F1 Austrian GP 1977 Hans Joachim Stuck Interview


More Videos...


Hans-Joachim Stuck - Zeitreise mit "Striezel" Stuck
Wir treffen Rennsportlegende Hans-Joachim Stuck und damit über 40 Jahre deutsche Motorsportgeschichte. Dass er von Beruf Rennfahrer war, kommt nicht von ungefähr. Ihm wurde dieses Talent in die Wiege gelegt. Sein Vater Hans Stuck, auch Bergkönig genannt, war in den 30er Jahren bei Bergrennen nahezu unbezwingbar. Ende der 60er Jahre trat "Striezel" Stuck in die Fußstapfen seines Vaters und feierte erste Siege auf BMW, unter anderem 1970 beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Es war der Anfang einer großen Karriere. Außerdem verrät er uns, was er wohl geworden wäre, wenn er sich gegen eine Rennsportkarriere entschieden hätte.





F1 GP Austria 1977
Zunächst eine Onboard-Aufnahme von Hans Binder aus dem feuchten Training des GP von Österreich, anschließend eine Zusammenfassung des ebenfalls regnerischen Rennens auf dem Österreichring. Mario Andretti geht mit beherzten Manövern zunächst an James Hunt vorbei und überholt wenig später auch den Führenden Niki Lauda, der daraufhin Position um Position verliert. Alan Jones gewinnt schließlich das Rennen, die Interviews bei der Siegerehrung werden geführt von Hans Zwickl.





Hans Joachim Stuck im Portrait
Formel 1, Sport- und Tourenwagen: Hans Joachim Stuck ist alles gefahren und war - und ist - immer schnell dabei. Motorvision stellt den ewigen Striezel vor.





Hans Stuck on Winning Sebring 1975 with BMW | Road & Track
We caught up with Hans-Joachim Stuck at Sebring on the 40th anniversary of his victory there with BMW. SUBSCRIBE to Road & Track https://goo.gl/ohqHvC




Follow