchem Streckenabschnitt sich Reto gerade befindet. Am Schluss gibt es dann noch Eindrücke vom Aus- und Einsteigen in den Boliden, das Anschieben zum Motor starten und die Rückkehr ins Fahrerlager. Vielen Dank an Reto und Sonja für das zur Verfügung gestellte Rohmaterial aus dem Meisel Mobil und die daraus resultierenden Einblicke in den Arbeitsplatz eines Bergrennfahrers.





Radical SR8-LM - Joe Schmitz - 44. Osnabrücker Bergrennen 2011
Radical SR8-LM - Joe Schmitz - 44. Osnabrücker Bergrennen 2011





Opel Risse Kadett C Coupé 16V - Holger Hovemann - 50. Wolsfelder Bergrennen 2012
Opel Risse Kadett C Coupé 16V - Holger Hovemann - 50. Wolsfelder Bergrennen 2012





Pimp My Ride - Opel Kadett Cabrio





Opel Risse Kadett C Coupé 16V - Holger Hovemann - 43. Hauenstein Bergrennen 2012
Opel Risse Kadett C Coupé 16V - Holger Hovemann - 43. Hauenstein Bergrennen 2012





Opel Kadett C Coupé 16V - Jens Weber - 48. Wolsfelder Bergrennen 2011
Opel Kadett C Coupé 16V - Jens Weber - 48. Wolsfelder Bergrennen 2011





Bergrennen Oberhallau 2011
Perfect DVD with all great carsounds aviable on http://www.fingervideo.ch/ Quelle: http://www.bergrennen-oberhallau.ch Steiner setzt die Marke neu Mit einigen Überraschungen endete heute das Bergrennen in Oberhallau. Marcel Steiner pulverisierte in seinem Osella Zytek FA 30 Sportwagen den sechs Jahre alten Streckenrekord um über 2,5 Sekunden. Steiner und Konkurrenten wittern Morgenluft Bereits am Samstag pulverisierten Marcel Steiner und Joel Volluz auf kaltem Asphalt mit Zeiten unter einer Minute zwölf Sekunden den bisherigen Streckenrekord von Eric Berguerand aus dem Jahre 2005. Dafür dürften der Sportwagen- und der Formel-Rennfahrer von den niedrigen Lufttemperaturen profitiert haben. Das Wetter am Trainingstag war denn auch durchzogen von heiter bis wolkig. Zahlreiche Fahrer mussten mit nasser Strecke Vorlieb nehmen, sodass auch der Hallauer Veteran Fritz Erb erst im dritten Trainingslauf richtig angreifen konnte. Sensation am Sonntag Der Sonntag zeigte das Klettgau unter malerischem blauen Himmel. Es war genau 09:45, als Joel Volluz mit 1:11.31 offiziell einen neuen absoluten Streckenrekord fuhr -- denn die Trainingszeiten des Vortages gelten nicht für die Statistik. Die Sensationszeit des 20(!)jährigen Wallisers war immerhin über 90 hundertstel schneller als der bisherige Streckenrekord. Und doch hielt er nur Sekunden, denn als übernächster fuhr Marcel Steiner unter 1:10. In den nächsten Läufen wurde der Streckenrekord im Sekundentakt weiter pulverisiert. Am Ende des Tages unterbot Marcel Steiner mit 1:09.55 Ex-Rennfahrer Berguerand um ganze 2,71 Sekunden. Siegessicherer Fritz Erb Auch Lokalmatador Fritz Erb war sich am Sonntag seines Sieges sicher, wie er vor dem dritten Lauf seines Rivalen Holger Hovemann im Gespräch verriet. Der Star des KW-Berg-Cups wurde in dieser Wertung lediglich dritter, während der 66jährige Hallauer Garagist mit 1:23.74 einen neuen Streckenrekord für seine Kategorie aufstellte. Sieger des Laufs zum KW-Berg-Cup wurde der zuletzt in dieser Meisterschaft glücklose Sebastian Schmitt. Ianiello mit schwacher Rakete Den Kürzeren gegen einen Dauerkonkurrenten zog diese Jahr ebenso „Raketen" Bruno Ianiello. Sein Lancia Delta S4 schien einmal mehr nicht auf der Höhe zu sein. Hans Schori hatte seien Hausaufgaben besser gemacht und liess Schori um knapp eine Sekunde hinter sich. Trotzdem dominierten die beiden wie schon letztes Jahr ihre Kategorie und liessen das Feld in sicherer Entfernung hinter sich. Sicher verlief auch das Rennwochenende. Kein einziger gravierender Zwischenfall ereignete sich, sodass der Zeitplan bedeutend besser als in den Vorjahren eingehalten werden konnte. Die rund 12'000 entlang der Hügellandschaft im Klettgau erlebten ein tadellos organisiertes Bergrennen.





