RTW 83/1 DRK + FuStW Polizei Pirna

RTW (Rettungswagen) des DRK und FuStW (Funkstreifenwagen) der Polizei fahren zum Krankenhaus. Ein Polizist sitzt im RTW. Nachdem es stark und lang geregnet hatte, lief Schlamm in eine Wohn-, Gewerbe- und Industriesiedlung sowie auf die Straßen und die Hauptverbindungsstraße zwischen Pirna und Heidenau. Der Rettungsdienst und die Polizei durften die verschlammten Straßen befahren, alles andere durfte sich nen anderen Weg suchen (hab gehört dass man nen riesen Umweg fahren musste). Ambulance from the german red cross and a police car driving to the hospital. One police offices sitting in the ambulance. Pirna, Sachsen/ Saxony, Deutschland/ Germany, 9.2010.

More Videos...


Autobahn1: Liegenbleiber, Polizei-Einsatz, 4 km Stau (24.09.10)
Weitere Einsatz-Videos unter: https://www.youtube.com/playlist?list=PLPgTzp3hBE8b82onkashLF70lTvQLAkBZ Aus der ACN-Geschichte: https://www.youtube.com/watch?v=10Vu64e5fe0 https://www.youtube.com/watch?v=6kDSns9-FMQ "Wenn Helfer bestraft werden" - Ein Video zum Thema: https://www.youtube.com/watch?v=_w3zNeMdj8I Ein Kleinbus ist heute auf der linken Spur der A1 mit einer Panne liegengeblieben. Dadurch staute es sich auf einer Länge von 4 km.





5x Fustw Polizei Essen
by Dirk Steinhardt - http://www.rescue911.de - Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland - November 2005





MTW FF + 7x Polizei + 5x Rettungsdienst
Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf Anfahrt zur SOGRO-Übung am Frankfurter Flughafen. Bei der Alarmübung wurde ein Zusammenprall von 2 Flugzeugen auf der neuen Landebahn Nordwest mit über 500 Verletzten simuliert. Beteiligt waren über 400 Fahrzeuge und 1500 Einsatzkräfte - by Dirk Steinhardt - http://www.rescue911.de - Frankfurt Flughafen, Hessen, Deutschland - 10.2010 - gefilmt mit Sony HDR-CX505





Innenminister Ulbig besucht Polizeirevier Pirna
„Polizei Sachsen 2020" heißt das Projekt, mit dem Innenminister Markus Ulbig die Sächsische Polizei reformieren möchte. In dem Papier sind Maßnahmen zusammengefasst, mit dem Ziel, die Polizeiarbeit im Freistaat effektiver und kostensparender zu gestalten. Die Mitarbeiter an der Basis sollen in den Reformprozess einbezogen werden. Deshalb ist der Innenminister seit November vergangenen Jahres in den Revieren Sachsens unterwegs, um die Pläne zu diskutieren. Jetzt besuchte er das Polizeirevier in Pirna.




Follow