Ford Capri RS 3100 - Peter Mücke - Histo Cup - Pannoniaring 2011

Sorry about the flashing parts.. my camera was broken. Lots of pictures and more videos of this race: https://picasaweb.google.com/102022622913839987713/HistoCupPannoniaring2011#

More Videos...


Ford Capri 3.5 V6 Cosworth // Ex- Niki Lauda Monster
Portuguese Hillclimb Racing driver António Nogueira used on selected events a unique unit of the 70´s Ford Endurance Racer. A 500+Hp/9.000Rpm Cosworth V6 powered Capri that was once raced by none other than former Formula 1 Champion Niki Lauda and of which only four units were built in total by Ford in order to be used on the 24 Hours of Le Mans. Enjoy the Mechanical Symphony of this #HillclimbMonster





Zakspeed Ford Turbo Capri
Zakspeed Ford turbo Capri beim AvD Oldtimer GP 2012 auf dem Nürburgring. Peter Zakowski fährt das Original Meisterschaftsauto von 1981, mit dem Klaus Ludwig damals gewann. Das Fahrzeug ist mit dem kleinen Motor der Division 2 bestückt mit 1,4l Hubraum. In beiden Rennen sah Zakowski die Zielflagge wegen technischer Probleme nicht. Im Rennen 1 bedrängt er Oliver Mathai im Porsche 935 und im Rennen 2 räumt er binnen kürzester Zeit das Feld von hinten auf. Sowohl nach dem Training als auch nach dem ersten Rennen wurde am Fahrzeug umfangreich gearbeitet. Der Ladedruck ist noch nicht eingestellt und deshalb hat P.Zakowski die Hand häufiger mal am "Dampfrad". Vom turbo Capri wurden insgesamt fünf Fahrzeuge gebaut. Ein Fahrzeug wurde zerstört, eines zu einem Mustang umgebaut, ein Fahrzeug wurde von Herbert Stenger bei Bergrennen eingesetzt, ein Fahrzeug baut Stefan Mücke in Berlin wieder auf und hier eben das 1981er Meisterschaftsauto bei Zakspeed. onboard race1 at 05:35 onboard race 2 at 12:14





Ford Capri RS 3100, Oldtimer GP 2013, Peter Mücke
Rennen 1 Oldtimer GP Nürburgring 2013 im original Werks Ford Capri RS 3100 von Mücke Motorsport Classic, Fahrer Peter Mücke.





ford capri cosworth rs 3100 nürburgring
AvD Oldtimer grand prix 2013




Follow