Opel Gerent Kadett C Coupé 16V - Sebastian Schmitt - 44. Bergrennen Unterfranken 2011
Opel Gerent Kadett C Coupé 16V - Sebastian Schmitt - 44. Bergrennen Unterfranken 2011





Best of Hillclimb Bergrennen Reitnau - BMW M3 E30 - Lancia Delta S4 - Lancer EVO - Kadett GT/E
The best scenes of the best cars at the Hillclimb Reitnau 2011 http://www.bergrennen-reitnau.ch/ Results 1: http://www.fairplay-timing.ch/pdf/RanglisteNATionale_Reitnau_Scratch.pdf Results 2: http://www.fairplay-timing.ch/pdf/ScratchREGionaleReitnau2011.pdf





Sebastian Schmitt - Opel Risse Kadett C 16V - Mickhausen 2010
Sebastian Schmitt - Opel Risse Kadett C 16V





Opel Kadett C
Pictures





Opel Risse Kadett C Coupé 16V - Holger Hovemann - 43. Bergrennen Unterfranken 2010
Opel Risse Kadett C Coupé 16V - Holger Hovemann - 43. Bergrennen Unterfranken 2010





Opel Gerent Kadett C Coupé 16V - Sebastian Schmitt - 44. Osnabrücker Bergrennen 2011 - Special
Opel Gerent Kadett C Coupé 16V - Sebastian Schmitt - 44. Osnabrücker Bergrennen 2011 - Special





Opel Risse Kadett C Coupé 16V - Holger Hovemann - Essen Motorshow 2010 - Onboard
Der 7-fache KW Berg Cup Gruppe H Sieger - Holger Hovemann driftet mit seinem Opel Risse Kadett C Coupé 16V in der Motorsport Halle auf der Essen Motortshow 2010. Die ist übrigens eine sehr rare Aufnahme aus der Onboard Perspektive - die erste seit 2006.




Which car is faster? Which Car is Faster?





Similar 1/4 mile timeslips to browse:

1985 Opel Kadett gsi turbo: 11.700 @ 122.000
Lajos Udvaros, Engine: c20let, Turbos: turbonetics t3/t4 Tires: yokohama a048


1990 Opel Kadett GSI: 13.300 @ 109.299
Mira, Engine: C20XE, Tires: 195/50 R15 yokohama advan A048


1989 Opel Kadett gsi: 13.300 @ 108.000
Todor Popgeorgiev, Engine: 20XE, Tires: TOYO 888


1989 Opel Kadett GSi: 13.394 @ 102.950
Castor, Engine: C20XE, Tires: Toyo Proxes R888


1988 Opel Kadett : 13.642 @ 107.100
Mike Taburchin,


1989 Opel Kadett GSI: 14.649 @ 91.340
Andy601, Engine: C20NE, Tires: Pirelli P7


1989 Opel Kadett Superboss: 14.661 @ 104.800
Dramat, Engine: 20XE, Tires: Dunlop SP7000D


1991 Opel Kadett GSI: 16.100 @ 0.000
Cano, Engine: 20SEH, Tires: Kumo


1964 Opel Kadett S: 21.200 @ 68.000
OSSA Nyberg, Engine: 1000cc, Tires: Gislaved Frost


 


©2014 DragTimes - Disclaimer