Drag Racing 1/4 Mile times 0-60 Dyno Fast Cars Muscle Cars

2009 Ford S MAX Interior

http://www.cars-10.com for more Exclusive Car Videos, Photos and Reviews.. 2009 Ford S MAX Interior


 


More Videos...


2009 Ford S MAX Interior 2
http://www.cars-10.com for more Exclusive Car Videos, Photos and Reviews.. 2009 Ford S MAX Interior 2





Ford S-MAX Reviews
Some reviews of the Ford S-MAX.





Ford S-Max Titanium S
Quick look at the Titanium S. Follow me on Facebook and twitter! http://www.facebook.com/pages/erikpassat/142373755868460 http://twitter.com/#!/erikpassat





Honest John's Ford S MAX review
Ford S-Max 2010 Honest Johns Road Test





iPod integration in a Ford S-MAX
Short demo of factory-fitted iPod integration in a 2009 Ford S-max. More info at www.carandipod.com





Routiere Test Ford S-MAX.avi
Routiere Test Ford S-MAX





Ford S-MAX MPV review - CarBuyer
Ford S-MAX MPV 2014 review: http://bit.ly/19XdX7O Subscribe to the Carbuyer YouTube channel: http://bit.ly/17k4fct Subscribe to Auto Express: http://subscribe.autoexpress.co.uk/cb There are plenty of boxy, dull to drive people carriers that claim to rival Ford's seven-seat S-MAX for practicality... But none are as good to look at, or feel as special from the driver's seat. Despite the generous dimensions, the S-MAX feels compact and nimble from behind the wheel. And although the two rearmost seats are for children only, they fold flat easily and there's a big boot.





TCS Test Ford S-MAX 2.5 Turbo
TCS Marc Surer präsentiert in der Motorshow TCS den neuen Ford S-Max 2.5 turbo. Extérieur Unser heutiges Testauto, der Ford S-Max, kostet in unserer Testversion 53'720 Franken kostet. Vom Hersteller wird er als "Sportvan" bezeichnet. Er findet seinen Platz zwischen einem Kombi und einer Grossraumlimousine wie dem markeneigenen Galaxy - mit dem sich der S-Max übrigens die Plattform teilt - oder dem Konkurrenten Chrysler Voyager. Diese Charakteristik ist auch von aussen erkennbar: Die Front steigt zwar vantypisch in einer Linie zum Dach hoch, ist aber weniger steil. Von der Seite ist der S-Max aber ein ganz normaler Fünftürer. Schiebetüren wie bei einem ausgewachsenen Van sucht man vergebens. Kombitypisch ist dann wieder die Dachlinie, die zum Heck heruntergezogen wurde. Öffnet man die Heckklappe, wird die Zwitterstellung klar. Der S-Max ist ein sportlicher Lademeister oder nach zwei Handgriffen ein fast ausgewachsener Siebensitzer. "Fast" deshalb, weil das Einsteigen für die hinterste Sitzreihe eine Kletterübung ist, die nur durch das Umklappen des Rücksitzes möglich wird. Intérieur Im Innern fällt als erstes das aufrecht stehende Lenkrad auf sowie die hoch gebaute Mittelkonsole. Das gibt einem das Gefühl, mitten drin zu sein. Die Bedienung des Bordcomputers über Tasten am Lenkrad macht Sinn und versorgt den Fahrer über das zentrale Display mit allerlei wichtigen, aber auch unwichtigen Informationen über Fahrt, Verbrauch und technischen Messdaten. Man sitzt im S-Max etwas höher als in einer Limousine oder einem Kombi, fühlt sich aber trotzdem nicht so erhaben wie in anderen Vans. Das Lenkrad ist höhen- und längs verstellbar. Die Sportsitze gehören bei der Topvariante zur Grundausstattung. Der Fahrersitz ist zudem in der Höhe bequem elektrisch verstellbar. Schick: der Handbremsgriff gleicht einem Schubhebel beim Flugzeug, was man auch schon vom Opel Zafira kennt. Technik Mit dem 2,5-Liter-turbomotor ist Fahrspass und sportliches Vorwärtskommen garantiert. Bei den 220 PS und 320 Nm Drehmoment könnte man beim Ford S-Max eigentlich schon von Übermotorisierung sprechen. Allerdings wiegt das Fahrzeug mit sieben erwachsenen Personen stattliche 2.4 Tonnen. Da weiss man die Reserve natürlich zu schätzen, falls man auf der Überholspur mithalten möchte. Die Benzinuhr im Bordcomputer blendet man dann aber besser aus. Bei dieser Sportlichkeit wären für das 6-Gang-Getriebe kürzere Schaltwege wünschenswert. Fahrverhalten Der S-Max fährt sich trotz seiner Grösse und seines Gesamtgewichts wie ein sportlicher PW. Das hat vor allem mit der hohen Leistung des 2,5-Liter-turbomotors und dem elektronisch geregelten Fahrwerk zu tun, das sich den Fahrbedingungen kontinuierlich anpasst. Über den Bordcomputer hat man zudem die Wahl zwischen den drei Grundeinstellungen "normal", "komfort" und "sport". Die Lenkung ist direkt und präzise, und die Abstimmung des sportlichen, aber nicht zu straff ausgelegten Fahrwerks passt zur Leistung des Motors. Fazit Der Ford S-Max ist ein gelungener Kompromiss, der die Lücke zwischen Grossraumlimousine und Kombi schiesst. Er lässt seine grösseren Van-Brüder in Sachen Fahrverhalten hinter sich und bietet trotzdem mehr Platz als ein normaler Kombi. negativ -Die dritte Sitzreihe ist für Erwachsene Passagiere lediglich auf Kurzstrecken zumutbar. -Der Preis für sportliches Fahren geht auf Kosten des Verbrauchs. -Der grosse Wendekreis -Das 6-Gang-Getriebe hat lange Schaltwege positiv -Sicheres und komfortables Fahren dank elektronisch geregeltem Fahrwerk, sieben Airbags und - bei der Topvariante - serienmässigem Notbremsassistenten. -Gute Abstimmung zwischen Motor, Fahrwerk und Getriebe. -Flexibles Innenraumkonzept ohne lästigen Sitzausbau.





Ford New S Max
Video New Ford S Max 2010 Ford S Max S Max





S-MAX - Sports:Reinvented - Kayaking on Snow
The Sports Reinvented Team test out Kayaking on snow. http://twitter.com/FordEu The Snowy mountains of Austria are the venue for the Sports:Reinvented team to prove that world champion kayaker Anna is able to kayak on Snow. Find out how the Ford S-MAX can reinvent extreme sports at http://ford.co.uk/cars/s-max





Ford S-Max 2.0 TDCi 163 Titanium Powershift
Women and wheels whizz about the Hertfordshire countryside in a powerful and well-equipped Ford S-Max Titanium. Lots of kit, power and a clever gearbox...





2015 all-new Ford S-MAX world premiere with tour of exterior interior & interview
Ford Edge video: https://www.youtube.com/watch?v=58WWx5Z5lV4 Fiat Freemont video: https://www.youtube.com/watch?v=O16DXzpMrxU Background text (German or use google translator): http://www.autogefuehl.de/2014/10/02/neuer-ford-s-max-2-generation-weltprem iere-in-paris-mit-viel-technik/ This is our video of the 2015 all-new Ford S-MAX, having its world premiere at Paris Motor Show. We are giving you a tour of the exterior, interior & we will have an interview with the Ford officials. Videos: http://tv.autogefuehl.de German Blog: http://autogefuehl.de http://facebook.de/autogefuehl Recommended: http://newcarz.de





Ford Test Diagnostic - Focus & S-max
a video showing you how to run the self diagnostics program on the ford focus and the ford s-max





Onthulling - Dit is de nieuwe Ford S-Max
Op Parijs trekt Ford het doek van de nieuwe S-Max, maar wij konden de auto vast in alle rust bekijken!





The Stunning Ford S-MAX
Ford S-MAX has evolved. And it shows. The new S-MAX -- a flexible Sports Activity Vehicle (SAV) with seven seats -- is an exclusive combination of premium sports styling, enhanced dynamic ability and functional excellence. Step through the S-MAX range, right up to Titanium. Test Drive it now at Lifestyle Ford in Horsham, Crawley, Redhill, Tunbridge Wells or Tonbridge





Which car is faster? Which Car is Faster?




Similar 1/4 mile timeslips to browse:

2012 McLaren MP4-12C AMS Tune: 10.150 @ 138.190
FikseGTS, Engine: 3.8L V8 Twin Turbo, Tires: 345 30 19 Nitto Drag Radials


2012 McLaren MP4-12C ECU Tune: 10.198 @ 136.840
FikseGTS, Engine: 3.8L V8 Twin Turbo, Tires: Toyo R888


1999 Buell Lightning X-1: 10.206 @ 126.910
JEFF WORKMAN, Engine: 1250, Tires: mickey thompson slicks


2012 McLaren MP4-12C AMS: 10.253 @ 137.220
FikseGTS, Engine: 3.8L V8 Twin Turbo, Tires: Toyo R888


2012 McLaren MP4-12C : 10.271 @ 135.550
FikseGTS, Engine: 3.8L V8 Twin Turbo: 616HP, Tires: Toyo R888


2012 McLaren MP4-12C EVOMS ECU: 10.320 @ 135.930
Tom Welch, Engine: 3.8L V8 Twin Turbo, Tires: Toyo R-888


2012 McLaren MP4-12C coupe: 10.339 @ 136.800
fastlane,


2012 McLaren MP4-12C coupe: 10.360 @ 133.430
fastlane,


2012 McLaren MP4-12C : 10.371 @ 134.970
FikseGTS, Engine: 3.8L V8 Twin Turbo: 616HP, Tires: Toyo R888


2012 McLaren MP4-12C coupe: 10.389 @ 136.860
Fastlane,


2012 McLaren MP4-12C : 10.459 @ 131.830
ADV.1, Engine: 3.8L V8 Twin Turbo: 616HP, Tires: Stock Pirelli PZero


1999 Buell Lightning X-1: 10.489 @ 124.450
Jeff Workman, Engine: 1250 V-Twin, Tires: Mickey Thompson Slick


2000 Buell Lightning X1: 10.490 @ 127.000
Rob Wall, Engine: 1250, Tires: slick


2012 McLaren MP4-12C : 10.497 @ 134.180
Fastlane,


2012 McLaren MP4-12C : 10.550 @ 134.560
FikseGTS, Engine: 3.8L V8 Twin Turbo: 616HP, Tires: Pirelli Pzero's Stock


2012 McLaren MP4-12C : 10.770 @ 131.160
RW, Engine: 3.8L V8 Twin Turbo: 616HP,


2000 Buell Lightning x1: 10.780 @ 124.000
Rob Wall, Engine: 1250 kit,


1997 Buell Lightning S1: 10.870 @ 122.664
Piet Verhoef,


2012 McLaren MP4-12C : 11.010 @ 131.510
ED, Engine: V8 Twin Turbo: 592 HP,


2004 Buell Lightning XB12S: 11.526 @ 118.130
Link, Engine: 1203cc, Tires: Pirelli Diablo


 


©2015 DragTimes - Disclaimer - Contact Us